Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Hilfe Diskussion:Artikelwünsche

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit Dezember 2014 sammeln wir neue Vorschläge für die Liste der Artikelwünsche. Die Begriffe, die noch keinen Artikel oder Entwurf haben, stehen in der Liste in Rot.

Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach ganz unten am Ende dieser Diskussionsseite vorschlagen. Zwei Wochen lang sollten die anderen Mitmacher die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu diesem Begriff zu äußern. Gibt es keine Bedenken, trägt ein Administrator die Begriffe in die Liste ein - und einem Artikelentwurf zum neuen Begriff steht nichts mehr im Wege.

Außerdem findet ihr hier eine Übersicht mit thematischen Listen von gewünschten und bereits geschriebenen Artikeln.

Archiv:

Inhaltsverzeichnis

August 2018

Wir haben schon die Hochzeit in der Liste, ist das nicht eher das Stichwort, wonach Kinder suchen würden? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:56, 31. Aug. 2018 (CEST)
Eine Hochzeit dauert 50 Minuten, eine Ehe dauert 50 Jahre! Zudem ist Hochzeit kaum ein zivilrechtlicher Begriff. Ich würde wenn schon dann eher die Ehe stehen lassen (haben wir bereits auf der Wunschliste) und unter der Frage "Wie beginnt eine Ehe" die Hochzeit bringen. Mit einer WL von Hochzeit nach Ehe wäre die Sache geritzt. Beat Rüst (Diskussion) 20:30, 31. Aug. 2018 (CEST)
Alles richtig, aber wir schreiben kein Rechtswörterbuch, sondern ein Kinderlexikon, und für diese Zielgruppe finde ich Anschaulichkeit ein hohes Gut: Wenn ich ein Abstraktum wie Ehe durch ein sinnlich erfahrbares Ereignis wie Hochzeit erklären kann, ist mir das allemal lieber als andersherum. Ähnliches ist mir oben schon bei den Bio-Themen aufgefallen: Die Kinder gehen erfahrungsgemäß von konkreten Pflanzen/Tieren aus, die sollten wir also auch so konkret wie möglich beschreiben. Alle Abstrakta und Klassifizierungen sind indes lediglich davon abgeleitet. Einige zentrale Abstrakta wie Fische, Vögel, Amphibien etc. gehören natürlich trotzdem in ein Kinderlexikon, aber brauchen wir wirklich "Rabenvögel"? Reicht es da nicht völlig aus, im Krähen-Artikel zu erwähnen, dass sie mit Raben, Elstern (et vice versa) etc. verwandt sind? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:16, 31. Aug. 2018 (CEST)
Ehe ist komplex: Es gibt die kirchliche und die zivile, die Hetero und die Homo. Gerade letztere ist bei uns seit einiger Zeit in aller Munde. Wir können das schon zusammenpacken, wird aber dann ziemlich lang. Der Artikel könnte dann 'Ehe heißen (Hochzeit hierher weiterleiten) oder umgekehrt. Dafür würde ich kein Herzblut vergießen. Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
Rabenvögel siehe Diskussion:Rabenvögel Beat Rüst (Diskussion) 11:13, 1. Sep. 2018 (CEST)
OK, wir sind uns immerhin einig, dass Ehe und Hochzeit zusammengehören? Welches davon jetzt zum Lemma wird, ist mir letztlich auch zweitrangig. Mit den Rabenvögeln kann ich auch leben (auch wenn ich auf der dortigen Diskussion nichts finde?). --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:23, 1. Sep. 2018 (CEST)
  • Nordpolarmeer (Ich schreibe mal mit Z, welches Lemma mir sinnvoll erscheint Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)) Z
  • Persischer Golf Z
  • Wolga Z
  • Ural (Fluss)
Eher zusammen mit dem Ural-Gebirge.
  • Mekong Z
  • Amur Z
  • Sambesi Z
Bekannt sind vor allem die Victoriafälle.
  • Missouri Z
  • Colorado
Bekannt ist vor allem der Grand Canyon.
  • Yukon
  • Victoriasee Z
  • Michigansee
Siehe Grosse Seen
  • Titicacasee Z
  • Genfersee Z
  • Neusiedler See Z
  • Assuan-Stausee Z
  • Niagarafälle Z
  • Victoriafälle Z
  • Iguaçu-Fälle Z
  • Krimmler Wasserfälle
  • Giessbach-Fälle
  • Gavarnie-Fälle
Unbekannt.
  • Mardalsfossen
Unbekannt.
  • Sutherland Falls
Unbekannt.
  • K2 Z
Echt? Was will man da groß schreiben, außer dass es der 2.-höchste ist? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)
  • Watzmann Z
  • Feldberg Z
  • Großglockner Z
  • Matterhorn
Vorhanden.
  • Eiger Z
  • Ätna Z
  • Vesuv Z
  • Popocatépetl
Lustiges Wort, und sonst?
Aktiver Vulkan, habe ich bei Mexiko eingebaut. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Ural (Gebirge)
  • Appenin
  • Kordilleren
Eigentlich unbekannt, aber vielleicht bei Anden und Rocky Mountains erklären.
M.E. sollte die Erwähnung des Begriffes in den beiden genannten Artikeln reichen. Zum Allgemeinsprachgebrauch gehört K. eher nicht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2018 (CEST)

