Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Welche Geschichte über einen Schiffbrüchigen ist jetzt 300 Jahre alt? Findet es heraus!

Januar 2015

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Dezember 2014 haben wir hier schon fleißig Vorschläge gesammelt. Diese sind inzwischen in die Liste der Artikelwünsche eingeflossen. Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach auf dieser Diskussionsseite vorschlagen, am besten mit einem neuen Abschnitt pro Themenkategorie wie z.B. Geschichte oder Natur. --Michael Schulte (Diskussion) 00:26, 2. Jan. 2015 (CET)

Die neuen Vorschläge möchten wir übrigens mindestens einmal pro Monat in die Wunschliste einfließen lassen. Das ist ein guter Zeitraum, um hier vorher ohne Zeitdruck darüber diskutieren zu können. Und man kann hier auch Themen vorschlagen, bei denen man sich noch nicht ganz sicher ist. --Michael Schulte (Diskussion) 23:40, 4. Jan. 2015 (CET)
Heute nehme ich etwa 150 weitere Vorschläge von Schülern aus einer Projektschule auf. Ganz schön viele, aber die meisten davon halte ich für berechtigt. --Michael Schulte (Diskussion) 19:14, 26. Jan. 2015 (CET)

Inhaltsverzeichnis

Erdkunde

  • England, Wales, Schottland und Nordirland als Teile von Großbritannien - was mir aufgefallen ist: Manchmal ist schon jetzt in Artikeln mit "England" oder englischen Personen eigentlich GB oder jemand aus GB gemeint. --Michael Schulte (Diskussion) 20:19, 2. Jan. 2015 (CET)
  • Sizilien, Sardinien, Zypern, Korsika und Kreta als größte Mittelmeer-Inseln, Mallorca und Ibiza als beliebte Urlaubsinseln. Zypern sollte ohnehin noch als EU-Staat ins Klexikon. --Michael Schulte (Diskussion) 22:13, 2. Jan. 2015 (CET)
  • Nationalpark --Michael Schulte (Diskussion) 15:30, 3. Jan. 2015 (CET)
  • Sylt, Usedom, Fehmarn, Föhr, Borkum, Norderney, weil sie zu den größten dt. Inseln gehören und beliebte Urlaubsziele für Familien sind. --Michael Schulte (Diskussion) 15:30, 3. Jan. 2015 (CET)
  • Arabien oder die Arabische Halbinsel. Die Iberische hingegen würde sich meiner Meinung nach nicht so lohnen. Wie steht es mit weiteren Nebenmeeren wie der Karibik? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:52, 4. Jan. 2015 (CET)
  • Ziko hat mich für dieses Projekt angeworben, das ich auch gerne unterstützen möchte. Ich habe heute mit Bayern begonnen, würde aber gerne auch noch ein "unwichtiges" Land beisteuern, das mir sehr am Herzen liegt. Osttimor wäre sozusagen ein Bonus von mir, sofern kein Widerspruch dagegen kommt. --J. Patrick Fischer (Diskussion) 23:17, 4. Jan. 2015 (CET)
  • Für die Konsequenz: Wir haben "Atlantik", aber "Indischer Ozean". Vielleicht überall "...er Ozean"? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:32, 7. Jan. 2015 (CET)
Klingt vernünftig, änderst du es ab? Sind ja keine neuen Wünsche. --Michael Schulte (Diskussion) 18:43, 26. Jan. 2015 (CET)

Allgemein ein paar "Relevanz-Gedanken": Ich denke, dass die circa 200 Staaten auf der Erde kein so großes Problem sind. Die können alle mit rein, auch wenn die erste Liste sich auf größere und europäische Länder konzentriert hat. Osttimor und einige andere könnte man im nächsten Schub schon mitnehmen, vielleicht auch ein wenig als Beispiel, was man über ein sehr abgelegenens, kleines oder armes oder sonstwie besonderes Land schreiben kann.

Sorgen mache ich mir bei der subnationalen Ebene. Bei großen Ländern kann ich mir gut vorstellen, für Regionen in Zukunft eigene Artikel zu haben. Das gibt es teilweise schon mit Gebirgen wie den Alpen. Also: Normandie, Sibirien und so weiter. Allerdings hielte ich es gerade bei einer Kinderenzyklopädie für fragwürdig, Artikel für jedes einzelne Department und jede einzelne Oblast anzustreben.

