Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Mosambik

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Mosambik)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Hauptstadt Maputo von oben gesehen

Mosambik oder Mozambique ist ein Land in Afrika. Es liegt im Süden des Kontinents und hat eine lange Küste am Indischen Ozean. Das Land ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland, hat aber viel weniger Einwohner, nämlich etwa 25 Millionen.

Der portugiesische Seefahrer Vasco da Gama kam um das Jahr 1500 dort an. Das war etwa zu der Zeit, als Christoph Kolumbus nach Amerika fuhr. Die Portugiesen eroberten sich einige kleine Gebiete an der Küste. Fast fünfhundert Jahre war Mosambik dann eine Kolonie von Portugal, bis ins Jahr 1974.

Weil die Portugiesen das Land ganz plötzlich verliessen, kam es zum Bürgerkrieg. Außerdem wollten andere Staaten bestimmen, wie das Land regiert werden sollte. Der Krieg im Land dauerte 16 Jahre.

An der Küste ist Mosambik flach, weiter im Inneren des Landes gibt es viele Hügel und Gebirge. Der Fluss Sambesi kommt aus Sambia nach Mosambik und fließt dort in den Ozean. Das Klima in Mosambik ist meist tropisch heiß. Die Einwohner leben häufig von der Landwirtschaft und Fischerei.

Unter der Erde gibt es verschiedene wichtige Rohstoffe: Diamanten, dazu Gold, Kupfer und andere teure Metalle. Es gibt auch Bauxit, aus dem man Aluminium herstellen kann. All das wird jedoch kaum abgebaut und genutzt. Es gibt auch viel Steinkohle. Man müsste aber erst eine lange Eisenbahnlinie und einen neuen Hafen bauen, um die Kohle verkaufen zu können.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Mosambik“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.