Willkommen! Klexikon.de ist Wikipedias kleine Schwester (ZDF) und ein Ausgezeichneter Ort (Land der Ideen)

Hilfe Diskussion:Artikelwünsche

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit Dezember 2014 sammeln wir neue Vorschläge für die Liste der Artikelwünsche. Die Begriffe, die noch keinen Artikel oder Entwurf haben, stehen in der Liste in Rot.

Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach ganz unten am Ende dieser Diskussionsseite vorschlagen. Zwei Wochen lang sollten die anderen Mitmacher die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu diesem Begriff zu äußern. Gibt es keine Bedenken, trägt ein Administrator die Begriffe in die Liste ein - und einem Artikelentwurf zum neuen Begriff steht nichts mehr im Wege.

Außerdem findet ihr hier eine Übersicht mit thematischen Listen von gewünschten und bereits geschriebenen Artikeln.

Archiv:

Inhaltsverzeichnis

August 2018

Wir haben schon die Hochzeit in der Liste, ist das nicht eher das Stichwort, wonach Kinder suchen würden? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:56, 31. Aug. 2018 (CEST)
Eine Hochzeit dauert 50 Minuten, eine Ehe dauert 50 Jahre! Zudem ist Hochzeit kaum ein zivilrechtlicher Begriff. Ich würde wenn schon dann eher die Ehe stehen lassen (haben wir bereits auf der Wunschliste) und unter der Frage "Wie beginnt eine Ehe" die Hochzeit bringen. Mit einer WL von Hochzeit nach Ehe wäre die Sache geritzt. Beat Rüst (Diskussion) 20:30, 31. Aug. 2018 (CEST)
Alles richtig, aber wir schreiben kein Rechtswörterbuch, sondern ein Kinderlexikon, und für diese Zielgruppe finde ich Anschaulichkeit ein hohes Gut: Wenn ich ein Abstraktum wie Ehe durch ein sinnlich erfahrbares Ereignis wie Hochzeit erklären kann, ist mir das allemal lieber als andersherum. Ähnliches ist mir oben schon bei den Bio-Themen aufgefallen: Die Kinder gehen erfahrungsgemäß von konkreten Pflanzen/Tieren aus, die sollten wir also auch so konkret wie möglich beschreiben. Alle Abstrakta und Klassifizierungen sind indes lediglich davon abgeleitet. Einige zentrale Abstrakta wie Fische, Vögel, Amphibien etc. gehören natürlich trotzdem in ein Kinderlexikon, aber brauchen wir wirklich "Rabenvögel"? Reicht es da nicht völlig aus, im Krähen-Artikel zu erwähnen, dass sie mit Raben, Elstern (et vice versa) etc. verwandt sind? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:16, 31. Aug. 2018 (CEST)
Ehe ist komplex: Es gibt die kirchliche und die zivile, die Hetero und die Homo. Gerade letztere ist bei uns seit einiger Zeit in aller Munde. Wir können das schon zusammenpacken, wird aber dann ziemlich lang. Der Artikel könnte dann 'Ehe heißen (Hochzeit hierher weiterleiten) oder umgekehrt. Dafür würde ich kein Herzblut vergießen. Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
Rabenvögel siehe Diskussion:Rabenvögel Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
OK, wir sind uns immerhin einig, dass Ehe und Hochzeit zusammengehören? Welches davon jetzt zum Lemma wird, ist mir letztlich auch zweitrangig. Mit den Rabenvögeln kann ich auch leben (auch wenn ich auf der dortigen Diskussion nichts finde?). --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:23, 1. Sep. 2018 (CEST)
  • Nordpolarmeer (Ich schreibe mal mit Z, welches Lemma mir sinnvoll erscheint Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)) Z
  • Persischer Golf Z
  • Wolga Z
  • Ural (Fluss)
Eher zusammen mit dem Ural-Gebirge.
  • Mekong Z
  • Amur Z
  • Sambesi Z
Bekannt sind vor allem die Victoriafälle.
  • Missouri Z
  • Colorado
Bekannt ist vor allem der Grand Canyon.
  • Yukon
  • Victoriasee Z
  • Michigansee
Siehe Grosse Seen
  • Titicacasee Z
  • Genfersee Z
  • Neusiedler See Z
  • Assuan-Stausee Z
  • Niagarafälle Z
  • Victoriafälle Z
  • Iguaçu-Fälle Z
  • Krimmler Wasserfälle
  • Giessbach-Fälle
  • Gavarnie-Fälle
Unbekannt.
  • Mardalsfossen
Unbekannt.
  • Sutherland Falls
Unbekannt.
  • K2 Z
Echt? Was will man da groß schreiben, außer dass es der 2.-höchste ist? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)
  • Watzmann Z
  • Feldberg Z
  • Großglockner Z
  • Matterhorn
Vorhanden.
  • Eiger Z
  • Ätna Z
  • Vesuv Z
  • Popocatépetl
Lustiges Wort, und sonst?
Aktiver Vulkan, habe ich bei Mexiko eingebaut. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Ural (Gebirge)
  • Appenin
  • Kordilleren
Eigentlich unbekannt, aber vielleicht bei Anden und Rocky Mountains erklären.
M.E. sollte die Erwähnung des Begriffes in den beiden genannten Artikeln reichen. Zum Allgemeinsprachgebrauch gehört K. eher nicht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)

Habe mal die fehlenden größten/wichtigsten Gewässer und Berge/Gebirge aus der obigen Themenliste ergänzt. Irgendwie scheinen diese Listen in Vergessenheit zu geraten :-) Thomas Wickert (Diskussion) 11:54, 2. Aug. 2018 (CEST)

Bin da nicht mit allem einverstanden. Zudem gibt es mit 600 schon genügend Geografie-Artikel und solche auf der Wunschliste, die wohl noch lange rot bleiben dürften. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:26, 7. Aug. 2018 (CEST)
Ich fände es sinnvoll, die thematischen Listen oben zu diskutieren und dann auf der Wunschliste zu ergänzen resp. zu streichen. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Mit Verlaub: Ich finde unfair, was Ihr da macht. Ich habe mit einigem Aufwand die thematischen Listen unter Kapitel 5 und 6 erarbeitet, damit wir einen Überblick haben. Am 9. August habe ich dort meine Kommentare eingesetzt und darum gebeten, dort strukturiert weiter zu diskutieren. Ich befürchte, dass keiner meine oben stehenden Kommentare gelesen hat. Und dann ging die Diskussion hier unten in dieser Kraut- und Rüben-Liste weiter. In diesem Sinn lege ich mein Veto gegen diese ganze Liste ein und erwarte Eure Kommentare oben, strukturiert nach einzelnen Themen. Beat Rüst (Diskussion) 20:43, 31. Aug. 2018 (CEST)


Würde ich bei Licht einbauen. Beat Rüst (Diskussion) 16:40, 8. Aug. 2018 (CEST)
Ja, zentral im Christentum.
  • Allgemein weise ich darauf hin: Die Kategorie Sport und Spaß ist noch nicht besonders voll - das wirft ein schlechtes Licht auf uns alle. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)
Schon, und trotzdem:
Wenn möglich immer Nomen, also Neutralität Beat Rüst (Diskussion) 15:10, 18. Aug. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin einiges drin, ausser den Bergen und Gewässern, die wir oben unter den Kapiteln 5 und 6 diskutieren sollten. Beat Rüst (Diskussion) 17:22, 23. Aug. 2018 (CEST)

Nachfrage zu Jagd und Jäger: Brauchen wir das wirklich beides oder kann man nicht besser eines am Beispiel des andern erklären? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:49, 1. Sep. 2018 (CEST)

Siehe dazu die Diskussion im Forum. Beat Rüst (Diskussion) 14:27, 1. Sep. 2018 (CEST)
Die Industrie kommt eh ziemlich schmalbrüstig daher. Man könnte die Chemische, die Schwerindustrie usw. erwähnen. Dann die Fabrik erklären. Noch nicht jede kleine Schreinerei ist ja gleich eine Fabrik. Ich wollte das schon oft verlinken, geriet aber jedes Mal ins Rotlichtviertel ;-) Beat Rüst (Diskussion) 14:25, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte auch noch einen weitergehenden Vorschlag: Den derzeitigen Kurzartikel Industrie mit Industrielle Revolution zusammenführen und zu einem "Großartikel" für Fortgeschrittene ausbauen, inkl. Aufzählung der verschiedenen I-Zweige. Und für die jüngeren Leser einen einfachen Kurzartikel zur "Fabrik" und was die von einem Handwerks-Betrieb unterscheidet. Was meinst Du? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:45, 1. Sep. 2018 (CEST)
Gute Idee, nur zu! Beat Rüst (Diskussion) 15:21, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich war mal so vorgriffig und habe hier einen ersten Entwurf:Fabrik geschrieben, um zu illustrieren, wie ich mir so einen Einfach-Artikel vorstelle. Ein paar Beispiele oder Bilder (gern auch aktuelle) könnten noch dazu, alles Abstrakte und Historische würde ich aber gern in Industrie/Industrialisierung/Industrielle Revolution lassen wollen. Was meint ihr? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:06, 1. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin alles drin, außer der Fluss-Berge-usw.-Liste. Die stehen unter Hilfe_Diskussion:Artikelwünsche/Übersicht#Gew.C3.A4sser noch zur Diskussion an. Beat Rüst (Diskussion) 21:17, 14. Sep. 2018 (CEST)

