Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Benutzer Diskussion:Birgit Lachner

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Herzlich Willkommen in unserem Kinderlexikon!

  • Bitte stelle dich doch auf deiner Benutzerseite vor. Gerade wenn du noch jünger als 18 Jahre alt bist: Pass auf, welche persönlichen Dinge du von dir erzählst.
  • Die wichtigsten Regeln und Hilfen findest du unter Hilfe:Übersicht.
  • Wenn du nicht mehr weiter weißt, helfen wir gerne weiter. Wende dich an Benutzer:Michael Schulte oder Benutzer:Ziko van Dijk, oder stell Fragen im Forum. Wenn möglich, unterschreibe deine Beiträge auf Diskussionsseiten. Das geht mit vier Tilden (~~~~) oder einem Klick auf das Symbol Signatur und Zeitstempel im WikiEditor unter „Erweitert“.

Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen die Mitmacher im Klexikon!

-- New user message (Diskussion) 21:00, 21. Dez. 2014 (CET)

Inhaltsverzeichnis

Verschieben?

Hallo Birgit, vielleicht hast du Lust, bei Artikelentwürfen wie Entwurf:Arktis, Entwurf:Antarktis oder Entwurf:Planet vorbeizuschauen? Ob da noch was verbessert werden muss, oder ob der Entwurf in den Artikelnamensraum kann. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:23, 29. Dez. 2014 (CET)

Foto aus Korsika

Hallo Birgit, du kannst die abgeschnittene Version des Fotos, bei dem nur die Strassenschilder zu sehen sind, statt hier im Klexikon bei Wikimedia Commons hochladen. Die neue Datei braucht einfach einen anderen Titel, wie du das schon gemacht hast. Evtl. wäre noch sinnvoll, dies auf Englisch (cropped) oder Französisch (coupé) zu beschriften. --Patrick Kenel (Diskussion) 22:48, 4. Jan. 2015 (CET)

Okay, mach ich noch --Birgit Lachner (Diskussion) 22:52, 4. Jan. 2015 (CET)
Ich erlaube mir, das Korsika-Bild hier im Wiki zu löschen, denn Commons ist da bestimmt geeigneter. Kurz aber herzlich 00:32, 5. Jan. 2015 (CET)

1000 Artikel

1000 Artikel dort, wo Kinder nachschlagen

Hallo, tragt die frohe Kunde weiter: Das Klexikon hat 1000 Artikel! Vielen Dank allen denjenigen, die es möglich gemacht haben! Seit 1. Dezember 2014 ging es mal flott, mal noch flotter voran. Artikel könnten oftmals länger sein, wir haben eine Menge interessanter Artikelbegriffe in der Wunschliste stehen, und viele Kinder, Lehrer und Eltern müssen noch vom Freien Kinderlexikon erfahren. Es gibt also weiterhin viel zu tun – aber erst dürfen wir mal zufrieden zurückschauen. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:16, 10. Nov. 2015 (CET)

Entwurf Ozonloch

Hallo Birgit. Schön, dass du (wieder) eingestiegen bist mit den Stichworten zum Ozonloch. Allerdings gibt es da ein Problem: Wir schreiben nur Entwürfe ab Hilfe:Artikelwünsche. Und da steht noch kein Ozonloch. Das müsstest du auf Hilfe_Diskussion:Artikelwünsche erst mal einbringen. Allerdings steht schon im Artikel Ozon etwas über das Loch. Wäre es nicht besser, das auszubauen? Ich denke, deine Stichworte führen sowieso eher zu weit. Denk daran: Unser Zielpublikum hört dort auf, wo die Kids bei dir ins Gymnasium eintreten. Und dann sind das eh noch die Schlausten von allen. Liebe Grüsse aus Ausserbayern von Beat Rüst (Diskussion) 21:13, 7. Mai 2018 (CEST)

Wegen dem Vorschlag, na jam kann es ja vorschlagen ... allerdings ist das Hauptthema, dass die Kinder zu hören bekommen doch "Ozonloch", neben "Ozon in Bodennahen Schichten". Und das sind zwei getrennte Aspekte, die man auch getrennt ansprechen sollte.
Sicherlich schreibe ich keine Artikel, die für die Kleinsten gemacht sind, weil es eben kompliziertere Themen sind. Aber ich denke, dass meine Formulierungen auch für jüngere Kinder geeignet sein sollten. Wenn ich etwas zu meinen Themen schreibe, dann soll es auch einigermaßen komplett sein und nicht nur "Wischi-Waschi". Man kann auch solche Themen kindgerecht formulieren! Was hälst du von Chemie oder Marie Curie?
... --Birgit Lachner (Diskussion) 21:32, 7. Mai 2018 (CEST)
Ozonloch könnte doch auf die Artikelwunschliste, nach Vorschlag? Vielleicht gibt es bei der Gelegenheit noch weitere umweltbezogene Themen? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:33, 7. Mai 2018 (CEST)

Chemie und Curie sind sicher gute Artikel, und sie haben auch ihren Platz im Klexikon. Aus meiner Schulerfahrung ordne ich sie sicher dem obersten Teil unseres Zielpublikums zu, was Alter und Lesefähigkeit resp. Leseverständnis betrifft. Sie machen aber die Sache irgendwie auch komplett. Beides sind Themen, nach denen die Jüngeren auch nicht fragen, also kein Problem. Beat Rüst (Diskussion) 17:02, 8. Mai 2018 (CEST)

Zum Ozonloch: Ozon da unten und das Loch da oben sind wissenschaftlich zwei verschiedene Dinge, das spricht für getrennte Artikel. Hingegen geht es in beiden Fällen um das Gas Ozon, das spricht für einen Artikel mit Untertiteln. Für die Kinder ist eben das Material (Gas) wichtiger als der Ort des Vorkommens. Gold hat als Schmuck auch eine andere Bedeutung als in der Elektronik, trotzdem behandeln wir es gemeinsam. Dies meine eigene Meinung. Aber die ist ja nicht allein-entscheidend. Beat Rüst (Diskussion) 17:02, 8. Mai 2018 (CEST)

Sommer im Klexikon

Hallo, das Klexikon wächst und wächst und ist immer beliebter. Im Juni 2018 hatten wir 532.000 Seitenansichten (zum Vergleich: Im ganzen Jahr 2015 waren es 614.000). In der Liste der Wunschartikel stehen noch viele rote Begriffe. Vielleicht ist ja auch für dich ein interessanter dabei? Nach dem Sommer sollen die Kinder ja ein dickeres Klexikon aufschlagen können. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:46, 16. Jul. 2018 (CEST)