Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Hilfe Diskussion:Artikelwünsche: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(verschieben von april zu mai ... langsame werden nicht schneller :))
Zeile 134: Zeile 134:
  
 
== April 2017 ==
 
== April 2017 ==
* Bagger, Kran, Schaufellader, Radlader, Stampfer, Walze. --[[Benutzer:Rupert Thurner|Rupert Thurner]] ([[Benutzer Diskussion:Rupert Thurner|Diskussion]]) 11:06, 1. Apr. 2017 (CEST)
 
:Kran haben wir schon - was ist ein Stampfer? [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 19:09, 14. Apr. 2017 (CEST)
 
:: in der wikipedia heisst es [https://de.wikipedia.org/wiki/Vibrationsstampfer vibrationsstampfer]. wie nennt man das bei euch in der gegend? --[[Benutzer:Rupert Thurner|Rupert Thurner]] ([[Benutzer Diskussion:Rupert Thurner|Diskussion]]) 06:46, 12. Mai 2017 (CEST)
 
 
Eine Liste aufgrund vor allem von Artikelarbeit:
 
Eine Liste aufgrund vor allem von Artikelarbeit:
 
*Hausmeister
 
*Hausmeister
Zeile 216: Zeile 213:
  
 
* Pergament [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 20:16, 9. Mai 2017 (CEST)
 
* Pergament [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 20:16, 9. Mai 2017 (CEST)
 +
 +
* Bagger, Kran, Schaufellader, Radlader, Stampfer, Walze. --[[Benutzer:Rupert Thurner|Rupert Thurner]] ([[Benutzer Diskussion:Rupert Thurner|Diskussion]]) 11:06, 1. Apr. 2017 (CEST)
 +
:Kran haben wir schon - was ist ein Stampfer? [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 19:09, 14. Apr. 2017 (CEST)
 +
:: in der wikipedia heisst es [https://de.wikipedia.org/wiki/Vibrationsstampfer vibrationsstampfer]. wie nennt man das bei euch in der gegend? --[[Benutzer:Rupert Thurner|Rupert Thurner]] ([[Benutzer Diskussion:Rupert Thurner|Diskussion]]) 06:46, 12. Mai 2017 (CEST)

Version vom 12. Mai 2017, 05:47 Uhr

Seit Dezember 2014 sammeln wir neue Vorschläge für die Liste der Artikelwünsche. Diese Liste wird immer länger und enthält schon deutlich mehr als 1000 Begriffe. Trotzdem soll es erst einmal bei etwa 1000 Wünschen bleiben, zu denen es noch keinen Artikel oder Entwurf gibt, die also in roter Schrift in der Wunschliste zu finden sind.

Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach hier auf dieser Diskussionsseite vorschlagen. Eine Woche lang sollten die anderen Mitmacher die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu diesem Begriff zu sagen. Gibt es keine Bedenken, trägt ein Administrator die Begriffe in die Liste ein.

Archiv:

Inhaltsverzeichnis

Doppeldeutige Begriffe

Bremse, Schimmel, Stift und Strauss auf der Artikelwunschliste sind m.E. doppeldeutig. Was ist gemeint? Könnte man das vorgängig klären? Beat Rüst (Diskussion) 21:35, 27. Dez. 2016 (CET)

Chor, Halle, Küche, Legende, Linse, Operation, Pickel, Steuer und Tafel sind weitere Beispiele, für die in der WP eine Begriffsklärung existiert. --Patrick Kenel (Diskussion) 22:10, 27. Dez. 2016 (CET)
Wir sollten bei diesen Begriffen verschiedene Bedeutungen in einem Artikel aufnehmen. Nur in wenigen Ausnahmefällen (Nagel als Körperteil und als Werkzeug) haben wir das bisher anders gehandhabt. Siehe auch Diskussion im Forum dazu. --Michael Schulte (Diskussion) 00:01, 18. Jan. 2017 (CET)
Eine Art von Klärung wäre oft wohl sinnvoll. Es könnte sein, dass manch einer einen solchen Begriff nicht anfängt als Entwurf, weil er sich da unsicher ist. Bei Bremse dachte ich: mechanisches Teil oder Tierchen? Wenn es sich um wirklich unterschiedliche Dinge von ähnlicher Relevanz handelt wie bei diesem Beispiel, müssten es schon zwei Artikel werden. Bei eher abgeleiteten Dingen wie dem Namen eines Schiffes bei Gorch Fock kann man das Schiff schonmal im Personenartikel mitbehandeln. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:42, 18. Jan. 2017 (CET)
Mein Entwurf zur Bremse wurde jetzt in "Bremse (Insekt)" umbenannt. In die Wunschliste müsste dann jetzt noch "Bremse (Technik)" aufgenommen werden, dann könnte ich diesen Artikel auch entwerfen. Thomas Wickert (Diskussion) 08:12, 27. Feb. 2017 (CET) Ich habe schon einen Entwurf "Bremse (Technik)" erstellt, aber ich weiß nicht, ob er auch für alle sichtbar als Entwurf auftaucht. Vielleicht ist da was falsch gelaufen (es steht auch nicht "Entwurf:" davor)? Thomas Wickert (Diskussion) 20:24, 27. Feb. 2017 (CET)