September 2018

  • Jo-Jo
  • Siedler
Was ist hier gemeint, der w:Siedler, der ein Stück Land urbar macht, oder das bekannte Brettspiel? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ich hatte eigentlich ersteren im Sinn, also der der ein Stück Land urbar macht. Davon ausgehend könnte dann auch der sehr häufige Begriff Siedlung erklärt werden. Haltet ihr Siedler oder Siedlung für das geeignetere Lemma? Das Brettspiel und die Computerspielreihe könnte man kurz im Artikel erwähnen. Lex Braun (Diskussion) 14:58, 13. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde auch als Lemma Siedler wählen, nach diesem die Siedlung erklären, dann das Brettspiel, zum Schluss das Computerspiel. Alles schön der Reihe nach und in einem einzigen Artikel. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
Find ich gut! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:15, 13. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Lex Braun (Diskussion) 08:25, 14. Sep. 2018 (CEST)
Ja, genau. 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Artist oder Artistik - Wobei der erste Begriff mir für Kinder aussagekräftiger erscheint Lex Braun (Diskussion) 10:42, 3. Sep. 2018 (CEST)
Bin auch für Artist! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ebenso. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
  • Container - zentraler Begriff für alle Arten von Verkehr, kommt bereits mehrfach in Artikeln vor und könnte auch noch viel öfter verlinkt werden
  • Piktogramm Beat Rüst (Diskussion) 12:03, 6. Sep. 2018 (CEST)
  • Modell - wir haben zwar Model, das nur einmal woanders erwähnt wird, aber nicht "Modell", das x-fach in anderen Artikeln steht? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:21, 6. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Du meinst das Modell im allgemeinen, wie ein Modell für ein Gebäude? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Ja! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Warum nicht einfach Korea? Unter dem Lemma kann man ja trotzdem die Halbinsel beschreiben. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:13, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, wäre tatsächlich einfacher. Die Kids stoßen dann im Text darauf, dass es zwei Korea-Staaten gibt. Beat Rüst (Diskussion) 15:36, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, Korea ist am einfachsten. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Vertreibung, für das spezifisch deutsche historische Ereignis. Ich habe übrigens gerade nach "Flucht" gesucht, das haben wir nicht. Allerdings "Flüchtling" und "Asyl". Machen wir eine Weiterleitung mit "Flucht"? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:20, 8. Sep. 2018 (CEST)
  • Kinderschreck, damit man über mehrere Figuren sprechen kann und auch über die Problematik dahinter. Siehe hier. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Hm, ist das wirklich etwas, das heutige Kinder noch interessiert? Meine kennen sowas jedenfalls nicht ;) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Schön, wenn deine Kinder es nicht kennen, aber andere kennen es schon, und auch in Kultur und Literatur sieht man es noch oft. Der Sandmann ist das ursprünglich auch. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Irgendwas mit Grusel oder Horror. Diese Literatur haben wir schon wiederholt in Artikeln. Was wäre das bessere Wort? Ziko van Dijk (Diskussion) 13:28, 8. Sep. 2018 (CEST)
Horror wäre der passende Begriff. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ja, definitiv. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Dann schaut es mal an, liegt schon seit einigen Tagen rum. Beat Rüst (Diskussion) 20:48, 29. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis zur Umwelt eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:12, 23. Sep. 2018 (CEST)

  • D-Mark oder so ähnlich; haben wir tatsächlich nicht? Beat Rüst (Diskussion) 17:55, 16. Sep. 2018 (CEST)
Wenn, dann lieber nur Mark, damit man die ganze Geschichte erzählen kann mit Reichsmark, Ost-Mark, West-Mark, Pfennige. Taler und Gulden wären als historische Einheiten vielleicht auch interessant? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:05, 16. Sep. 2018 (CEST)
Tja - oder "Deutsche Währung" oder so was? Ziko van Dijk (Diskussion) 09:11, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich finde Uwes Vorschlag mit drei historischen Einheiten etwas besser. Die Mark ist heute noch die bosnische Währung. Taler und Gulden kannte man auch in der Schweiz. Taler kann man gut mit Dollar verlinken und beim Gulden käme auch die frühere niederländische Währung vor. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:40, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich schlage Mark (Währung) vor. Es gibt ja auch noch Knochenmark oder die Redewendung "Es geht einem durch Mark und Bein." Beat Rüst (Diskussion) 20:37, 18. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark ist der Ausdruck, oder noch was anderes? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark würde ich bei den Knochen unterbringen. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde unbedingt vermeiden, nach der Bezeichnung zu gehen. "Mark" gibt es tatsächlich in mehreren Ländern, aber außer dem Namen haben die Währungen dann aber recht wenig miteinander zu tun. Man hätte die deutsche Währungsgeschichte dann über mehrere Artikel verstreut. Dann lieber nach Ländern. Oder einige wichtige Währungen und ihre Geschichte in den allgemeineren Artikeln? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:18, 23. Sep. 2018 (CEST)
Dann also Deutsche Währung in Analogie zum Schweizer Franken? Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Sorry, was ist das? :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte wohl PET schreiben sollen. Ich meinte damit etwas allgemeiner das Material. Besser nehmen wir PET-Flasche wie WP. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Hallo, sollen wir Zusammenlegungsfragen hier vorstellen und darüber sprechen? Herd und Backofen war mir gerade aufgefallen. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ja, würde ich zusammenlegen. Beat Rüst (Diskussion) 20:47, 29. Sep. 2018 (CEST)
  • Flaschenpost, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Sandburg, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Bauchredner, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Dreifaltigkeit. Oder hat jemand eine bessere Idee, wie wir den christlichen Gott unterbringen können? Im Islam haben wir Allah. Gott ist nicht spezifisch christlich gemeint. Und das Christentum ist langsam überladen. "Heiliger Geist" leiten wir derzeit nach Christentum weiter. Und die drei Götter in einem Gott sind doch recht kompliziert und geben zu vielen Fragen Anlass. Dies meine Erfahrung aus der Schule. Beat Rüst (Diskussion) 18:20, 26. Sep. 2018 (CEST)
Hm - ist schon ein zentraler Begriff. 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:46, 5. Okt. 2018 (CEST)

  • Ich würde gerne den Artikel Pflanzenarten schreiben, nicht ganz so aufwendig wie die Tierarten, sondern mit einigen Informationen und dem Hinweis, dass es so ähnlich ist wie bei den Tierarten. Beat Rüst (Diskussion) 10:44, 30. Sep. 2018 (CEST)
Scheint mir sinnvoll zu sein, der Begriff wird schon oft verwendet, oder? Ziko van Dijk (Diskussion) 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)
Ja, gute Idee! Michael Schulte (Diskussion) 23:04, 9. Okt. 2018 (CEST)

