Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder, auf MiniKlexikon.de sogar in leichter Sprache

Gazellen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Gazelle)
Diese Gazellen auf der Arabischen Halbinsel tragen auf der Seite den typischen schwarzen Streifen.

Gazellen sind eine bestimmte Gruppe von Tieren mit Hörnern. Sie leben vor allem in den Savannen und Wüsten Afrikas und Asiens. In der Biologie teilt man die Gazellen in vier Gattungen ein und diese wiederum in über dreißig Arten.

Gazellen sind schlank und haben lange Beine. Am ehesten sind sie mit unserem Reh vergleichbar. Vom Kopf bis zum Po werden sie etwa 80 bis 170 Zentimeter lang und an den Schultern etwa 50 bis 110 Zentimeter hoch. Eine Gazelle ist zwischen 12 und 85 Kilogramm schwer. Das Fell ist auf dem Rücken grau bis braun, am Bauch ist es weiß. Viele Gazellen tragen zwischen diesen beiden Farben einen schwarzen Streifen.

Die Damagazelle gehört zur größten Art der Gazellen.

Bei der Kropfgazelle haben nur die Männchen Hörner. Bei allen anderen Gazellen-Arten haben auch die Weibchen Hörner. Sie werden etwa dreißig Zentimeter lang. Gleich lang oder etwas kürzer ist auch der Schwanz.

Gazellen leben in ganz Afrika außer auf der Insel Madagaskar und von Arabien bis nach Indien und den Norden Chinas. Sie leben im offenen Grasland, also in Savannen, Halbwüsten oder sogar in Wüsten. Sie ernähren sich von Gras und Kräutern.

Die Weibchen der Kropfgazellen tragen als einzige keine Hörner.

Die Weibchen und ihre Jungen bilden kleine oder großen Herden. Junge Männchen bilden ebenfalls Herden. Wenn sie älter werden, lebt jedes Männchen für sich in einem Gebiet und verteidigt dieses gegen andere Männchen. Es will sich auch mit allen Weibchen paaren, die in seinem Gebiet leben.

Gazellen können sich kaum verteidigen, aber sie können sehr schnell laufen. Sie halten längere Zeit eine Geschwindigkeit von 50 Kilometer pro Stunde. So schnell ist ein sehr gut trainierter Radfahrer in einer Rennbahn. Zudem schaffen sie weite Sprünge. Ihre Feinde sind Leoparden, Löwen und Geparden, aber auch Wölfe, Schakale und Hyänen sowie Adler. Oft erwischen diese Feinde aber nur ganz junge oder dann alte oder geschwächte Gazellen.




Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren, also ein kostenloses Online-Lexikon für Schulkinder. Zum Thema Gazellen findet ihr weitere Kinderseiten in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon wird gefördert vom weltgrößten Wikipedia-Förderverein Wikimedia Deutschland, von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz im Bereich des Bundesfamilienministeriums.

Unsere Klexikon-Botschafter sind die Fernseh-Moderatoren Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“, “Die Sendung mit der Maus“ und „Frag doch mal die Maus“) und Julian Janssen („Checker Julian“).

Im Klexikon findest du das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in etwa 3.500 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich für alle Schülerinnen und Schüler. Alles, was du für Unterricht, Hausaufgaben und Referate in der Schule wissen musst, in einem Kinderlexikon.