Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Fuß

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Mann barfuß im Park

Der Fuß ist ein Teil des Körpers. Der Mensch steht auf dem Fuß. Außerdem braucht man seine beiden Füße zum Gehen und Laufen.

Die Füße des Menschen sind nach vorn gerichtet und können am Knöchel bewegt werden. Ein Fuß selbst ist auch sehr beweglich: Er besteht aus 19 Muskeln und 26 Knochen. Damit stellen die Fußknochen zusammen etwa ein Viertel der insgesamt 206 bis 215 Knochen des menschlichen Körpers.

Der Fuß besteht an der Unterseite aus Ferse, Sohle und Ballen, an der Oberseite aus dem Spann. Am Ende des Fußes befinden sich fünf Zehen.

Wir Menschen sind die einzigen Säugetiere, die nur auf ihren beiden Füßen laufen. Daher haben wir die Hände frei, um zum Beispiel etwas zu tragen. Mit Socken und Schuhen schützt man die Füße.

Was hat der Fuß mit Maßeinheiten zu tun?

Man kann kurze Entfernungen ungefähr messen, indem man einen Fuß direkt vor den anderen setzt und dabei mitzählt, wie oft das geht. Daher kommt es, dass früher ein Fuß in vielen Ländern als Längenmaß verwendet wurde. Es zählt mit zu den ältesten Maßeinheiten für Längen.

Heute ist ein Fuß als Maßeinheit in den USA und in Großbritannien immer noch üblich. Ein Fuß ist eine Länge von genau 30,48 Zenitmeter. Ein Fuß besteht aus zwölf kürzeren Maßeinheiten, die man Zoll nennt. Auf Englisch heißt es „inch“. Drei Fuß sind in diesem System ein Yard, das ist etwas weniger als ein Meter.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Fuß“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.