Oktober 2018

  • kreiszahl pi resp wie man umfang, fläche, inhalt von etwas kreisförmigem berechnet. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:24, 1. Okt. 2018 (CEST)
Anspruchsvoll, aber wohl nützlich, ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:27, 1. Okt. 2018 (CEST)
Ich bin nicht völlig dagegen, aber skeptisch. Bei uns sind Kreisberechnungen in der Schule bis 12 Jahre noch kein Thema. Zudem haben wir den Artikel Kreis. Würde man nicht besser dort einen Abschnitt einfügen? Ohne Kreis mach Pi schließlich auch keinen Sinn, und man muss die Zahl und ihre Funktion eh im Zusammenhang mit dem Kreis beschreiben. Beat Rüst (Diskussion) 19:06, 1. Okt. 2018 (CEST)
einverstanden, beat. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:43, 3. Okt. 2018 (CEST)
Habe das mal erledigt. Beat Rüst (Diskussion) 17:02, 6. Okt. 2018 (CEST)
Kannte ich selber nicht. Wollen wir die Hauptstädte aller Landesteile Europas aufnehmen, bevor wir alle Länder der Welt beschrieben haben? Also nein. Beat Rüst (Diskussion) 09:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Es gibt einen Artikel zu Wales als Land, obwohl es "nur" ein Landesteil ist. Dann kann man auch einen Artikel zur Hauptstadt des Landesteils erstellen. Gegenfrage: Wieso gibt es bereits Artikel zu irgendwelchen unbekannten deutschen Städten wie Bottrop, wenn immer noch einige der wichtigsten Metropolen der Welt (wie z.b die oben genannten) keinen Artikel haben. Cardiff Mmn einen Artikel verdient. Ob dieser jetzt geschrieben wird, bevor oder nachdem alle Länder der Welt beschrieben wurden spielt doch keine Rolle Felix Heinimann (Diskussion) 11:03, 14. Okt. 2018 (CEST)
Du hast ja den Artikel Wales gelesen und sogar schon verbessert. Du kannst dort einfach einen Titel "Was muss man über die Hauptstadt Cardiff wissen?" oder so etwas ähnliches anhängen und dann die Infos dazu schreiben. Dazu musst du nicht mal auf diese Liste gehen und warten. Sogar bei den allermeisten außereuropäischen Staaten ist die Hauptstadt in den Staatsartikel integriert. Zudem wurde Wales bisher über 9000mal aufgerufen. Wenn du dort Cardiff integrierst, bekommst du wohl mehr Leser als nur mit einem Link. Und zu deiner Gegenfrage: Dazu erfährst du vieles im neusten Eintrag im Forum. Beat Rüst (Diskussion) 16:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Ich bin mit den vielen Städteartikeln auch ein wenig skeptisch. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Wäre Jungfrau Maria nicht der bessere Titel? Felix Heinimann (Diskussion) 19:04, 6. Okt. 2018 (CEST)
Die Jungfrau ist theologisch umstritten und eh nur in der Katholischen Kirche anerkannt. Maria gab es. Ob sie jungfräulich gebar und lebenslang jungfräulich blieb, ist eben unklar. Deshalb würde ich lieber bei einem neutraleren Lemma bleiben (bin ja schließlich auch Schweizer, gäll), schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 15:44, 7. Okt. 2018 (CEST)
  • Toskana Es gibt auch einen Artikel zu Sizilien. Und die Toskana ist eine mindestens genauso bekannte Region von Italien.Felix Heinimann (Diskussion) 18:58, 6. Okt. 2018 (CEST)
Stimmt - Sizilien aber, weil es eine wichtige Insel ist. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Katalonien Ebenfalls eine bekannte Region, je nach Sichtweise auch ein eigener Staat, die noch keinen Artikel hat. Felix Heinimann (Diskussion) 19:07, 6. Okt. 2018 (CEST)
  • Schlacht von Trafalgar Diese eine Schlacht, wo Napoleons Flotte von den Engländern in krasser Unterzahl besiegt wurde. Felix Heinimann (Diskussion) 19:34, 6. Okt. 2018 (CEST)
Einzelne Schlachten wären ein Novum. Wäre nicht unbedingt dagegen, aber wonach würde man die Relevanz für das Klexikon festmachen? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Ich könnte da noch die Schlachten am Morgarten, bei Sempach, bei Näfels... anbieten ;-) Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
Ich sehe gerade: Das Lemma "Schlacht" steht schon rot auf der Liste. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:46, 19. Okt. 2018 (CEST)
Demfall sollte erst mal das angepackt werden. Vielleicht schreibe ich den Artikel dazu mal nächste Woche oder so. Eventuell dann mit dem Abschnitt Welche berühmten Schlachten gibt es? Grundsätzlich finde ich aber könnte man ein paar einzelne Schlachten als Artikel einbauen, sofern diese nicht Teil eines großen Krieges sind, der bereits einen Artikel hat. Weil dann sollte man sie dort einbauen Felix Heinimann (Diskussion) 17:47, 20. Okt. 2018 (CEST)
  • Benito Mussolini Ein Artikel zu Hitler gibt es bereits. Also wieso nicht einer zu Mussolini? Felix Heinimann (Diskussion) 19:34, 6. Okt. 2018 (CEST
  • Wie wäre es mit einem Artikel zu Arthur Conan Doyle? Er ist im Artikel "Sherlock Holmes" erwähnt, aber vielleicht wollen ja die Kinder mehr über ihn wissen? Petra Breunig (Diskussion) 10:35, 7. Okt. 2018 (CEST)
Wichtiger Abenteuerschriftsteller, finde ich gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Dann überlege ich mir mal einen Artikel zu Doyle. Petra Breunig (Diskussion) 10:11, 21. Okt. 2018 (CEST)
  • Jogi Löw oder eher unter dem Titel Joachim Löw? Viele Kinder sollten ihn als Trainer der Nationalmannschaft kennen. Vielleicht würden sie gerne mehr über ihn wissen. Felix Heinimann (Diskussion) 16:13, 7. Okt. 2018 (CEST)
Begeistert mich nicht so. Fussballtrainer kommen und gehen... Aber echt sperren würde ich mich nicht dagegen. Beat Rüst (Diskussion) 09:51, 9. Okt. 2018 (CEST)
Trainer kommen und gehen, Legenden bleiben für immer! Löw ist eine der erfolgreichsten deutschen Nationaltrainer die es gab. Allein wegen dem WM-Titel wird man auch über seine Amtszeit hinaus noch über ihn reden. Zumindest unter Fussballfans. Und dazu gehört ja auch die meisten Kids, heutzutage auch immer mehr Mädchen. Felix Heinimann (Diskussion) 20:34, 9. Okt. 2018 (CEST)
Mit diesen Argumenten hast du einen Fussballbanausen überzeugt ;-) meint Beat Rüst (Diskussion) 20:40, 9. Okt. 2018 (CEST)
Denke auch, dass wir Joachim aufnehmen können. Auch alle anderen bisherigen Oktober-Vorschläge finde ich sinnvoll! Michael Schulte (Diskussion) 23:07, 9. Okt. 2018 (CEST)
So ein bisschen wie amerikanische Präsidenten: jeweils den aktuellen. Wer weiß, wie bald wir den Nachfolger haben. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Geht das nicht ein wenig sehr in eine untere Gliederungsebene? Was würde man dazu schreiben?
Ja, können wir beim 2. WK einbauen.

██ Bis hierhin alles drin, außer den umstrittenen Städten. Hier gilt die Diskussion "Nebenstädte" im Hilfe_Diskussion:Forum.

Genau. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Macau ein Land, das noch weder einen Artikel hat, noch in der Wunschliste zu finden ist. Felix Heinimann (Diskussion) 22:17, 13. Okt. 2018 (CEST)
Macau kannte ich selber nicht. Es ist kein Land im Sinn von Staat, sondern eine chinesische Sonderverwaltungszone. Also nein, siehe Forum. Beat Rüst (Diskussion) 09:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Das ist Hong Kong ebenfalls und trotzdem hat es bereits einen Artikel im Klexikon. Ausserdem ist Macau auch gleichzeitig eine Stadt. Felix Heinimann (Diskussion) 11:03, 14. Okt. 2018 (CEST)
Das ist doch alles richtig. Nur: Ich habe 40 Jahre unter Kindern (und Lehrpersonen) verbracht und nie den Ausdruck "Macau" gehört. Von Hong Kong sprechen die Kinder hingegen immer wieder. Sie lesen auch "Made in Hong Kong" auf vielen Spielzeugen und anderen Dingen. Aber ich will dir ja nicht vor der Sonne stehen. Wir könnten Macau auch in China und Portugal verlinken und dann die Aufrufzahlen von Macau beobachten. Nach einem Jahr siehst du dann, ob sich das gelohnt hat. Beat Rüst (Diskussion) 15:54, 14. Okt. 2018 (CEST)
Mein Herzblut hängt nicht daran, dass Macau einen Artikel bekommt. Wenn du meinst das Land sei zu unbekannt, dann können wir es auch weglassen. Felix Heinimann (Diskussion) 21:41, 14. Okt. 2018 (CEST)
Bin auch dagegen, zu unbedeutend. Im Zusammenhang mit China hätte ich einen Vorschlag (siehe unten), von dem Beat wohl schon öfter was gehört hat. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:31, 15. Okt. 2018 (CEST)
Der Hintergrund bei Hongkong war der, dass es sich um eine der größten Städte der Welt handelt. Macau ist im Vergleich viel weniger bedeutend. Besten Gruß Ziko van Dijk (Diskussion) 09:17, 17. Okt. 2018 (CEST)
  • Strassburg Felix Heinimann (Diskussion) 11:18, 14. Okt. 2018 (CEST)
  • Medici wenn wir schon einen Artikel zu Florenz erstellen wollen. Felix Heinimann (Diskussion) 11:18, 14. Okt. 2018 (CEST)
  • Tibet als riesiges Hochland und als Kulturraum mit einer besonderen Form des Buddhismus. Eine Knacknuss ist die Sprechweise: Ich betone das i, möglicherweise wäre es jedoch korrekter das e zu betonen. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:31, 15. Okt. 2018 (CEST)
Wir sind doch schon mit ganz anderen Knacknüssen fertiggeworden, schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 14:38, 15. Okt. 2018 (CEST)
  • Messias, das war auch so ein Tipp von Patrick. Der gehört auch noch bei Jesus und im Judentum eingefügt und verlinkt. Beat Rüst (Diskussion) 14:38, 15. Okt. 2018 (CEST)
Ich würde eher sagen, dass das eine Bezeichnung oder Eigenschaft von Jesus ist. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Es geht eben weiter. Auf den Messias warteten schon die Juden, nur anerkannten sie Jesus nicht als solchen. Die Messiaserwartung ist im Judentum und im Christentum ein Thema, deshalb sollten wir da separat etwas dazu sagen können. Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
Prima. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Hooligans oder Hooliganismus. Mir ist zu Ohren gekommen, das man hier im Klexikon den Sport-Bereich erweitern will. Oder soll man eher einen Artikel zu Sportfans erstellen und dann Hooligans dort erwähnen. Felix Heinimann (Diskussion) 00:41, 16. Okt. 2018 (CEST)
  • Drogen Durchaus ein heikles Thema, vor allem in einem Kinderlexikon. Dennoch fällt das Wort Drogen in sehr vielen Artikeln und sollte daher erklärt werden. Ein solcher Artikel sollte dann selbstverständlich präventiv geschrieben sein. Kinder schon früh über die negativen Folgen von Drogen aufzuklären ist ja nicht das schlechteste. Ich würde mich bereit erklären, den Artikel zu schreiben. Was meint Ihr? Kann man so ein Thema ins Klexikon aufnehmen? Felix Heinimann (Diskussion) 20:58, 17. Okt. 2018 (CEST)
Droge haben wir doch schon? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 20:39, 1. Nov. 2018 (CET)