Habe mal die fehlenden größten/wichtigsten Gewässer und Berge/Gebirge aus der obigen Themenliste ergänzt. Irgendwie scheinen diese Listen in Vergessenheit zu geraten :-) Thomas Wickert (Diskussion) 11:54, 2. Aug. 2018 (CEST)

Bin da nicht mit allem einverstanden. Zudem gibt es mit 600 schon genügend Geografie-Artikel und solche auf der Wunschliste, die wohl noch lange rot bleiben dürften. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:26, 7. Aug. 2018 (CEST)
Ich fände es sinnvoll, die thematischen Listen oben zu diskutieren und dann auf der Wunschliste zu ergänzen resp. zu streichen. Beat Rüst (Diskussion) 14:18, 9. Aug. 2018 (CEST)
  • Mit Verlaub: Ich finde unfair, was Ihr da macht. Ich habe mit einigem Aufwand die thematischen Listen unter Kapitel 5 und 6 erarbeitet, damit wir einen Überblick haben. Am 9. August habe ich dort meine Kommentare eingesetzt und darum gebeten, dort strukturiert weiter zu diskutieren. Ich befürchte, dass keiner meine oben stehenden Kommentare gelesen hat. Und dann ging die Diskussion hier unten in dieser Kraut- und Rüben-Liste weiter. In diesem Sinn lege ich mein Veto gegen diese ganze Liste ein und erwarte Eure Kommentare oben, strukturiert nach einzelnen Themen. Beat Rüst (Diskussion) 20:43, 31. Aug. 2018 (CEST)


Würde ich bei Licht einbauen. Beat Rüst (Diskussion) 16:40, 8. Aug. 2018 (CEST)
Ja, zentral im Christentum.
  • Allgemein weise ich darauf hin: Die Kategorie Sport und Spaß ist noch nicht besonders voll - das wirft ein schlechtes Licht auf uns alle. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 16:22, 10. Aug. 2018 (CEST)
Schon, und trotzdem:
Wenn möglich immer Nomen, also Neutralität Beat Rüst (Diskussion) 15:10, 18. Aug. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin einiges drin, ausser den Bergen und Gewässern, die wir oben unter den Kapiteln 5 und 6 diskutieren sollten. Beat Rüst (Diskussion) 17:22, 23. Aug. 2018 (CEST)

Nachfrage zu Jagd und Jäger: Brauchen wir das wirklich beides oder kann man nicht besser eines am Beispiel des andern erklären? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:49, 1. Sep. 2018 (CEST)

