Lionel Messi

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Die Druckversion wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
Lionel Messi mit der Spielernummer 10 bei der Fußball-WM 2022 in Katar

Lionel Andrés Messi ist ein Fußballspieler aus Argentinien. Viele Menschen halten ihn für einen der besten Fußballspieler der Welt, manche sogar für den besten, den es je gab. Messi spielt auf der Position Flügelstürmer. Er war aber auch schon Mittelstürmer. Seine größte Stärke ist der Umgang mit dem Ball. Er beherrscht es nahezu perfekt, diesen am Fuß zu behalten, auch wenn er von vielen Gegenspielern umzingelt ist. Mit seinen spektakulären Toren hat er schon viele Spiele entschieden.

Messi wurde im Jahr 1987 in Rosario geboren. Seine Eltern waren Einwanderer aus Italien. Als Kind spielte er bei den Newell’s Old Boys, einem Klub aus seiner Heimatstadt. Dort schoss er mehr als 500 Tore. Messi litt aber auch an einer Krankheit, weswegen er nie richtig groß werden konnte. Für seine Familie waren die Ärzte zu teuer. Doch dann entdeckten ihn Talentsucher des FC Barcelona. Der Verein bezahlte Messis Familie die Heilung und nahm ihn unter Vertrag. Weil nichts anderes da war, wurde der erste Vertrag von Messi auf einer Serviette unterschrieben.

Bei Barcelona wurde Messi zu einem der erfolgreichsten Fußballer aller Zeiten. Er gewann vier Mal die Champions League. Acht Mal wurde er zum „Weltfußballer des Jahres“ gewählt, so oft wie kein anderer Fußballer auf der Welt. Außerdem ist er Rekordtorschütze der spanischen Liga. In Barcelona verehrt man ihn darum wie einen Gott.

Im Jahr 2021 wechselte Messi nach 21 Jahren bei Barcelona zu Paris Saint Germain. Im Jahr darauf gewann er mit der argentinischen Nationalmannschaft den WM-Titel 2022 bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Er schoss im Finale gegen Frankreich zwei Tore und wurde wie schon bei der WM 2014 zum besten Spieler des Turniers gewählt. Im folgenden Jahr ging er in die USA zu Inter Miami.

Messi wird oft mit dem Portugiesen Cristiano Ronaldo verglichen, der schon ähnlich viele Titel holte. Viele Fußballfans streiten sich darum, wer der Bessere ist. Duelle zwischen den Mannschaften der beiden Spieler sorgen immer wieder für ein großes Interesse in den Medien.




Zu „Lionel Messi“ findet ihr mehr Inhalte in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon ist die Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich. Alles, was man für den Unterricht in Schulen, Hausaufgaben und Referate wissen muss.