Ja, schon häufig Arme usw. in Artieln. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Du meinst arme Menschen, nicht Menschen mit Armen, schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Arthur Conan Doyle Der Autor, der Sherlock Holmes erfunden hat, kommt dort im Artikel vor. Ich würde den Artikel gern schreiben. Petra Breunig (Diskussion) 10:29, 21. Okt. 2018 (CEST)
Liegt bereits als Entwurf vor. Beat Rüst (Diskussion) 20:54, 4. Nov. 2018 (CET)
Also, wie sieht es mit den geografischen Vorschlägen aus? Siehe auch Forum.
Habe ich soeben eingebaut, da 14 Tage um und kein Widerspruch. Beat Rüst (Diskussion) 20:54, 4. Nov. 2018 (CET)
Ich schlage Streichinstrumente vor und würde dort Geige, Bratsche, Cello, Bassgeige erklären. Vom Aufbau her sind ja eigentlich alle gleich. Bei vier Einzelartikeln würden wir uns ständig wiederholen. Beat Rüst (Diskussion) 16:54, 29. Okt. 2018 (CET)
Hm, vielleicht im Moment die beste Lösung. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:03, 4. Nov. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 16:09, 13. Nov. 2018 (CET)

November 2018

  • Verein im allgemeinen - Sportvereine wie der FC Bayern, aber auch gemeinnützige Vereine. Verein als rechtlicher Begriff usw. Felix Heinimann (Diskussion) 10:20, 4. Nov. 2018 (CET)
Ich habe mich gerade gewundert, dass wir dass noch nicht in der Liste haben. Und Stiftung als ein weiteres Lemma?Ziko van Dijk (Diskussion) 14:03, 4. Nov. 2018 (CET)

Es gibt Artikel zu den bekanntesten Bands, Künstlern, Musikern, Schriftstellern etc. Es gibt aber fast keine Artikel zu Fussballspielern. Klar ist Fussball nicht so hochstehend wie Kunst und Literatur. Aber ich finde so die aller bekanntesten hätten schon einen Artikel verdient. Hab mal ein paar aufgelistet. Felix Heinimann (Diskussion) 22:21, 5. Nov. 2018 (CET)

  • Lionel Messi Der bekannteste und wohl beste Fußballer aktuell.
  • Cristiano Ronaldo Ebenfalls einer der besten zurzeit und der ewige Rivale von Messi.
  • Pelé wohl einer der besten aller Zeiten.
  • Franz Beckenbauer der bekannteste Fussballer Deutschlands. Gewann die WM als Trainer und Spieler.
  • Diego Maradona ebenfalls eine Legende.
Die stoßen bestimmt auf viel Interesse! Beat Rüst (Diskussion) 10:37, 6. Nov. 2018 (CET)
Ist ja schon in meinem Somalia Artikel erwähnt und erklärt. Und was kann man da in einem eigenen Artikel schon mehr sagen, als dass es ein Teil von Afrika ist, der wie ein Horn aussieht und das diese und diese Länder dort liegen. Felix Heinimann (Diskussion) 23:20, 16. Nov. 2018 (CET)
Die Leute haben auch gefragt, was aus Nazaret Gutes kommen könne, dann wurde daraus eine Weltreligion. Schau mal bei WP, zudem ist das Horn von Afrika seit den Dürrekatastrophen regelmäßig in der Presse. Das hören die Kids auch. Beat Rüst (Diskussion) 11:21, 17. Nov. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 07:33, 1. Dez. 2018 (CET)

Eher Apostel, denn die Zahl 12 ist eh umstritten. Beat Rüst (Diskussion) 07:58, 18. Nov. 2018 (CET)
Oder wohl besser Deutsch Artenvielfalt Beat Rüst (Diskussion) 07:42, 4. Dez. 2018 (CET)
  • Endemit haben wir in vielen Artikeln umschrieben durch "Tiere/Pflanzen", die nur hier leben". Beat Rüst (Diskussion) 06:28, 20. Nov. 2018 (CET)
  • Fairtrade oder Fairer Handel, fällt mir gerade beim Kakao auf. Beat Rüst (Diskussion) 09:42, 22. Nov. 2018 (CET)
  • Birmingham Es ist zwar keine Top 3 Stadt eines Nachbarlandes von DE/CH/AT, allerdings die einzige westeuropäische Millionenstadt, die noch keinen Klexikon-Artikel hat. (In Osteuropa gibt es noch eins, zwei Millionestädte in Russland und der Ukraine, aber die sind eher unbekannt.) Felix Heinimann (Diskussion) 21:01, 26. Nov. 2018 (CET)
  • Versicherung Beat Rüst (Diskussion) 07:04, 27. Nov. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 19:25, 13. Dez. 2018 (CET)

Dezember 2018

Sehr gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:30, 5. Dez. 2018 (CET)
Wie stehen wir im Moment zu Inseln, nach Größe etwa? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:30, 5. Dez. 2018 (CET)
Gute Frage, da könnte man sich auch mal Kriterien geben. Lage? Größe? Besonderheiten? Spitzbergen habe ich vorgeschlagen, da es zu Europa gehört und aufgrund seiner Lage in der Arktis schon eine Besonderheit darstellt. Neben "Flora" und Fauna, denke ich, dass unter anderem auch die abgeschiedene Lage der dort lebenden Menschen, die Geschichte, der zunehemende Tourismus sowie die Pflanzensamenbank interessant sind. Lex Braun (Diskussion) 13:40, 5. Dez. 2018 (CET)
  • Monster: Dafür interessieren sich Kinder sehr, und auch kulturhistorisch lässt sich da einiges sagen. Auch: Fantasy, Science-Fiction. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:30, 5. Dez. 2018 (CET)
  • Dalai Lama? --Josef Först 16:32, 5. Dez. 2018 (CET)
Ja, Wunsch eines Klugscheißers vom 18. November. Beat Rüst (Diskussion) 16:34, 5. Dez. 2018 (CET)
  • Hiroshima Beim Überlesen der Marshall Inseln fiel der Name. Die Stadt, auf die die erste Atombombe abgeworfen wurde, interessiert sicherlich einige Kinder. Der Artikel sollte also vor allem diesen traurigen historischen Aspekt beleuchten und kurz auch auf die heutige Stadt eingehen. Im gleichen Artikel könnte man auch Nagasaki kurz erwähnen. Lex Braun (Diskussion) 21:55, 6. Dez. 2018 (CET)
  • Permafrost ist mir bei der Tundra aufgefallen. Gehört zum Klimawandel. Beat Rüst (Diskussion) 06:28, 8. Dez. 2018 (CET)
  • Gras und Wiederkäuer. Beat Rüst (Diskussion) 19:07, 8. Dez. 2018 (CET)
  • Import und Export Beat Rüst (Diskussion) 07:43, 13. Dez. 2018 (CET)
  • Steuern Beat Rüst (Diskussion) 07:43, 13. Dez. 2018 (CET)
  • Bei uns. In diesem Artikel würde ich erklären, was wir mit "bei uns" jeweils meinen, nämlich die deutschsprachigen Länder. Ich würde das dann entsprechend kontrollieren und verlinken. Die Frage ist schon öfter aufgetaucht und wurde bisher nie beantwortet. Beat Rüst (Diskussion) 07:43, 13. Dez. 2018 (CET)
Das ist kein Lemma, dann doch besser Deutschsprachige Länder. --Patrick Kenel (Diskussion) 23:52, 17. Dez. 2018 (CET)
Ja, das ist definitiv besser. Beat Rüst (Diskussion) 15:47, 19. Dez. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles drin, sprach Beat Rüst (Diskussion) 18:39, 29. Dez. 2018 (CET)