Siehe dazu die Diskussion im Forum. Beat Rüst (Diskussion) 14:27, 1. Sep. 2018 (CEST)
Die Industrie kommt eh ziemlich schmalbrüstig daher. Man könnte die Chemische, die Schwerindustrie usw. erwähnen. Dann die Fabrik erklären. Noch nicht jede kleine Schreinerei ist ja gleich eine Fabrik. Ich wollte das schon oft verlinken, geriet aber jedes Mal ins Rotlichtviertel ;-) Beat Rüst (Diskussion) 14:25, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte auch noch einen weitergehenden Vorschlag: Den derzeitigen Kurzartikel Industrie mit Industrielle Revolution zusammenführen und zu einem "Großartikel" für Fortgeschrittene ausbauen, inkl. Aufzählung der verschiedenen I-Zweige. Und für die jüngeren Leser einen einfachen Kurzartikel zur "Fabrik" und was die von einem Handwerks-Betrieb unterscheidet. Was meinst Du? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:45, 1. Sep. 2018 (CEST)
Gute Idee, nur zu! Beat Rüst (Diskussion) 15:21, 1. Sep. 2018 (CEST)
Ich war mal so vorgriffig und habe hier einen ersten Entwurf:Fabrik geschrieben, um zu illustrieren, wie ich mir so einen Einfach-Artikel vorstelle. Ein paar Beispiele oder Bilder (gern auch aktuelle) könnten noch dazu, alles Abstrakte und Historische würde ich aber gern in Industrie/Industrialisierung/Industrielle Revolution lassen wollen. Was meint ihr? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:06, 1. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin alles drin, außer der Fluss-Berge-usw.-Liste. Die stehen unter Hilfe_Diskussion:Artikelwünsche/Übersicht#Gew.C3.A4sser noch zur Diskussion an. Beat Rüst (Diskussion) 21:17, 14. Sep. 2018 (CEST)

September 2018

  • Jo-Jo
  • Siedler
Was ist hier gemeint, der w:Siedler, der ein Stück Land urbar macht, oder das bekannte Brettspiel? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ich hatte eigentlich ersteren im Sinn, also der der ein Stück Land urbar macht. Davon ausgehend könnte dann auch der sehr häufige Begriff Siedlung erklärt werden. Haltet ihr Siedler oder Siedlung für das geeignetere Lemma? Das Brettspiel und die Computerspielreihe könnte man kurz im Artikel erwähnen. Lex Braun (Diskussion) 14:58, 13. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde auch als Lemma Siedler wählen, nach diesem die Siedlung erklären, dann das Brettspiel, zum Schluss das Computerspiel. Alles schön der Reihe nach und in einem einzigen Artikel. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
Find ich gut! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:15, 13. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Lex Braun (Diskussion) 08:25, 14. Sep. 2018 (CEST)
Ja, genau. 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Artist oder Artistik - Wobei der erste Begriff mir für Kinder aussagekräftiger erscheint Lex Braun (Diskussion) 10:42, 3. Sep. 2018 (CEST)
Bin auch für Artist! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Ebenso. Beat Rüst (Diskussion) 20:27, 13. Sep. 2018 (CEST)
  • Container - zentraler Begriff für alle Arten von Verkehr, kommt bereits mehrfach in Artikeln vor und könnte auch noch viel öfter verlinkt werden
  • Piktogramm Beat Rüst (Diskussion) 12:03, 6. Sep. 2018 (CEST)
  • Modell - wir haben zwar Model, das nur einmal woanders erwähnt wird, aber nicht "Modell", das x-fach in anderen Artikeln steht? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:21, 6. Sep. 2018 (CEST)
Prima. Du meinst das Modell im allgemeinen, wie ein Modell für ein Gebäude? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Ja! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Warum nicht einfach Korea? Unter dem Lemma kann man ja trotzdem die Halbinsel beschreiben. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:13, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, wäre tatsächlich einfacher. Die Kids stoßen dann im Text darauf, dass es zwei Korea-Staaten gibt. Beat Rüst (Diskussion) 15:36, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ja, Korea ist am einfachsten. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Vertreibung, für das spezifisch deutsche historische Ereignis. Ich habe übrigens gerade nach "Flucht" gesucht, das haben wir nicht. Allerdings "Flüchtling" und "Asyl". Machen wir eine Weiterleitung mit "Flucht"? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:20, 8. Sep. 2018 (CEST)
  • Kinderschreck, damit man über mehrere Figuren sprechen kann und auch über die Problematik dahinter. Siehe hier. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:56, 8. Sep. 2018 (CEST)
Hm, ist das wirklich etwas, das heutige Kinder noch interessiert? Meine kennen sowas jedenfalls nicht ;) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
Schön, wenn deine Kinder es nicht kennen, aber andere kennen es schon, und auch in Kultur und Literatur sieht man es noch oft. Der Sandmann ist das ursprünglich auch. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:55, 14. Sep. 2018 (CEST)
  • Irgendwas mit Grusel oder Horror. Diese Literatur haben wir schon wiederholt in Artikeln. Was wäre das bessere Wort? Ziko van Dijk (Diskussion) 13:28, 8. Sep. 2018 (CEST)
Horror wäre der passende Begriff. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ja, definitiv. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:51, 18. Sep. 2018 (CEST)
Dann schaut es mal an, liegt schon seit einigen Tagen rum. Beat Rüst (Diskussion) 20:48, 29. Sep. 2018 (CEST)