So könnte man sich überlegen, bei geografischen Begriffen eine Art "Kontinentaler Relevanz" mitzudenken. Relevant wäre etwas, das für einen ganzen Kontinent (oder die Welt) von Bedeutung ist, wie der Panamalkanal, nicht aber jeder mittelgroße Staudamm im Sudan. Bei den deutschsprachigen Ländern würde ich als Ausnahme zusätzlich eine "DACH-Relevanz" gut finden. Der Mittellandkanal wäre dann relevant, aber nicht ein Kanälchen östlich des Ruhrgebietes, das bloß eine gewisse Bedeutung als Zubringer zur Lippe hat.

Ziko van Dijk (Diskussion) 20:10, 7. Jan. 2015 (CET)

Geschichte

  • Troja und Pompeji dürften die bekanntesten Ausgrabungsstätten sein. Vielleicht noch Amarna? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:32, 14. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Berliner Mauer (statt Mauerfall), Französische Revolution. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Körper und Gesundheit

  • Heuschnupfen, taucht z.B. im Birke-Artikel auf, betrifft viele Kinder als spezielle Allergie. --Michael Schulte (Diskussion) 12:35, 5. Jan. 2015 (CET)
  • Alle Kinderkrankheiten --Claudio Verfürth (Diskussion) 11:29, 14. Jan. 2015 (CET)
    • Wie wäre es erst mal mit Masern, Windpocken, Mumps und Röteln? Oder auch Scharlach und Keuchhusten und weitere? --Michael Schulte (Diskussion) 20:50, 18. Jan. 2015 (CET)
    • Müssten erst mal reichen, die genannten. Später gern "alle" und weitere. Ziko van Dijk (Diskussion) 00:18, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Medizin (Wissenschaft), Medizin im Sinne von Arzneimittel haben wir bereits mit Medikament. --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Lieblingsspeisen von Kinder (Körper und Gesundheit, weil sie allesamt durch den Magen gehen - oder neue Kategorie Ernährung): Pizza, Spaghetti, Pommes frites, ... weitere Später.
  • Schülervorschläge zum Thema Ernährung (vielleicht Extra-Kategorie?): Fleisch, Wurst, Limonade, Torte, Fastfood, Bubbletea, Ketchup, Mayonnaise, Kaugummi, Öl (alles außer Erdöl). --Michael Schulte (Diskussion) 19:14, 26. Jan. 2015 (CET)
  • Weitere Schülervorschläge: Zeh, Finger, Zahnpasta, Akne (Weiterleitung von Pickel zu Akne), Sommersprossen, Popel, Warze, Ohrenschmalz, Pups, Verletzung (Ergänzung zu Unfall), Eiter, Kopfläuse, Hexenschuss, Bart, Gefühle, Lähmung, Down-Syndrom, Bauchnabel, Schweiß, Kuss, Nagellack, Hyperaktivität, Mädchen, Junge. --Michael Schulte

(Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Kinderleicht-Artikel aus Wikipedia?

Wie bereits im letzten Hangout besprochen, gibt es in der Wikipedia bereits etwa 100 speziell für Kinder geschriebene Artikel zu medizinischen und verwandten Themen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Wikipedia:Redaktion_Medizin/Kinderleicht

Sicher nicht alle, aber einige davon sind zweifellos geeignet, in unser Klexikon übernommen zu werden, der lizenzkonforme Import (siehe Anleitung) kann allerdings nur von Klexikon-Administratoren durchgeführt werden.

Einen ersten importierten Beispielartikel gibt es bereits unter Entwurf:Masern. Dazu nun einige Fragen:

  • Sollen wir pauschal alle erstmal als Entwurf importieren und dann auswählen oder wie treffen wir die Auswahl? (Rein technisch wäre ein Massenimport einfach, und was wir dann doch nicht brauchen, ist leicht wieder gelöscht.)
  • Sollen wir evtl. eine Art Baustein entwerfen, der am Ende des Textes eingefügt wird und auf die Herkunft aus dem Projekt Kinderleicht hinweist? Fände ich jedenfalls eine nette Geste gegenüber den Ur-Autoren.
  • Und soll ich vor dem Import erstmal in der Wikipedia-Redaktion Medizin nachfragen, ob die dort damit einverstanden sind? Rein rechtlich müssten wir sie nicht fragen, weil die Lizenzbestimmungen der Wikipedia solche Nachnutzung erlauben, aber es wäre halt auch eine nette Geste. Was meint ihr?

--Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:14, 27. Jan. 2015 (CET)

Hallo Uwe, danke, dass du die Initiative übernommen hast. Bausteine haben wir nicht, aber auf der Diskussionsseite könnte der Hintergrund erklärt werden, durchaus mit einem Standardtext. Eine Benachrichtigung in der WP-Redaktion Medizin hielte ich für angemessen, wenngleich davon nicht die Entscheidung abhängen kann, was wir hier mit dem Inhalt machen, es sei denn, man würde besondere, unvorhersehbare Argumente dagegen finden.

Die Inhalte sind sicherlich von unterschiedlicher Qualität, auch wenn mein allgemeiner Eindruck positiv ist. Ein Gesamtimport wäre logistisch am einfachsten, allerdings müssen wir auch genug Ehrenamtliche haben, die gewisse Überarbeitungen vornehmen. Vielleicht erst einmal einen Schub nach Alphabet oder Themengebiet, und dann weiterschauen? Es sind ja auch Artikel darunter, die thematisch noch viel zu sehr Detail sind wie die "Sehschule", als dass sie momentan etwas für das Klexikon wären. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:24, 27. Jan. 2015 (CET)

Bin sehr dafür, aus den 100 Artikeln des Kinderleicht-Projekts zunächst einmal die ins Klexikon zu übernehmen, die wir auch in der Wunschliste stehen haben. Das wären insgesamt 27 Stück: AIDS, Akne (Pickel), Arzneimittel (Medikament), Bakterien, Darm, Fieber, Gehirn, Impfung, Keuchhusten, Krebs, Leber, Lunge, Magen, Masern, Medizin, Muskel, Nerv, Niere, Ohr, Pubertät, Röteln, Schlaf, Schwangerschaft, Virus, Windpocken, Zelle, Ziegenpeter (Mumps). Der Begriff in Klammern wäre der, den ich stattdessen im Klexikon benutzen würde. Weitere vier Kinderleicht-Artikel könnte ich mir schon jetzt vorstellen, sie müssten dann noch in der Wunschliste aufgenommen werden: Narkose, Schlaf, Urin, Verdauung. Also insgesamt 31. Oder sind aus eurer Sicht noch weitere dabei? Uwe, wenn du diese ausgewählten Artikel importieren könntest, helfe ich gerne bei der Formatierung fürs Klexikon. Wenn ein "Massenimport" einfacher ist, können wir das auch machen, etwa 70 Prozent müssten wir aber wieder löschen. --Michael Schulte (Diskussion) 00:39, 28. Jan. 2015 (CET)
Ich hab jetzt mal die Artikel aus Michaels 31er-Liste importiert und als Entwürfe abgelegt, dazu noch ein paar, die ich unter anderem Namen in der 1000er-Wunschliste fand, wie z.B. Diabetes, Krankheit, Menstruation oder Mücke. Diese Importe sind noch nicht in die Kategorie:Artikelentwürfe einsortiert und auch noch nicht von alten Vorlagen und Links bereinigt. Das müsste dann peu à peu abgearbeitet werden, Helfer sind dabei sehr willkommen!
Unschlüssig war ich bislang, wie ich damit umgehen soll, wenn zu bestimmten Themen hier schon Artikel/Entwürfe vorliegen, die aber aus den entsprechenden Kinderleicht-Artikel inhaltlich ergänzt werden könnten. Einfach einen Link auf die jeweilige Diskussionsseite setzen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:48, 28. Jan. 2015 (CET)
Herzlichen Dank! Nun liegen uns auch weitere Krankheiten und andere Medizinthemen vor, die uns als Entwurf aus dem Wikipedia-Projekt Kinderleicht zur Verfügung stehen: Blutkreislauf, Diabetis, Epilepsie, Herzinfarkt, Lungenentzündung, Malaria, Netzhaut. Gehören die eurer Ansicht nach alle in ein Kinderlexikon? Wenn es keinen Widerspruch gibt, würde ich die alle aufnehmen - samt der Entwürfe natürlich.
Wenn es in Kinderleicht-Artikeln Infos gibt, die bereits vorhandene Klexikon-Artikel oder -Entwürfe ergänzen könnten, sollten wir das mit eigenen Worten einbauen. Denn vermutlich wird es nicht klappen, einfach einen Absatz aus einem Kinderleicht-Artikel einzupflanzen, oder? --Michael Schulte (Diskussion) 23:37, 28. Jan. 2015 (CET)