Ja, der muss natürlich unbedingt dazu kommen. Michael Schulte (Diskussion) 22:05, 21. Dez. 2018 (CET)
Unterstütze alle Dezember-Vorschläge. Michael Schulte (Diskussion) 22:09, 21. Dez. 2018 (CET)
  • Ich beantrage die Löschung der folgenden Lemmas aus der Liste:
Geige und Kontrabass; wir besprachen mal, alle Streichinstrumente zusammenzunehmen
Würde ich als Instrumente drin lassen. Mit Zitruspflanzen würden wir ja auch nicht auf die Zitrone verzichten, oder? Michael Schulte (Diskussion) 22:05, 21. Dez. 2018 (CET)
Wenn schon, dann gehören aber Bratsche und Violoncello (Cello) auch dazu, dann haben wir alle. Ich dachte bloß, der Aufbau dieser vier ist ja mal abgesehen von der Größe derselbe, das Anstreichen mit einem Bogen uvam ebenfalls. Wenn wir das zusammennehmen, könnten wir das Allgemeine für alle und für jedes einen Abschnitt einfügen. Mit WL finden das die Kinder auch so. Oder aber wir schreiben insgesamt fünf Artikel, und einiges wiederholt sich dann. Ich kann mit beidem leben. Vielleicht merkt einer beim Schreiben auch, dass es zu viel Text gibt, und wir müssen es eh trennen. Also vielleicht gleich so beginnen. Beat Rüst (Diskussion) 12:23, 22. Dez. 2018 (CET)
Posaune gehört zu Blasinstrumente, siehe oben
Auch hier würde ich sagen: Lieber die wichtigsten Instrumente eigenständig lassen. Danach suchen die Kinder konkret, auch in Suchmaschinen. Michael Schulte (Diskussion) 22:05, 21. Dez. 2018 (CET)
Die Blasinstrumente sind wesentlich zahlreicher als die Streichinstrumente. Weshalb es gerade die Posaune als einziges auf unsere Liste geschafft hat, ist mir unklar. Es gibt ja auch noch die viel bekanntere Trompete, dann noch Instrumente wie Klarinette, Oboe, Sax und mindestens ein Dutzend weitere. Beat Rüst (Diskussion) 12:23, 22. Dez. 2018 (CET)
Gummitier, es gibt ja auch künstliche Tiere aus anderen Materialien, die wenigsten sind wohl aus Gummi
Heißluftballon, ist im Ballon in einem eigenen Abschnitt beschrieben
Jackfrucht, gibt es nur in den Tropen, nicht in unseren Läden und hat weltwirtschaftlich kaum Bedeutung
Jagd, hat inzwischen bereits eine WL nach Jäger und ist dort ausführlich beschrieben
Keyboard, ist zu speziell, kann man bei der Orgel einbauen
Lampe, denn wir haben schon die Leuchte
Luftverschmutzung ist in Umweltverschmutzung ausreichend behandelt
Naturkatastrophe, wir haben Katastrophe auf der Liste
Pur, brauchen wir eine deutsche Popband? Wir hätten da in der Schweiz auch noch welche ;-)
Vesuv ist in Pompeji ausreichend behandelt. Beat Rüst (Diskussion) 15:49, 19. Dez. 2018 (CET)
Danke, Beat! Bin mit allen Weiterleitungen / Zusammenlegungen einverstanden - nur die drei Instrumente oben würde ich lassen. Michael Schulte (Diskussion) 22:05, 21. Dez. 2018 (CET)
Kommt darauf an ob man sich im Artikel allgemein aufs Reiten/tauchen beziehen möchte, oder ob der Artikel nur vom sportlichen Aspekt handeln soll. Ich würde vor allem bei Reiten einen Artikel bevorzugen, der nicht nur auf den Sport eingeht. Reiten tun auch Kavallerie, Berittene Polizei, Ritter und Westernhelden. Man könnte sich auch überlegen, das ganze im Artikel Pferd einzubauen. Dort wird ja bereits über Pferdezucht und die Gangarten geschrieben. Allerdings würde der Artikel dann wohl etwas lang. Felix Heinimann (Diskussion) 20:43, 21. Dez. 2018 (CET)
Reiten und Tauchen sind wohl eher Begriffe, nach denen Kinder suchen und die Kinder benutzen. Das ist - finde ich - auch immer ein Punkt, den wir bei der Wahl eines Lemmas bedenken können. Michael Schulte (Diskussion) 22:05, 21. Dez. 2018 (CET)
Einverstanden. Beat Rüst (Diskussion) 12:23, 22. Dez. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles rein und raus wie abgemacht Beat Rüst (Diskussion) 11:18, 5. Jan. 2019 (CET)

Einverstanden. Dann brauchen wir aber vorher noch den Kohl, daraus wird ja das Sauerkraut hergestellt. Beat Rüst (Diskussion) 12:01, 23. Dez. 2018 (CET)
  • Steinfrucht Beat Rüst (Diskussion) 08:51, 24. Dez. 2018 (CET)
  • Woche und Monat sind bisher irgendwo untergegangen. Es gibt dazu nur sehr wenig bei Zeit. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:13, 24. Dez. 2018 (CET)
  • Texas der zweitgrößte Bundesstaat der USA (Einwohner und Fläche) Wir haben ja bereits Kalifornien und Alaska. Texas ist außerdem wegen Wild West interessant und es so etwas wie Bayern für Deutschland: Die Heimat des Klischee-Amerikaners. Felix Heinimann (Diskussion) 19:58, 26. Dez. 2018 (CET)
  • Florida drittgrößter US-Bundesstaat (Einwohner)Felix Heinimann (Diskussion) 19:58, 26. Dez. 2018 (CET)
Einverstanden damit, aber weitere US-Bundesstaaten müssen nicht sein. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:25, 28. Dez. 2018 (CET)
Denke auch da reicht an einzelnen Bundesstaaten. Damit hätten wir den flächengrößten und die drei Einwohnerreichsten Bundesstaaten sowie Hawaii, was ein bekannter Urlaubsort ist. Unten habe ich noch eine bekannte Großregion der USA vorgeschlagen. Felix Heinimann (Diskussion) 20:05, 29. Dez. 2018 (CET)
OK, fände ich gut. Im Text jedoch darauf achten, die lateinischen Ziffern wie bei anderen Königsnamen auszudeutschen. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:25, 28. Dez. 2018 (CET)
Ja, ist sehr lange "an der Macht". Wir müssten mal eine allgemeinere Diskussion über aktuellere Politiker und Staatshäupter haben. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:45, 30. Dez. 2018 (CET)
  • Westliche Welt. Wir könnten dann den Ausdruck "bei uns" gezielter ersetzen (auch durch "deutschsprachige Länder", siehe oben). Beat Rüst (Diskussion) 06:36, 28. Dez. 2018 (CET)
Wie wäre es mit dem Lemma Abendland? So könnte man dabei gleich auch diesen Begriff erklären.Felix Heinimann (Diskussion) 14:12, 28. Dez. 2018 (CET)
Die Westliche Welt und das Abendland liegen eben je nach Sichtweise mindestens 1000 Jahre voneinander entfernt. Das Morgenland ist im Orient erklärt, das Abendland ist dort auch erwähnt. Ich habe nun eine WL vom Abendland zum Orient erstellt. Die Westliche Welt sollte bleiben, das ist gem. WP auch ein Wirtschaftssystem usw. Beat Rüst (Diskussion) 17:15, 28. Dez. 2018 (CET)
Hm, schwierig, ich weiß nicht, ob es so deckungsgleich ist, wenngleich natürlich verwandt. Aber einer von beiden sollte reichen. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:45, 30. Dez. 2018 (CET)
Verstehe ich dich richtig: Abendland oder Westliche Welt? Das geht gut. Abendland ist im Orient ausreichend erklärt, dann käme nur noch die Westliche Welt neu hinzu. Beat Rüst (Diskussion) 21:36, 30. Dez. 2018 (CET)
Oh ja. Oder gibt es da einen allgemeineren Begriff? Ziko van Dijk (Diskussion) 18:45, 30. Dez. 2018 (CET)
Spontan würde mir da höchstens Geldverleih einfallen, um auch Darlehen und so weiter unterzubringen. Felix Heinimann (Diskussion) 21:39, 30. Dez. 2018 (CET)
  • Dominica und Kiribati gingen wohl vergessen. Beat Rüst (Diskussion) 18:45, 29. Dez. 2018 (CET)
  • Südstaaten ist ein zentraler Begriff in Zusammenhang mit Amerikanischer Bürgerkrieg und Sklaverei. Seit Donald Trump ist der Begriff auch wieder häufiger in den Medien, da Trump dort viele Fürsprecher hat. Ich würde dann erklären, welche Bundesstaaten dazu gezählt werden. Diese könnten wir so in einem einzigen Artikel zusammenfassen. Außerdem würde ich noch etwas zur Geschichte der Südstaaten und den kulturellen und gesellschaftlichen Unterschieden zum Norden und Westen der USA schreiben Felix Heinimann (Diskussion) 20:19, 29. Dez. 2018 (CET)
  • Neuengland Felix Heinimann (Diskussion) 11:27, 30. Dez. 2018 (CET)
Einverstanden. Lieber solche Regionen statt Artikel über jeden einzelnen US-Bundesstaat. --Patrick Kenel (Diskussion) 11:56, 30. Dez. 2018 (CET)
Ja, zu beidem. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:45, 30. Dez. 2018 (CET)
Sinnvoll. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:45, 30. Dez. 2018 (CET)
Das ist auch wieder so ein Musiker, den ich erst nachschlagen musste; da bin ich gegen eine Aufnahme. Beat Rüst (Diskussion) 16:39, 3. Jan. 2019 (CET)
Dann ist es gut, dass du diese Bildungslücke nun geschloßen hast. Falco ist einer der ganz großen. Er ist wohl der bekannteste und erfolgreichste moderne Musiker aus dem deutschsprachigen Raum. Besonders in Österreich wo in Wien ja sämtliche Dinge nach ihm benannt sind, sollte ihn jedes Kind kennen oder seinem Namen schon mal begegnet sein. Er landete mit Rock me Amadeus den ersten deutschsprachigen nummer eins Hit in den USA und wird oft als erster weißer Rapper bezeichnet. Er hat nahezu 70 Millionen Tonträger verkauft. Das sind mehr als Peter Maffay, Helene Fischer, Andrea Berg und Marius Müller-Westernhagen zusammengerechnet, die hier alle einen Artikel haben. In einem deutschsprachigen Projekt wie dem Klexikon sollte er daher keinesfalls fehlen und es wundert mich, dass noch keine Artikel von ihm existiert. Felix Heinimann (Diskussion)
Ich habe bisher gut mit dieser und einigen weiteren Bildungslücken gelebt. Aber wenn's den Falco braucht, dann sollen ihn die Kinder haben. Beat Rüst (Diskussion) 14:53, 4. Jan. 2019 (CET)
Zu den Musikern: Wir sind ja in der Vergangenheit danach vorgegangen, wer viele Platten verkauft hat oder so. Das könnte ein Anhaltspunkt sein... Ziko van Dijk (Diskussion) 23:20, 6. Jan. 2019 (CET)
Das würde ja für Falco sprechen. Mir ist jetzt kein deutschsprachiger Musiker bekannt, der mehr Platten verkauft hat. Felix Heinimann (Diskussion) 13:30, 7. Jan. 2019 (CET)
Ja, spricht ja auch keiner mehr dagegen. Beat Rüst (Diskussion) 21:23, 7. Jan. 2019 (CET)