██ Bis zur Umwelt eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:12, 23. Sep. 2018 (CEST)

  • D-Mark oder so ähnlich; haben wir tatsächlich nicht? Beat Rüst (Diskussion) 17:55, 16. Sep. 2018 (CEST)
Wenn, dann lieber nur Mark, damit man die ganze Geschichte erzählen kann mit Reichsmark, Ost-Mark, West-Mark, Pfennige. Taler und Gulden wären als historische Einheiten vielleicht auch interessant? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:05, 16. Sep. 2018 (CEST)
Tja - oder "Deutsche Währung" oder so was? Ziko van Dijk (Diskussion) 09:11, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich finde Uwes Vorschlag mit drei historischen Einheiten etwas besser. Die Mark ist heute noch die bosnische Währung. Taler und Gulden kannte man auch in der Schweiz. Taler kann man gut mit Dollar verlinken und beim Gulden käme auch die frühere niederländische Währung vor. --Patrick Kenel (Diskussion) 13:40, 18. Sep. 2018 (CEST)
Ich schlage Mark (Währung) vor. Es gibt ja auch noch Knochenmark oder die Redewendung "Es geht einem durch Mark und Bein." Beat Rüst (Diskussion) 20:37, 18. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark ist der Ausdruck, oder noch was anderes? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Knochenmark würde ich bei den Knochen unterbringen. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich würde unbedingt vermeiden, nach der Bezeichnung zu gehen. "Mark" gibt es tatsächlich in mehreren Ländern, aber außer dem Namen haben die Währungen dann aber recht wenig miteinander zu tun. Man hätte die deutsche Währungsgeschichte dann über mehrere Artikel verstreut. Dann lieber nach Ländern. Oder einige wichtige Währungen und ihre Geschichte in den allgemeineren Artikeln? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:18, 23. Sep. 2018 (CEST)
Dann also Deutsche Währung in Analogie zum Schweizer Franken? Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
Sorry, was ist das? :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ich hätte wohl PET schreiben sollen. Ich meinte damit etwas allgemeiner das Material. Besser nehmen wir PET-Flasche wie WP. Beat Rüst (Diskussion) 17:44, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Hallo, sollen wir Zusammenlegungsfragen hier vorstellen und darüber sprechen? Herd und Backofen war mir gerade aufgefallen. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
Ja, würde ich zusammenlegen. Beat Rüst (Diskussion) 20:47, 29. Sep. 2018 (CEST)
  • Flaschenpost, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Sandburg, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Bauchredner, Ziko van Dijk (Diskussion) 17:14, 26. Sep. 2018 (CEST)
  • Dreifaltigkeit. Oder hat jemand eine bessere Idee, wie wir den christlichen Gott unterbringen können? Im Islam haben wir Allah. Gott ist nicht spezifisch christlich gemeint. Und das Christentum ist langsam überladen. "Heiliger Geist" leiten wir derzeit nach Christentum weiter. Und die drei Götter in einem Gott sind doch recht kompliziert und geben zu vielen Fragen Anlass. Dies meine Erfahrung aus der Schule. Beat Rüst (Diskussion) 18:20, 26. Sep. 2018 (CEST)
Hm - ist schon ein zentraler Begriff. 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:46, 5. Okt. 2018 (CEST)