Kunst und Kultur

  • da Vinci, Michelangelo, Rembrandt, Picasso fallen mir gerade beim Italien-Artikel ein. Wie viele und welche bedeutenden Künstler / Kunstformen sollten wir sonst noch auf die Wunschliste setzen? --Michael Schulte (Diskussion) 20:34, 3. Jan. 2015 (CET)
  • Zukunft als Zeit nach der Neuzeit. Gegenwart und Vergangenheit könnte ich mir auch vorstellen. In allen drei Fällen durchaus auch einen Abschnitt mit einem Ausflug zur Grammatik. --Michael Schulte (Diskussion) 21:23, 5. Jan. 2015 (CET)
  • Jesus fehlt mal als erster. Kein Christentum ohne Jesus. Ulrich (Diskussion) 17:06, 15. Jan. 2015 (CET)
  • Rechtschreibung (passt das hierhin?) --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Latein, Griechisch (kann ruhig altes und neues in einen Artikel). Ziko van Dijk (Diskussion) 14:39, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Mir fehlen bekannte deutsche Kinder- und Jugendbuchautoren z. B. Michael Ende, Otfried Preußler, Erich Kästner, Cornelia Funke ... --Vera Ihrig (Diskussion) 20:05, 23. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Phönix, Fabelwesen, Klexikon, Schulranzen, Hexe, Humor, Lachen, Witz, Hochzeit, Kleidung, Toilette mit Toilettenpapier, Haargel, Lego, Spielzeug, Möbel, Tinte, Füller, UFO, Radiergummi, Star Wars, Stift, Tafel, Tür, Fenster, Tintenherz (von Cornelia Funke), Geheimschrift, Nikolaus und/oder Weihnachtsmann, Tafel (Schule), Mode, Die Simpsons, Teekesselchen. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)
  • Mona Lisa --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Medien

  • Suchmaschine - bin auch gerade auf dem Weg zur Redaktion der Blinden Kuh, eine der drei Kindersuchmaschinen im deutschsprachigen Raum (neben Frag FINN und Helles Köpfchen). Unter den ersten 1000 Artikeln dürfte dieser genügen, um Suchmaschine allgemein und die verschiedenen (Kinder-)Suchmaschinen vorzustellen. --Michael Schulte (Diskussion) 08:21, 12. Jan. 2015 (CET)
  • "Medien" fehlt noch - daran könnte man eine Menge erklären und auch Links setzen. Ist ja sogar eine Themenkategorie. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:23, 12. Jan. 2015 (CET)
  • Hörspiel --Michael Schulte (Diskussion) 15:34, 13. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Duden, Computerspiel. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Musik

  • Hätte gern noch ein paar mehr Musiker. Wenigstens die bekanntesten... Beispielsweise fehlt Bach! --Martin Leupold (Diskussion) 22:56, 15. Jan. 2015 (CET)
Gerne mehr Beispiele, Martin. Welche würdest du gerne unter den ersten 1000 bis 1500 Artikeln sehen? --Michael Schulte (Diskussion) 23:55, 15. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Musikrichtungen (Rock, Pop, Klassik, Techno, Punk, Hip Hop, Jazz), Gitarre. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Natur