██ Bis hierhin alles rein und raus wie abgemacht Beat Rüst (Diskussion) 12:01, 15. Jan. 2019 (CET)

Januar 2019

Aber außer Tierarten und Pfanzenarten gibt es doch noch weitere Arten von Lebewesen, wie Bakterien und Pilzen? Die könnte man in so einem Artikel mitbehandeln. Und außerdem kurz auf Tierarten und Pflanzenarten eingehen und allgemein was zum Artbegriff sagen. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:50, 3. Jan. 2019 (CET)
Pilze sind keine Art, sondern ein eigenes Reich, das ist jetzt dort deutlich erklärt in Tierarten kurz erwähnt. Bakterien sind eine eigene Domäne, das habe ich dort jetzt auch deutlich eingesetzt. Ob Viren Lebewesen sind, hängt von der Definition von Leben ab. Das steht jetzt an beiden Orten auch drin. Art ist in der Biologie ein geschützter Begriff. Es ist die unterste Stufe. Innerhalb der Art können sich die Tiere vermehren. Eine Ausnahme bilden die Esel und Pferde, die sich paaren können. Zum Thema "Art in der Biologie" haben wir alles geschrieben, was es gibt. Es gibt höchstens noch die "Art und Weise", die "unhöfliche Art" usw. Wir könnten höchstens so einen allgemeinen Artikel schreiben, das wäre dann so etwas wie eine WP-Begriffserklärungsseite; finde ich aber bei uns nicht angebracht, zumal (seit eben) die Begriffe geklärt sind. Beat Rüst (Diskussion) 15:40, 4. Jan. 2019 (CET)
OK, verstehe. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:07, 6. Jan. 2019 (CET)
Was wären denn so etwa 5-10 Pflanzen- oder Blumenarten, die uns dringend fehlen? Rose fiele mir als sehr bekannte Blume ein, die wir noch nicht haben. Ziko van Dijk (Diskussion) 13:52, 7. Jan. 2019 (CET)
Schau doch mal in der Artikelübersicht nach, was wir da schon an Pflanzen haben. Blumen sind ja eigentlich Blüten. Ich würde mal bei den beiden Klassikern Rosen und Tulpen bleiben. Beat Rüst (Diskussion) 18:54, 7. Jan. 2019 (CET)

Kann mir jemand sagen, was im Lemma Job erklärt werden soll, das man nicht auch bei Arbeit unterbringen kann bzw. dort bereits ausreichend beschrieben ist. Also ich bin für die Löschung dieses Lemmas. Ebenfalls braucht ME den Rap nicht, da wir ja schon Hip Hop haben, wo Rap beschrieben wird. Felix Heinimann (Diskussion) 15:10, 5. Jan. 2019 (CET)

Stimmt, kann man beides löschen. Bei Arbeit noch den Ausdruck "Job" einbauen. Der Rapper ist ja in Hip Hop schon erwähnt, vielleicht noch ein, zwei Sätze dazusetzen. Beat Rüst (Diskussion) 18:16, 6. Jan. 2019 (CET)
Job hab ich bei Arbeit noch erwähnt. Außerdem für beides eine Weiterleitung auf den jeweiligen Artikel erstellt. Rap scheint mir in Hip-Hop relativ ausreichend beschrieben. Vielleicht willst du ja noch was anfügen? Felix Heinimann (Diskussion) 22:19, 6. Jan. 2019 (CET)
Die jeweils höchsten Berge eines Kontinents? Da fehlen noch einige, glaube ich. Ziko van Dijk (Diskussion) 13:52, 7. Jan. 2019 (CET)
Denke die sog. Seven Summits hier unterzubringen ist ein vernünftiges Ziel. Mount Everest und Mont Blanc haben wir schon. Dann fehlen nebst dem MMK noch Aconcagua (Südamerika), Kibo (Afrika), Carstensz-Pyramide (Ozeanien), Mount Vinson (Antarktis). Man könnte aber auch einen Artikel Seven Summits erstellen, wo alle Berge zusammengefasst werden. Mit Weiterleitungen von jedem der Berge, die noch keinen eigenen Artikel haben. Was meinst du, Ziko? Felix Heinimann (Diskussion) 16:31, 9. Jan. 2019 (CET)
Ja, Seven Summits unterstütze ich. Beat Rüst (Diskussion) 18:30, 9. Jan. 2019 (CET)
Bin auch für einen Seven Summits Artikel, indem neben Infos zur Idee der Seven Summits an sich, die höchsten Gipfel aufgelistet und nur ganz knapp beschrieben werden (Höhe, Kontinent, Besonderheit). In diesem sollte man dann auch unbedingt darauf eingehen, dass die Grenzen der Kontinente unterschiedlich definiert werden können. Daher sollte der Artikel auch für Europa sowohl Elbrus als auch Mt Blanc nennen, für Ozeanien die Carstensz-Pryamide und den Mount Kosciuszko. Zusätzlich haben wir ja bereits eigene Artikel zu Mit Blanc, Everest, und Kibo (unter dem Lemma Kilimandscharo), die verlinkt werden können. Ich würde vorschlagen zumindest dem Elbrus noch einen eigenen Artikel zu widmen, da dieser doch vielerorts als höchster Punkt Europas geführt wird und demnach für unsere Zielgruppe besonders relevant ist. Für die anderen Gipfel reichen meiner Meinung nach zunächst Weiterleitungen zum Seven Summits Artikel Lex Braun (Diskussion) 08:51, 10. Jan. 2019 (CET)
Ich kenne die Makkabäer. Hat Makkabi einen Artikel auf WP ? Beat Rüst (Diskussion) 12:04, 6. Jan. 2019 (CET)
Die Makkabäer sind nach ihm benannt. Er hat einen Artikel. Felix Heinimann (Diskussion) 18:06, 6. Jan. 2019 (CET)
Ich bin ja nicht direkt dagegen. Die Idee war nur mal, dass wir mit dieser Wunschliste auch steuern. Wir haben sicher Lemmas auf der Liste, die den Kids näher liegen. Wenn wir laufend solche Lemmas hinzu nehmen, werden die näher liegenden Themen weniger angerührt. Beat Rüst (Diskussion) 18:14, 6. Jan. 2019 (CET)
Sehe ich ähnlich wie Beat, meiner Meinung nach kein prioritäres Lemma fürs Klexikon. War auch noch nie ein Thema bei meinen Schülern. Daher würde ich aktuell auch eher noch den meisten Kindern naheliegendere Lemmas vorziehen. Lex Braun (Diskussion) 20:04, 6. Jan. 2019 (CET)
Ist Makkabi nun eine - im Vergleich zu anderen - so wichtige Person? Aber allgemein könnten wir mal über mehr biblische Themen nachdenken, wenn das der Aufhänger ist (und nicht die Geschichte Israels, zum Beispiel). Ziko van Dijk (Diskussion) 23:19, 6. Jan. 2019 (CET)
Nein, lieber bei der Geschichte des Judentums einbauen. Seine Zeit wird dort noch nicht erwähnt. --Patrick Kenel (Diskussion) 16:34, 9. Jan. 2019 (CET)
Genau! Beat Rüst (Diskussion) 18:30, 9. Jan. 2019 (CET)
Nicht ganz. Bei der Magie dachte ich (oder jemand anders, ich müsste die Diskussionsgeschichte durchgehen) an den Glauben, man könne übernatürliche Kräfte nutzbar machen (also was z.B. Hexen angeblich machen). Zauberei hingegen ist jedenfalls im bestehenden Artikel die Illusionskunst als Form der Unterhaltung. Ziko van Dijk (Diskussion) 15:58, 9. Jan. 2019 (CET)
Wenn schon Epos, das auch noch nicht vorhanden ist. Märchen, Sage oder Fabel gibt es schon und die sind alle auch eher was für Kinder. --Patrick Kenel (Diskussion) 16:34, 9. Jan. 2019 (CET)
Nationalepos ist zu abstrakt für unser Zielpublikum. Epos gehört auch nicht in dieses Alter. Wir haben schon den schweizerischen Wilhelm Tell. Ich wünsche mir hiermit die deutsche Niebelungensage. Oe hat kein Nationalepos. Beat Rüst (Diskussion) 18:30, 9. Jan. 2019 (CET)
Nein, die Nibelungensage ist auch schon vorhanden. --Patrick Kenel (Diskussion) 20:24, 9. Jan. 2019 (CET)
Wir haben die Sage. Den Wunsch Legende beantrage ich zu streichen, das ist gem. WP fast dasselbe. Ich würde die Legende bei der Sage ergänzen und dort das Nationalepos kurz erwähnen. So wird das eher gelesen. Man könnte dort gut auch auf weitere Nationalepen verweisen. Beat Rüst (Diskussion) 18:30, 9. Jan. 2019 (CET)
Nein, das führt zu weit. Den Ausdruck habe ich selber noch nie gehört. Das kann jetzt wieder als Bildungslücke verstanden werden, jedenfalls habe ich ihn in meiner Lehrerkarriere nie in einer Schule gehört. "Südstaaten" liegt da schon auf einer anderen Ebene. Beat Rüst (Diskussion) 09:26, 11. Jan. 2019 (CET)
Stimme dem zu, kaum ein Kind wird diesen Begriff suchen. Was würde man auch darunter schreiben? Oregon, Washington und British Columbia (CAN)? Ich denke auch kaum, dass diese Begriffe den Kindern mehr sagen. Für unsere Zielgruppe ist an der Westküste vor allem Kalifornien ein Begriff, der Rest wohl kaum.
Auf den Bundesstaat Washington könnte man im Artikel Washington noch etwas mehr mit einem eigenen Abschnitt eingehen. Hier ist es ja vor allem Seattle, welches vielen ein Begriff ist. Oder man widmet Seattle einen eigenen Artikel, da es Sitz einiger großer und bekannter Firmen ist? Lex Braun (Diskussion) 07:34, 12. Jan. 2019 (CET)
Ja. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:11, 11. Jan. 2019 (CET)
  • Alexander van der Bellen
Ja. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:11, 11. Jan. 2019 (CET)
  • Wladimir Putin
Ja. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:11, 11. Jan. 2019 (CET)
  • Theresa May
Nein, ist mir zu wenig relevant. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:11, 11. Jan. 2019 (CET)
  • Henri von Nassau
Nein, und dasselbe gilt auch für den Fürsten von Liechtenstein. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:11, 11. Jan. 2019 (CET)
Stimme dir zu. Hab ihn auf Michael's Vorschlag. bzw. seiner Befürwortung meiner Idee hier dazugenommen. Aber mittlerweile finde ich reicht eine Erwähnung im Artikel Luxemburg. Hab ihm dort mal ein paar Zeilen gewidmet.