  • Ich würde gerne den Artikel Pflanzenarten schreiben, nicht ganz so aufwendig wie die Tierarten, sondern mit einigen Informationen und dem Hinweis, dass es so ähnlich ist wie bei den Tierarten. Beat Rüst (Diskussion) 10:44, 30. Sep. 2018 (CEST)
Scheint mir sinnvoll zu sein, der Begriff wird schon oft verwendet, oder? Ziko van Dijk (Diskussion) 05:53, 2. Okt. 2018 (CEST)
Ja, gute Idee! Michael Schulte (Diskussion) 23:04, 9. Okt. 2018 (CEST)

Oktober 2018

  • kreiszahl pi resp wie man umfang, fläche, inhalt von etwas kreisförmigem berechnet. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:24, 1. Okt. 2018 (CEST)
Anspruchsvoll, aber wohl nützlich, ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:27, 1. Okt. 2018 (CEST)
Ich bin nicht völlig dagegen, aber skeptisch. Bei uns sind Kreisberechnungen in der Schule bis 12 Jahre noch kein Thema. Zudem haben wir den Artikel Kreis. Würde man nicht besser dort einen Abschnitt einfügen? Ohne Kreis mach Pi schließlich auch keinen Sinn, und man muss die Zahl und ihre Funktion eh im Zusammenhang mit dem Kreis beschreiben. Beat Rüst (Diskussion) 19:06, 1. Okt. 2018 (CEST)
einverstanden, beat. --Rupert Thurner (Diskussion) 15:43, 3. Okt. 2018 (CEST)
Habe das mal erledigt. Beat Rüst (Diskussion) 17:02, 6. Okt. 2018 (CEST)
Kannte ich selber nicht. Wollen wir die Hauptstädte aller Landesteile Europas aufnehmen, bevor wir alle Länder der Welt beschrieben haben? Also nein. Beat Rüst (Diskussion) 09:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Es gibt einen Artikel zu Wales als Land, obwohl es "nur" ein Landesteil ist. Dann kann man auch einen Artikel zur Hauptstadt des Landesteils erstellen. Gegenfrage: Wieso gibt es bereits Artikel zu irgendwelchen unbekannten deutschen Städten wie Bottrop, wenn immer noch einige der wichtigsten Metropolen der Welt (wie z.b die oben genannten) keinen Artikel haben. Cardiff Mmn einen Artikel verdient. Ob dieser jetzt geschrieben wird, bevor oder nachdem alle Länder der Welt beschrieben wurden spielt doch keine Rolle Felix Heinimann (Diskussion) 11:03, 14. Okt. 2018 (CEST)
Du hast ja den Artikel Wales gelesen und sogar schon verbessert. Du kannst dort einfach einen Titel "Was muss man über die Hauptstadt Cardiff wissen?" oder so etwas ähnliches anhängen und dann die Infos dazu schreiben. Dazu musst du nicht mal auf diese Liste gehen und warten. Sogar bei den allermeisten außereuropäischen Staaten ist die Hauptstadt in den Staatsartikel integriert. Zudem wurde Wales bisher über 9000mal aufgerufen. Wenn du dort Cardiff integrierst, bekommst du wohl mehr Leser als nur mit einem Link. Und zu deiner Gegenfrage: Dazu erfährst du vieles im neusten Eintrag im Forum. Beat Rüst (Diskussion) 16:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Ich bin mit den vielen Städteartikeln auch ein wenig skeptisch. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Wäre Jungfrau Maria nicht der bessere Titel? Felix Heinimann (Diskussion) 19:04, 6. Okt. 2018 (CEST)
Die Jungfrau ist theologisch umstritten und eh nur in der Katholischen Kirche anerkannt. Maria gab es. Ob sie jungfräulich gebar und lebenslang jungfräulich blieb, ist eben unklar. Deshalb würde ich lieber bei einem neutraleren Lemma bleiben (bin ja schließlich auch Schweizer, gäll), schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 15:44, 7. Okt. 2018 (CEST)
  • Toskana Es gibt auch einen Artikel zu Sizilien. Und die Toskana ist eine mindestens genauso bekannte Region von Italien.Felix Heinimann (Diskussion) 18:58, 6. Okt. 2018 (CEST)
