Willkommen im Klexikon. Unsere Wikipedia für Kinder gehört zu den Innovationen für Deutschland beim Wettbewerb Land der Ideen 2018.

Benutzer:Uwe Rohwedder

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
September 2014 in Hamburg
„Für Kinder muss man schreiben wie für Erwachsene – nur besser!“ (Maxim Gorki)

Ich bin gelernter Historiker und schreibe seit 2005 in der „großen“ Wikipedia. Daneben erkläre ich seit einigen Jahren Schülern und Lehrern, wie Wikipedia funktioniert und wie man sie im Unterricht sinnvoll nutzen kann. Als Vater von 5 Kindern (davon 3 Schulkinder) weiß ich aber auch, dass Wikipedia-Artikel für Kinder oft nur schwer zu verstehen sind. Darum finde ich es gut, dass es jetzt ein eigenes Klexikon gibt und hoffe, meinen Teil zu diesem tollen Projekt beitragen zu können. Meine Söhne (14 und 12) machen auch schon mit.

Als Kind habe ich übrigens mit dem DDR-Kinderlexikon Von Anton bis Zylinder nicht nur Lesen gelernt. Es hat auch meine Maßstäbe geprägt, wie ein gutes Kinderlexikon geschrieben – und bebildert! – sein sollte.

Mehr über mich
Mehr von mir

Stadt-Land-Fluss: Anden · Äquator · Australien · Baden-Württemberg · Bagdad · Balkan · Donau · Elbe · Frankfurt am Main · Gebirge · Hafen · Hamburg · Havel · Hessen · Himalaya · Indischer Ozean · Kanal · Kanton · Karibik · Karpaten · Kaukasus · Mecklenburg-Vorpommern · Niedersachsen · Oder · Pazifischer Ozean · Pyrenäen · Rheinland-Pfalz · Rügen · Saale · Saarland · Sachsen · Sachsen-Anhalt · Schleswig-Holstein · Schwarzes Meer · Thüringen · Zeitzone

Natur und Technik: Aal · Adler · Bergbau · Dynamo · Eisen · Erdöl · Fische · Gezeiten · Himmelsrichtung · Kanalisation · Kastanie · Kohle · Kompass · Kraftwerk · Löwenzahn · Magnet · Schlange · Seide · Smartphone · Suchmaschine · Tee · Telefon · Viereck · Vulkan · Wale · Wein · Winterschlaf · Zahnrad · Zeit

Geschichte: Germanen · Jugoslawien · Osmanisches Reich · Sowjetunion · Wikinger

Leute: Angela Merkel

Sonstiges: Teekesselchen