siehe Forum aktuelle Staatsoberhäupter Felix Heinimann (Diskussion) 23:22, 10. Jan. 2019 (CET)

Stimme dem als Luxemburger auch zu. Du hast ihm ja jetzt bereits einige Zeilen mehr im Länderartikel gewidmet, ich denke das reicht vorerst. Danke. Siehe auch im Forum meine sonstige Meinung zum Thema Staatsoberhäupter. Lex Braun (Diskussion) 07:34, 12. Jan. 2019 (CET)
  • Sprengstoff (wir haben den Ausdruck in mehreren Artikeln, wir könnten das mehrfach erwähnte Dynamit darin erklären. Beat Rüst (Diskussion) 16:50, 12. Jan. 2019 (CET)
Danke, ist mir bei der Lawine auch eingefallen aber dann wohl wieder von einer Lawine mit ins Tal gerissen worden. Bin also auch dafür. Lex Braun (Diskussion) 17:00, 12. Jan. 2019 (CET)
Und danke auf diesem Weg für die Kontrolle der Kontrolle. Selbst uns Klugsch… passieren immer wieder Fehler! Beat Rüst (Diskussion) 17:14, 12. Jan. 2019 (CET)
  • Geflügel haben wir da und dort drin. Beat Rüst (Diskussion) 17:18, 12. Jan. 2019 (CET)
  • Teigwaren inkl. WL Pasta oder umgekehrt. Ein Übersichtsartikel zu Spaghetti, Ravioli, Gnocchi, Spätzle, diversen Nudelsorten (gibt in Italien glaube ich über 300 davon). Felix Heinimann (Diskussion) 02:40, 14. Jan. 2019 (CET)
Das haben wir schon mal diskutiert und uns auf Nudeln geeinigt. Die sind auf der Liste. Beat Rüst (Diskussion) 10:12, 14. Jan. 2019 (CET)
Da würde ich mal abwarten, bis die Nudeln geschrieben sind. Ravioli heißen die Dinger in Italien. In Bayern sind es die Gottesbscheisserle, weil der liebe Gott nicht sieht, was drin ist. Es gibt noch hunderte von Varianten. Beat Rüst (Diskussion) 10:12, 14. Jan. 2019 (CET)
  • Sauce inkl. WL Sosse und Soße. Fällt mir bei Pasta gerade ebenfalls ein. Felix Heinimann (Diskussion) 02:45, 14. Jan. 2019 (CET)
Duden empfiehlt Soße. Die alte Variante "Sauce" sowie die schweizerische "Sosse" kann man darin erklären. Beat Rüst (Diskussion) 10:12, 14. Jan. 2019 (CET)
  • Durchschnitt und Median war wohl keine gute Idee von mir. WP titelt Mittelwert. Ich schlage vor, wir ändern das dahingehend und packen dann alles drunter. Für das Übrige gibt's wie immer WL. Beat Rüst (Diskussion) 14:10, 16. Jan. 2019 (CET)

██ Bis hierhin alles rein und raus wie abgemacht Beat Rüst (Diskussion) 17:20, 29. Jan. 2019 (CET)

Dann nehme ich Fläche auf. Michael Schulte (Diskussion) 01:33, 20. Feb. 2019 (CET)

Februar 2019

  • Weimar, anlässlich von 100 Jahre Weimarer Nationalversammlung und Bauhaus. Bisher kamen nur deutsche Städte mit über 100.000 Einwohnern in Frage, doch hier sprechen berechtigte Gründe für eine Ausnahme. Weimar war übrigens auch schon Kulturhauptstadt Europas. --Patrick Kenel (Diskussion) 17:04, 6. Feb. 2019 (CET)
Auch in Bezug auf die Literatur (Weimarer Klassik) bedeutend. Ich finde sowieso es gibt da einige Städte unter 100k Einwohnern die eine Artikel eher verdient hätten als andere Städte, die in der Wunschliste stehen, weil sie min. 100k haben. Zum Beispiel Konstanz (85.000 Einwohner) ist sicher bekannter als Recklinghausen, Moers oder Bottrop Felix Heinimann (Diskussion) 21:10, 16. Feb. 2019 (CET)
Vielleicht als Bauwerk an sich auch relevant? Ziko van Dijk (Diskussion) 09:22, 8. Feb. 2019 (CET)
Die GGB ist schon bei Frisco ziemlich prominent drin und auch bei Brücke erwähnt. Ich sehe hier keinen Bedarf für einen eigenen Artikel. Man sollte aber den Artikel Brücke dringend ausbauen und dort die verschiedenen Bauweisen kurz erklären. Beat Rüst (Diskussion) 12:10, 11. Feb. 2019 (CET)
Ich teile Beats Meinung - es gibt so viele beeindruckende Brücken, ich denke auch, dass es momentan (noch) keinen eigenen Artikel braucht. Lex Braun (Diskussion) 19:41, 11. Feb. 2019 (CET)
Bin für die Brücke, weil sie das vermutlich bekannteste Wahrzeichen der USA nach der Freiheitsstatue ist. Michael Schulte (Diskussion) 22:49, 17. Feb. 2019 (CET)
Wenn die Brücke im Artikel über San Francisco umfangreich drin, kann man das dort ja wieder etwas zurückfahren, wenn es einen eigenen Brücken-Artikel gibt. Michael Schulte (Diskussion) 17:25, 19. Feb. 2019 (CET)
Ist mir ja eigentlich egal, ob einer die GGB, Recklinghausen oder Reutlingen entwirft. Von mir aus kann es auch rein. Beat Rüst (Diskussion) 19:08, 19. Feb. 2019 (CET)

██ Bis hierhin alles eingearbeitet. Michael Schulte (Diskussion) 01:33, 20. Feb. 2019 (CET)