Stimmt - Sizilien aber, weil es eine wichtige Insel ist. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Katalonien Ebenfalls eine bekannte Region, je nach Sichtweise auch ein eigener Staat, die noch keinen Artikel hat. Felix Heinimann (Diskussion) 19:07, 6. Okt. 2018 (CEST)
  • Schlacht von Trafalgar Diese eine Schlacht, wo Napoleons Flotte von den Engländern in krasser Unterzahl besiegt wurde. Felix Heinimann (Diskussion) 19:34, 6. Okt. 2018 (CEST)
Einzelne Schlachten wären ein Novum. Wäre nicht unbedingt dagegen, aber wonach würde man die Relevanz für das Klexikon festmachen? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Ich könnte da noch die Schlachten am Morgarten, bei Sempach, bei Näfels... anbieten ;-) Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
Ich sehe gerade: Das Lemma "Schlacht" steht schon rot auf der Liste. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:46, 19. Okt. 2018 (CEST)
Demfall sollte erst mal das angepackt werden. Vielleicht schreibe ich den Artikel dazu mal nächste Woche oder so. Eventuell dann mit dem Abschnitt Welche berühmten Schlachten gibt es? Grundsätzlich finde ich aber könnte man ein paar einzelne Schlachten als Artikel einbauen, sofern diese nicht Teil eines großen Krieges sind, der bereits einen Artikel hat. Weil dann sollte man sie dort einbauen Felix Heinimann (Diskussion) 17:47, 20. Okt. 2018 (CEST)
  • Benito Mussolini Ein Artikel zu Hitler gibt es bereits. Also wieso nicht einer zu Mussolini? Felix Heinimann (Diskussion) 19:34, 6. Okt. 2018 (CEST
  • Wie wäre es mit einem Artikel zu Arthur Conan Doyle? Er ist im Artikel "Sherlock Holmes" erwähnt, aber vielleicht wollen ja die Kinder mehr über ihn wissen? Petra Breunig (Diskussion) 10:35, 7. Okt. 2018 (CEST)
Wichtiger Abenteuerschriftsteller, finde ich gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Dann überlege ich mir mal einen Artikel zu Doyle. Petra Breunig (Diskussion) 10:11, 21. Okt. 2018 (CEST)
  • Jogi Löw oder eher unter dem Titel Joachim Löw? Viele Kinder sollten ihn als Trainer der Nationalmannschaft kennen. Vielleicht würden sie gerne mehr über ihn wissen. Felix Heinimann (Diskussion) 16:13, 7. Okt. 2018 (CEST)
Begeistert mich nicht so. Fussballtrainer kommen und gehen... Aber echt sperren würde ich mich nicht dagegen. Beat Rüst (Diskussion) 09:51, 9. Okt. 2018 (CEST)
Trainer kommen und gehen, Legenden bleiben für immer! Löw ist eine der erfolgreichsten deutschen Nationaltrainer die es gab. Allein wegen dem WM-Titel wird man auch über seine Amtszeit hinaus noch über ihn reden. Zumindest unter Fussballfans. Und dazu gehört ja auch die meisten Kids, heutzutage auch immer mehr Mädchen. Felix Heinimann (Diskussion) 20:34, 9. Okt. 2018 (CEST)
Mit diesen Argumenten hast du einen Fussballbanausen überzeugt ;-) meint Beat Rüst (Diskussion) 20:40, 9. Okt. 2018 (CEST)
Denke auch, dass wir Joachim aufnehmen können. Auch alle anderen bisherigen Oktober-Vorschläge finde ich sinnvoll! Michael Schulte (Diskussion) 23:07, 9. Okt. 2018 (CEST)
So ein bisschen wie amerikanische Präsidenten: jeweils den aktuellen. Wer weiß, wie bald wir den Nachfolger haben. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Geht das nicht ein wenig sehr in eine untere Gliederungsebene? Was würde man dazu schreiben?
Ja, können wir beim 2. WK einbauen.

██ Bis hierhin alles drin, außer den umstrittenen Städten. Hier gilt die Diskussion "Nebenstädte" im Hilfe_Diskussion:Forum.