  • Jangtsekiang, auch einer der längsten Flüsse der Welt (Nil, Amazonas und Mississippi sind schon in der Liste) --Michael Schulte (Diskussion) 19:04, 2. Jan. 2015 (CET)
  • Besonders gefährliche Tier und solche mit Rekorden. Blauwal und Gepard als größte und schnellste Tiere sind bereits dabei. Piranhas und Giftpfeilfrosch könnte ich mir noch vorstellen, was Gefährlichkeit angeht. Weitere Vorschläge? Was sagt das Guinness Buch? --Michael Schulte (Diskussion) 09:40, 20. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Kaninchen (neben Hase), Meerestiere (als übergreifenden Artikel, der klar macht, dass alle Tierarten im Meer vorkommen, nicht nur Fische), Quecksilber, Kupfer und Bronze, Diamant (Bodenschätze), Kristall, Bernstein, Strand, Staub, Waldbrand, Waldtiere (als Oberbegriffe), Hallig, Orca, Naturelemente, Erde (Boden) neben Erde (Welt), Laubbaum, Nadelbaum. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Politik und Gesellschaft

Hayes scheint mir nicht relevant zu sein (siehe Diskussion:Indianer). Wie wäre es mit Regen ins Gesicht, Sitting Bull, Geronimo oder Montezuma? --Ziko van Dijk (Diskussion) 19:07, 16. Jan. 2015 (CET)
Wo finde ich denn die Relevanzkriterien? --Claudio Verfürth (Diskussion) 12:33, 19. Jan. 2015 (CET)
Wir haben die Hauptregel, dass wir uns erst mal auf 1000 Artikel konzentrieren wollen, die für die heutige Lebenswelt von Kindern wichtig sind, die Kinder von sich aus oder über das Lesen anderer Artikel (z.B. Indianer) interessieren könnten. Und dass wir statt komplizierter Relevanzkriterien die flexible Regelung haben, dass jemand für oder gegen einen Begriff argumentieren kann. Von daher kannst du vielleicht kurz sagen, warum Ira Hayes unter den ersten 1000 bis 1500 sein sollte und nicht/auch die anderen Genannten. Zum Beispiel, weil du ihn genauso wichtig und beispielhaft für ein Thema findest wie Rosa Parks für die Bürgerrechtsbewegung. Bei beiden wird es vermutlich so sein, dass Kinder nicht von selbst darauf kommen, die Artikel zu suchen. Aber ein Artikel Indianer oder Rassismus könnte sie dahin führen und für mehr interessieren. Ziko könnte dann noch erklären, warum er das möglicherweise nicht so sieht :) --Michael Schulte (Diskussion) 13:10, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Wie ist es mit Konfessionen des Christentums? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:47, 14. Jan. 2015 (CET)
  • Pearl Harbour ... im Zusammenhang mit dem Überfall durch die Japaner. Geschichtlich bedeutend und da es in einem Film verbraten wurde, vielleicht auch deswegen interessant. Eventuell aber nur für ältere Kinder? --Birgit Lachner (Diskussion) 15:08, 18. Jan. 2015 (CET)
    • Es müsste erst einmal ein Gerüst von Artikeln geben, die den nötigen Hintergrund geben. Vielleicht auch hier: Nach Jahrhunderten vorgehen und pro Jahrhundert die 2,3 wichtigsten Themen bzw. Ereignisse nehmen. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:34, 18. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschlag: Geheimdienst. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Sport