  • Baskenland besonderer multinationaler Kulturraum in Europa. Spannend sind vor allem die Unabhängigkeitsbemühungen sowie die baskische Sprache, die sich von allen anderen in Europa unterscheidet. Felix Heinimann (Diskussion) 10:25, 10. Feb. 2019 (CET)
  • Alm oder Alp. Almwirtschaft wird bereits kurz bei den Alpen erwähnt, in diesem Artikel könnte man sie näher beschreiben und auch Bergweiden in anderen Gebirgen berücksichtigen.
  • Bergsteigen oder Klettern. Fehlt noch bei den Sportarten und kommt in einigen Artikeln vor.
Würde ich unter Bergsteigen zusammenfassen. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
Was ist eigentlich das Allgemeinere? Nicht doch Klettern? Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
Laut WP gehört das Klettern zum Bergsteigen, also würde ich Bergsteigen als Artikel und Klettern als Weiterleitung vorschlagen. Lex Braun (Diskussion) 09:55, 20. Feb. 2019 (CET)
  • Schneekanone und Kunstschnee als Weiterleitung. Könnte man eventuell auch beim Schnee hinzufügen, ich denke das würde diesen eher einfachen Artikel für die jüngeren Leser doch zu sehr aufblähen. Zumal Schneekanonen doch faszinierende Geräte für die Kinder sind und es einiges dazu zu schreiben gibt (Funktionsweise, Unterschied Kanone-Lanze, Sinn der Beschneiung, Umweltproblematik, ...) Lex Braun (Diskussion) 19:51, 10. Feb. 2019 (CET)
Ja! Interessiert Kinder, wie das funktioniert. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
  • Pornografie und Erotik wurden im Juli 2017 diskutiert aber aus unklaren Gründen nicht aufgenommen. Beat Rüst (Diskussion) 15:27, 12. Feb. 2019 (CET)
Gehört das in ein Lexikon für die Zielgruppe 8 bis 12? Finde ich nicht. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
Da bin ich mir unsicher. Vielleicht Erotik und dann P. darin erwähnen? Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
Ja, ein Artikel mit Nacktdarstellungen genügt. Ich könnte mir vorstellen, dass es bei Erotik um kulturelle Aspekte geht, die unter Sexualität nicht behandelt wurden. --Patrick Kenel (Diskussion) 10:40, 22. Feb. 2019 (CET)
Ja, danke für das Erwähnen hier. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
Der Film über ihn ist noch nichts für unsere Zielgruppe. Aber vielleicht trotzdem einen Artikel im Klexikon wert. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
Wäre vielleicht gut, wenn wir mal wieder einen Schwung von Bekannten Leuten anhand bestimmter Kriterien reinnehmen würden. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
  • Gewehr wir haben den Übersichtartikel Waffe und ursprünglich war ich für einen weiteren Übersichtsartikel zu den Schusswaffen anstelle von Einzelartikeln zu den Schusswaffenarten. Da wir aber den Entwurf:Pistole nun schon haben braucht es auch noch das Gewehr, zumal dieses in Pistole und Waffe erwähnt wird. Dort könnte man Unterarten wie Sturmgewehr, Maschinengewehr, Jagdgewehr usw miterklären.Felix Heinimann (Diskussion) 22:00, 16. Feb. 2019 (CET)
Im Übersichtsartikel sollte es genügen. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
Das mit dem Gewehr könnte ich mir schon so vorstellen. Vielleicht noch einige weitere Waffen hinzu. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
Kennen Kinder den heute noch? Würde ich nicht aufnehmen. Michael Schulte (Diskussion) 23:00, 17. Feb. 2019 (CET)
Siehe oben. Ein paar bekannte Comedians wären sicher nicht schlecht. Sie müssen ja nicht so super klassisch wie Charlie Chaplin sein. Bei Rowan Atkinson denke ich schon, dass er über Jahrzehnte auch im deutschen Sprachraum mit seinen Figuren beliebt war. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:09, 18. Feb. 2019 (CET)
Okay, Humor kann wirklich nicht schaden. Dann können wir vielleicht noch ein paar weitere sehr bekannte Komiker aufnehmen. Michael Schulte (Diskussion) 17:27, 19. Feb. 2019 (CET)
Auch eher unsicher. Es gab Mr. Bean-Zeichentrickfilme für Kinder, die sind aber weniger bekannt als die Serie vor bald 30 Jahren. Vielleicht mal lieber mit deutschen Comedians wie Otto beginnen. Den kennen auch die Jüngsten, etwa aus Ice Age. --Patrick Kenel (Diskussion) 10:40, 22. Feb. 2019 (CET)
Als ich noch Kind war vor rund 10 bis 12 Jahren kannte bei uns in der Schule jeder Mr. Bean. Sowohl die Cartoon als auch die Realfilmserie. Und 2007 erschien ja ein Film mit Mr. Bean. Felix Heinimann (Diskussion) 10:45, 23. Feb. 2019 (CET)
Rowan Atkinson und einige andere fände ich nicht verkehrt. Ich habe übrigens eine Liste des ZDF gefunde, der "besten Komiker aller Zeiten". Die ersten 10 sind Loriot, Heinz Erhardt, Otto Waalkes, Hape Kerkeling, Dieter Hallervorden, Karl Valentin, Michael Mittermeier, Rudi Carell, Anke Engelke, Dieter Hildebrandt. Was meint ihr? Gibt es noch jemanden Internationales oder jemanden, der sich besonders an Kinder richtet, den wir haben sollten? Visual Comedy? Schweiz: Da denke ich an Marco Rima, Kliby und Emil Steinberger? Österreich? Ziko van Dijk (Diskussion) 14:38, 23. Feb. 2019 (CET)
Loriot, Otto Waalkes und Hape Kerkeling würden Sinn machen. Die anderen sind zu unbekannt. Wobei aber auch im Fall von Loriot fraglich ist ob Kinder den heute noch kennen. Da kennen die meisten wahrscheinlich eher noch Mr. Bean. In der Schweiz ist bei den jungen Leuten Stefan Büsser sehr beliebt, den kennen viele auch aus Youtube. Bekannte Ö-Comedians fallen mir keine ein Felix Heinimann (Diskussion) 15:28, 23. Feb. 2019 (CET)
Ich werde Euch keinen von diesen verbieten, aber an Folgendes erinnern: Wir haben einmal eine Liste von Buchautoren und Spieleautoren aufgenommen, auch europäische Zweitstädte, Sportarten, Unternehmer, Abenteurer, Gemüse, Gewürze, Beeren uvam, siehe Artikelübersicht. Von dieser Liste wurden dann einige (mE beliebige) Elemente entworfen, andere nicht. Ich frage mich, wie sinnvoll es ist, noch weitere solcher Listen zu eröffnen, oder ob das dann nicht einfach beliebig ist. Beat Rüst (Diskussion) 15:58, 23. Feb. 2019 (CET)
Nein, so beliebig ist das nicht - wir bemühen uns ja gerade darum, dass es nicht beliebig ist, sondern an etwas angelehnt ist, wie diese Liste vom ZDF. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 23. Feb. 2019 (CET)
Nein, die ZDF-Liste ist nicht beliebig. Aber wenn dann daraus nur irgendwelche zwei oder drei herausgepickt werden, das ist dann beliebig. Beat Rüst (Diskussion) 17:06, 23. Feb. 2019 (CET)
  • Erwachsen Wann ist man volljährig und was bedeutet das. Neben dem rechtlichen Aspekt gibt es auch noch andere Arten von Erwachsensein, die hier erläutert werden sollten: körperlich erwachsen sein, sich erwachsen benehmen, ... Lex Braun (Diskussion) 22:01, 19. Feb. 2019 (CET)
Stimmt, das Lemma könnte auch Erwachsener lauten, so als Fortsetzung von Kind und Jugendlicher. --Patrick Kenel (Diskussion) 10:40, 22. Feb. 2019 (CET)
Stimme dir zu, Erwachsener passt noch besser. Lex Braun (Diskussion) 10:19, 23. Feb. 2019 (CET)
  • Knoten, hier sollte vor allem das Verknoten von Seilen und Knüpfen angesprochen werden und vielleicht auch einige weitere Bedeutungen die für Kinder relevant sind erwähnt werden (denke da vor allem an Geschwindigkeit bei Schiffen und Flugzeugen, vielleicht auch den Knotenpunkt?) Lex Braun (Diskussion) 10:52, 20. Feb. 2019 (CET)
  • Taschengeld Darum geht es in Beats Mittelwert-Beispiel, fände ich aber auch ein schönes Thema für einen Klexikon-Artikel. --Patrick Kenel (Diskussion) 23:05, 20. Feb. 2019 (CET)
  • Obligatorium, fiel mir bei der Weiterführenden Schule ein. Beat Rüst (Diskussion) 06:00, 22. Feb. 2019 (CET)
  • Kindergeld Quasi so was wie ein Taschengeld, welches der Staat an die Eltern auszahlt. In der Schweiz als Kinderzulage bekannt. --Patrick Kenel (Diskussion) 10:40, 22. Feb. 2019 (CET)
Und dazu "Taschengeld" als freiwillige regelmäßige Geldzuweisung von Elter(n) an Kind. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:14, 22. Feb. 2019 (CET) - Sorry, oben übersehen. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:20, 22. Feb. 2019 (CET)