Genau. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Macau ein Land, das noch weder einen Artikel hat, noch in der Wunschliste zu finden ist. Felix Heinimann (Diskussion) 22:17, 13. Okt. 2018 (CEST)
Macau kannte ich selber nicht. Es ist kein Land im Sinn von Staat, sondern eine chinesische Sonderverwaltungszone. Also nein, siehe Forum. Beat Rüst (Diskussion) 09:01, 14. Okt. 2018 (CEST)
Das ist Hong Kong ebenfalls und trotzdem hat es bereits einen Artikel im Klexikon. Ausserdem ist Macau auch gleichzeitig eine Stadt. Felix Heinimann (Diskussion) 11:03, 14. Okt. 2018 (CEST)
Das ist doch alles richtig. Nur: Ich habe 40 Jahre unter Kindern (und Lehrpersonen) verbracht und nie den Ausdruck "Macau" gehört. Von Hong Kong sprechen die Kinder hingegen immer wieder. Sie lesen auch "Made in Hong Kong" auf vielen Spielzeugen und anderen Dingen. Aber ich will dir ja nicht vor der Sonne stehen. Wir könnten Macau auch in China und Portugal verlinken und dann die Aufrufzahlen von Macau beobachten. Nach einem Jahr siehst du dann, ob sich das gelohnt hat. Beat Rüst (Diskussion) 15:54, 14. Okt. 2018 (CEST)
Mein Herzblut hängt nicht daran, dass Macau einen Artikel bekommt. Wenn du meinst das Land sei zu unbekannt, dann können wir es auch weglassen. Felix Heinimann (Diskussion) 21:41, 14. Okt. 2018 (CEST)
Bin auch dagegen, zu unbedeutend. Im Zusammenhang mit China hätte ich einen Vorschlag (siehe unten), von dem Beat wohl schon öfter was gehört hat. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:31, 15. Okt. 2018 (CEST)
Der Hintergrund bei Hongkong war der, dass es sich um eine der größten Städte der Welt handelt. Macau ist im Vergleich viel weniger bedeutend. Besten Gruß Ziko van Dijk (Diskussion) 09:17, 17. Okt. 2018 (CEST)
  • Strassburg Felix Heinimann (Diskussion) 11:18, 14. Okt. 2018 (CEST)
  • Medici wenn wir schon einen Artikel zu Florenz erstellen wollen. Felix Heinimann (Diskussion) 11:18, 14. Okt. 2018 (CEST)
  • Tibet als riesiges Hochland und als Kulturraum mit einer besonderen Form des Buddhismus. Eine Knacknuss ist die Sprechweise: Ich betone das i, möglicherweise wäre es jedoch korrekter das e zu betonen. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:31, 15. Okt. 2018 (CEST)
Wir sind doch schon mit ganz anderen Knacknüssen fertiggeworden, schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 14:38, 15. Okt. 2018 (CEST)
  • Messias, das war auch so ein Tipp von Patrick. Der gehört auch noch bei Jesus und im Judentum eingefügt und verlinkt. Beat Rüst (Diskussion) 14:38, 15. Okt. 2018 (CEST)
Ich würde eher sagen, dass das eine Bezeichnung oder Eigenschaft von Jesus ist. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Es geht eben weiter. Auf den Messias warteten schon die Juden, nur anerkannten sie Jesus nicht als solchen. Die Messiaserwartung ist im Judentum und im Christentum ein Thema, deshalb sollten wir da separat etwas dazu sagen können. Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
Prima. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Hooligans oder Hooliganismus. Mir ist zu Ohren gekommen, das man hier im Klexikon den Sport-Bereich erweitern will. Oder soll man eher einen Artikel zu Sportfans erstellen und dann Hooligans dort erwähnen. Felix Heinimann (Diskussion) 00:41, 16. Okt. 2018 (CEST)
  • Drogen Durchaus ein heikles Thema, vor allem in einem Kinderlexikon. Dennoch fällt das Wort Drogen in sehr vielen Artikeln und sollte daher erklärt werden. Ein solcher Artikel sollte dann selbstverständlich präventiv geschrieben sein. Kinder schon früh über die negativen Folgen von Drogen aufzuklären ist ja nicht das schlechteste. Ich würde mich bereit erklären, den Artikel zu schreiben. Was meint Ihr? Kann man so ein Thema ins Klexikon aufnehmen? Felix Heinimann (Diskussion) 20:58, 17. Okt. 2018 (CEST)
Droge haben wir doch schon? Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 20:39, 1. Nov. 2018 (CET)

