Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Afghanistan

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klexikon K.png Afghanistan  
Flag of Afghanistan.svg
Flagge
Hauptstadt Kabul
Amtssprache Paschtu, Dari
Staatsoberhaupt Präsident Aschraf Ghani Ahmadsai
Einwohnerzahl etwa 35 Millionen
Fläche etwa 652.000 Quadratkilometer
Afghanistan on the globe (Afghanistan centered).svg
Wo das Land in Asien liegt
Übersicht: Alle Staaten der Erde

Afghanistan ist ein Land in Asien. Es liegt zwischen dem Iran und Pakistan und hat selbst keinen Zugang zum Meer. Es ist knapp doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur knapp halb so viele Einwohner. Die Hauptstadt heißt Kabul. Dort wohnen etwa drei Millionen Menschen, ungefähr so viele wie in Berlin. Damit lebt in der Hauptstadt etwa jeder zehnte Afghane.

Das Land hatte lange Zeit Herrscher aus Persien, dem heutigen Iran. Kurz nach dem Ersten Weltkrieg wurde es frei. Aber andere, große Länder wie die USA und Russland haben versucht, Macht über Aghanistan zu bekommen. Das Land liegt nämlich auf dem wichtigen Weg vom Westen nach Indien, und von Russland aus zum Pazifischen Ozean.

Einige Zeit regierten in Afghanistan Kommunisten und später besonders strenge Anhänger des Islam. Seit über 30 Jahren wird im Land Krieg geführt. Im Jahr 2001 haben die USA und andere Länder wie Deutschland Soldaten nach Afghanistan geschickt. Diese Soldaten sollten die strenge Anhänger des Islams besiegen und Frieden ins Land bringen. Es ist aber nicht gelungen, wieder Frieden herzustellen. Seit der Zeit der Kommunisten sind Hunderttausende von Menschen ins Ausland geflohen. Mehrere Zehntausend Menschen flohen bis nach Europa und in die USA. Die meisten Menschen aus Afghanistan, die Europa erreichten, gingen nach Deutschland.

Etwas weniger als die Hälfte der Afghanen heißen Paschtunen. Man nannte sie früher Afghanen, daher hat das Land den Namen. Paschtu ist eine eigene Sprache, die mit Persisch verwandt ist. Viele andere Einwohner nennt man Tadschiken. Die meisten von ihnen sprechen Persisch. Paschtu und Persisch sind heute die Sprachen des Staates. Dazu leben noch einige andere Völker im Land. Fast alle Einwohner sind Muslime.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Afghanistan“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.