Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Was hat CO2 mit dem Klimawandel zu tun? Findet es heraus!

Bauch

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Bauch ist der weiche Körperteil unterhalb unserer Brust. Im Bauchraum liegen viele wichtige Organe.
Dieser Arzt untersucht eine Frau mit Bauchschmerzen.

Der Bauch liegt bei den Wirbeltieren zwischen der Brust und dem Anfang der Beine. Beim Menschen ist der Bauch vorne, weil er aufrecht auf zwei Beinen geht. Bei den meisten anderen Wirbeltieren liegt der Bauch unten, zur Bodenseite hin. Den Bauchraum nennt man auch Bauchhöhle. Sie ist mit einer besonderen Haut ausgekleidet, dem Bauchfell.

Auf dem Bauch sieht man den Bauchnabel. Weiter unten kann man das Schambein spüren. Dieser Knochen gehört zum Becken. Auf beiden Seiten spürt man den oberen Teil des Beckens, den Beckenkamm. Den Raum innerhalb des Beckens nennt man auch Beckenraum, man zählt ihn aber meistens zum Bauchraum. Die Beuge zwischen dem Bauch und den Beinen nennt man die Leiste.

Außer der Wirbelsäule gibt es oberhalb des Beckens keine Knochen. Der Bauchraum ist also nur durch Muskeln und durch die untersten Rippen geschützt. Zwischen dem Bauchraum und dem Brustraum liegt ebenfalls ein starker Muskel, das Zwerchfell. Das brauchen wir vor allem beim atmen. Beim Husten kann das Zwerchfell vor Anstrengung schmerzen.

Im Bauchraum liegen viele wichtige Organe: Am meisten Platz braucht der Darm. Ebenfalls zur Verdauung gehören der Magen und die Bauchspeicheldrüse. Dazu kommen die Leber und die Gallenblase. Ganz hinten liegen die Milz und die Nieren. Sie filtern Wasser und Reststoffe aus dem Blut und leiten den Urin in die Harnblase weiter. Die liegt ganz unten im Bauchraum. Darüber liegt bei den Frauen die Gebärmutter.

Manchmal erleben wir Bauchschmerzen. Die können viele verschiedene Gründe haben. Oft hat man etwas Schlechtes gegessen, womit der Darm nicht zurande kommt. Das geht meist vorbei, oder man kann zum Beispiel mit Kamillentee nachhelfen. Manchmal ist aber ein bestimmtes Organ oder das Bauchfell entzündet. Wenn also abwarten und Tee trinken nicht hilft, muss man dringend einen Arzt aufsuchen.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Bauch“ hat die Blinde Kuh.