Ja, schon häufig Arme usw. in Artieln. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2018 (CEST)
Du meinst arme Menschen, nicht Menschen mit Armen, schmunzelt Beat Rüst (Diskussion) 15:02, 19. Okt. 2018 (CEST)
  • Arthur Conan Doyle Der Autor, der Sherlock Holmes erfunden hat, kommt dort im Artikel vor. Ich würde den Artikel gern schreiben. Petra Breunig (Diskussion) 10:29, 21. Okt. 2018 (CEST)
Liegt bereits als Entwurf vor. Beat Rüst (Diskussion) 20:54, 4. Nov. 2018 (CET)
Also, wie sieht es mit den geografischen Vorschlägen aus? Siehe auch Forum.
Habe ich soeben eingebaut, da 14 Tage um und kein Widerspruch. Beat Rüst (Diskussion) 20:54, 4. Nov. 2018 (CET)
Ich schlage Streichinstrumente vor und würde dort Geige, Bratsche, Cello, Bassgeige erklären. Vom Aufbau her sind ja eigentlich alle gleich. Bei vier Einzelartikeln würden wir uns ständig wiederholen. Beat Rüst (Diskussion) 16:54, 29. Okt. 2018 (CET)
Hm, vielleicht im Moment die beste Lösung. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:03, 4. Nov. 2018 (CET)

██ Bis hierhin alles drin. Beat Rüst (Diskussion) 16:09, 13. Nov. 2018 (CET)

November 2018

  • Verein im allgemeinen - Sportvereine wie der FC Bayern, aber auch gemeinnützige Vereine. Verein als rechtlicher Begriff usw. Felix Heinimann (Diskussion) 10:20, 4. Nov. 2018 (CET)
Ich habe mich gerade gewundert, dass wir dass noch nicht in der Liste haben. Und Stiftung als ein weiteres Lemma?Ziko van Dijk (Diskussion) 14:03, 4. Nov. 2018 (CET)

Es gibt Artikel zu den bekanntesten Bands, Künstlern, Musikern, Schriftstellern etc. Es gibt aber fast keine Artikel zu Fussballspielern. Klar ist Fussball nicht so hochstehend wie Kunst und Literatur. Aber ich finde so die aller bekanntesten hätten schon einen Artikel verdient. Hab mal ein paar aufgelistet. Felix Heinimann (Diskussion) 22:21, 5. Nov. 2018 (CET)

  • Lionel Messi Der bekannteste und wohl beste Fußballer aktuell.
  • Cristiano Ronaldo Ebenfalls einer der besten zurzeit und der ewige Rivale von Messi.
  • Pelé wohl einer der besten aller Zeiten.
  • Franz Beckenbauer der bekannteste Fussballer Deutschlands. Gewann die WM als Trainer und Spieler.
  • Diego Maradona ebenfalls eine Legende.
Die stoßen bestimmt auf viel Interesse! Beat Rüst (Diskussion) 10:37, 6. Nov. 2018 (CET)
Ist ja schon in meinem Somalia Artikel erwähnt und erklärt. Und was kann man da in einem eigenen Artikel schon mehr sagen, als dass es ein Teil von Afrika ist, der wie ein Horn aussieht und das diese und diese Länder dort liegen. Felix Heinimann (Diskussion) 23:20, 16. Nov. 2018 (CET)
Die Leute haben auch gefragt, was aus Nazaret Gutes kommen könne, dann wurde daraus eine Weltreligion. Schau mal bei WP, zudem ist das Horn von Afrika seit den Dürrekatastrophen regelmäßig in der Presse. Das hören die Kids auch. Beat Rüst (Diskussion) 11:21, 17. Nov. 2018 (CET)
Eher Apostel, denn die Zahl 12 ist eh umstritten. Beat Rüst (Diskussion) 07:58, 18. Nov. 2018 (CET)