  • Fußball-Weltmeisterschaft erst mal wieder streichen, die kann im Fußball-Artikel ein Kapitel bekommen. --Michael Schulte (Diskussion) 10:30, 3. Jan. 2015 (CET)
  • Wie sieht es mit Fußballvereinen aus? Sollten wir da vielleicht die erfolgreichsten vorstellen? Oder ist das von den Fakten nicht ergiebig genug für Artikel? Auch dazu befrage ich mal unsere Projektschulen. --Michael Schulte (Diskussion) 20:58, 3. Jan. 2015 (CET)
    • Die traditionellen vielleicht, über die es was zu schreiben gibt. Als Lokalpatriotin würde es zum Beispiel beim 1.FC Kaiserslautern genug geben (Rote Teufel, Betzenberg, Fritz Walter, ...). --Birgit Lachner (Diskussion) 15:09, 18. Jan. 2015 (CET)
    • Wie wäre es mit einem ganz anderen Ansatz? Ähnlich wie Wirtschaftsunternehmen haben einzelne Fußballvereine ein hohes Konfliktpotential und sind auch "Werbung"-empfindlich. Stattdessen Artikel über: "Fußballverein", "Bundesliga", und ähnliche Themen. "Fußballweltmeisterschaft" kann ich mir auch noch vorstellen; das hat soziale und kulturelle Aspekte. Es geht ja darum, Allgemeinbildendes für alle anzubieten, nicht Fans zu bedienen. Wer wann wie deutscher Meister wurde usw., das kann jeder leicht auf anderen Websites herausfinden. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:25, 18. Jan. 2015 (CET)
    • Okay, dann lassen wir die Fußball-WM erst einmal drin. --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Schlittschuhlaufen und vielleicht ein paar weitere Sportarten. Welche fehlen euch noch? --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Baseball, Weitsprung, Hochsprung. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Wenn du dir die 1.000 Artikelwünsche anschaust, gehen die bei weitem nicht so in die Tiefe wie deine Entwurfsthemen. Unser Ziel ist es aber, dass alle Autoren gemeinsam erst einmal die wichtigsten Begriffe aus allen Themengebieten angehen, bevor wir in die Tiefe gehen. Schieloperation, Doppelbilder, Hasenauge und weitere Spezialthemen aus dem Bereich Auge und Sehen sind bei angepeilten 1000 Artikeln einfach noch viel zu speziell. Wenn das für Kinder sehr wichtig ist, kann es aber zunächst im Artikel Auge oder Augenarzt mit einem Abschnitt berücksichtigt werden. Das soll keine "Doppelarbeit" verursachen. Denn wenn es dann noch einen Artikel zu Iris oder Sehschärfe gibt (da kann ich mir das jetzt am ehesten vorstellen), bleibt der Abschnitt oder der Satz im Augen-Artikel dennoch erhalten. --Michael Schulte (Diskussion) 15:03, 3. Jan. 2015 (CET)
Ja, aber "Schielen" wäre doch gut zum Beispiel. Und noch einiges andere. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:49, 4. Jan. 2015 (CET)
Hm, man könnte auch die Atomenergie erhalten und beim Atom notfalls etwas kürzen nach dem Verlinken. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:49, 4. Jan. 2015 (CET)
Ja, das mache ich noch! ... nach den Zeugnissen ;-) --Birgit Lachner (Diskussion) 14:57, 18. Jan. 2015 (CET)
  • Würden "Außerirdische" hierhin passen? Ziko van Dijk (Diskussion) 18:56, 12. Jan. 2015 (CET)
  • Streichholz, Feuerzeug - beides sehr interessant für Kinder, sollten als Erfindungen näher vorgestellt werden --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division --Annabel Dukes (Diskussion) 21:07, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Schwebebahn - die Attraktion von Wuppertal, einer Wunschartikel-Stadt. Diese Bahnen haben wir schon: Seilbahn, U-Bahn, Eisenbahn. Übrigens ein Vorschlag, der mich über Twitter erreichte. --Michael Schulte (Diskussion) 00:39, 24. Jan. 2015 (CET)
  • Moorleichen - die fand ich als Kind unheimlich interessant. :-) -- Jan Tietje (Diskussion) 22:07, 25. Jan. 2015 (CET)
    • Vielleicht erst einmal das Entwurf:Moor schreiben? :-) Über die Darstellung von Mumien, Moorleichen und anderen Leichenteilen gibt es ja eine Diskussion in der Museologie... Oh, ich sehe, wir haben auch schon Entwurf:Mumie. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:22, 25. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: iPod, Raumschiff, Samsung, Microsoft, Yahoo, Google, Apple, Mikrowelle, Steckdose, Tintenkiller, ICE, Ventilator, Windkraft, Reißverschluss, Klettverschluss, Handy. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Themenkategorien, die Schnittmengen mit allen anderen haben können

Berufe (neu)

  • Regisseur, Bäcker. Schülervorschläge: Arzt zusätzlich zum Kinderarzt, Schmied (für die Pferdebegeisterten mit einem Abschnitt zum Hufschmied). --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Schmied, Wissenschaftler, Schornsteinfeger, Bauarbeiter, Landwirt, Maler, Schauspieler, Anwalt, Verkäufer, Steuerberater, Bademeister, Richter, Ingenieur, Designer, Soldat, Straßenfeger, Manager, Elektriker, Angestellter, Dompteur, Clown, Koch, Pfarrer, Papst, Schreiner, Astronaut, Friseur. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Personen

  • Berühmte Entdecker neben Kolumbus: Marco Polo, wer noch? --Michael Schulte (Diskussion) 21:57, 16. Jan. 2015 (CET)
  • Roald Amundsen - damit auch das Wettrennen zwischen ihm und Scott angemessen berücksichtigt werden kann. --Michael Schulte (Diskussion) 22:26, 25. Jan. 2015 (CET)
    • Amundsen steht schon in der Liste. Ansonsten kann in den Artikeln zu Nordpol und Südpol einiges behandelt werden. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:41, 25. Jan. 2015 (CET)
  • Schauspieler, die Kinder (hoffentlich auch noch in ein paar Jahren) kennen und mögen: z.B. Ben Stiller. Das ist Kinder-Vorschlag per E-Mail, Stiller spielt u.a. in den Nachts-im-Museum-Filmen. Wer könnte noch dazu gehören, wenn wir mal eine Handvoll aufnehmen wollen? --Michael Schulte (Diskussion) 22:32, 25. Jan. 2015 (CET)
    • Ich fürchte, dass man mit Schauspielern ein sehr großes Fass aufmachen würde, mit schwieriger Begrenzung und Neigung zum Fan-Artikeln... Welche Informationen sollten da aufgenommen werden, außer, in welchen Filmen jemand mitgespielt hat? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:39, 25. Jan. 2015 (CET)
  • Schülervorschläge: Neil Armstrong, Shakespeare, Rolling Stones, Michael Jackson, Angela Merkel, Nelson Mandela, Barack Obama, Brüder Wright. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)
  • Margret Thatcher, Queen Elisabeth II., Coco Chanel. Mutter Theresa. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Spaß (neu)

Hinweis: Das ist ein Vorschlag der Schüler aus der Berliner Projektschule, die sich auch Unterkategorien wie "Ernährung" und "Bücher" vorstellen können. Hat vielleicht noch Zeit, bis ein paar Artikel aus diesen Bereichen fertig sind. --Michael Schulte (Diskussion) 12:58, 19. Jan. 2015 (CET)

Ich weiß nicht so recht, was hier genau rein soll? Hast du da mal ein paar Beispiele? Ziko van Dijk (Diskussion) 16:16, 24. Jan. 2015 (CET)
Kann auch sein, dass wir die gar nicht brauchen - obwohl das Klexikon Spaß macht. Warten wir's erst mal ab. --Michael Schulte (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2015 (CET)

Klammerlemmata u.a. Unklarheiten

Ich bin - entsprechend meinem Vorschlag im Forum - die Liste mal durchgegangen und habe mir überflüssig erscheinende Klammerzusätze entfernt oder im Bedarfsfall auch präziser gefasst. Unklar erschien mir der Fall "Jura (Schweiz)", da nicht klar wird, ob der Schweizer Kanton (vermutlich) oder das Gebirge (könnte im Text erwähnt werden) gemeint ist. Und dass wir nicht Jura für "Rechte" hier beschreiben wollen, ist m.E. sowieso klar, so dass die Klammer auch hier eigentlich verzichtbar ist.

Und bei der Gelegenheit frage ich mich, warum in der Liste getrennte Artikel für "X-Chromosom" und "Y-Chromosom" vorgesehen sind, reicht nicht auch ein Artikel Chromosom für beide - oder gar nur eine Erwähnung des Begriffs im Artikel Gen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:25, 30. Jan. 2015 (CET)

Wunderbar, wir kommen so fast ohne Klammern aus. Im Jura-Artikel soll es in der Tat erst um den Kanton in der Schweiz gehen, der Artikel sollte dann aber auch auf das Gebirge, das Erdzeitalter und vielleicht kurz auf die Studienrichtung eingehen und warum das alles denselben Namen hat. Und es stimmt: X- und Y-Chromosom können beide im Gen-Artikel erwähnt und erklärt werden. Dass es sie in der Liste gibt, hing vermutlich damit zusammen, dass es mindestens einen Begriff pro Anfangsbuchstaben geben sollte :) --Michael Schulte (Diskussion) 19:22, 30. Jan. 2015 (CET)