Januar 2017

  • Aktuelle (häufigere) Suchen von Kindern (mindestens 7 Anfragen in den zurückliegenden 70 Tagen):
    • Legende, Liebe, Buchdruck, Minecraft, Bischof, Fernsehturm, Respekt, Epoche, Skelett, Familie, Regen, Urknall, Behinderung (alle bereits in rot in der Wunschliste)
    • London Eye, Buckingham Palace, Elbsandsteingebirge (hatte ich zum Teil schon mal erwähnt, scheint in der Schule (Englisch, Erdkunde) bei vielen ein Thema zu sein, sollten wir daher noch aufnehmen),
    • Donald Trump, Signal (bitte auch aufnehmen)
    • Emanzipation (vielleicht unter Gleichberechtigung oder als Extra-Artikel?) --Michael Schulte (Diskussion) 22:40, 11. Jan. 2017 (CET)
Hatten wir nicht schon mal Donald Trump besprochen, dass der als aktueller Präsident der USA sicherlich relevant ist? Dann kann ich ihn auch schon mal in die Liste einfügen. Sind ja nur noch ein paar Tage. Sonstige Vorschläge - prima. Bei Emanzipation könnte man schon mal vorklären, was genau gemeint ist. Ist das nicht ein Synonym für Gleichberechtigung? Darunter kann man ja sowohl die Gl. nach Geschlechtern als auch nach anderen Gesichtspunkten behandeln. Bei "Emanzipation" denke ich dann eher historisch an die Emanzipation der Sklaven unter Abraham Lincoln. Also, an sich prima, aber was genau behandelt man dann wo? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:47, 18. Jan. 2017 (CET)
Eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:05, 22. Jan. 2017 (CET)
  • Mein Sohn wünscht sich einen Artikel zum Schneeleoparden. Spricht was dagegen, dass ich den schreibe? --Thomas Karcher (Diskussion) 22:52, 13. Jan. 2017 (CET)
Welche Raubtiere fehlen uns denn eigentlich noch? Und gibt es außer Schneeleoparden noch weitere Unterarten? Bis dahin könnte der Schneeleopard einen Abschnitt in Leopard erhalten. Eine Liste von noch benötigten Raubtieren oder Großkatzen wäre allerdings insgesamt praktisch. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:47, 18. Jan. 2017 (CET)
Bis hierhin eingearbeitet. Ich habe den Schneeleoparden mitgenommen. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:18, 25. Jan. 2017 (CET)
  • In geografischen Artikeln des Öfteren: Halbinsel, künstliche Insel, Hochhaus. Ziko van Dijk (Diskussion) 19:58, 19. Jan. 2017 (CET)
Möchte alle drei Begriffe befürworten. Nach meiner Erfahrung haben auch noch Schüler in der 5./6. Klasse zum Teil Mühe, sich mehr als verschwommen zu Halbinsel und Hochhaus zu äußern. Eine Halbinsel ist auch gern mal eine halbe Insel - durchgeschnitten eben und nur noch die Häfte da. Vielleicht verleitet die blaue Schrift ja den ein oder anderen draufzuklicken und nachzulesen. Kathrin Wiemer (Diskussion) 16:02, 25. Jan. 2017 (CET)
ja, unbedingt. Das Äquivalent "Haustier" ist schon da und man kann sehr gut die Beziehung zu "Nationalpark" und "Weltnaturerbe" herstellen. Kathrin Wiemer (Diskussion) 16:02, 25. Jan. 2017 (CET)
Eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:51, 1. Feb. 2017 (CET)
  • "Rakete" wird in acht Artikeln erwähnt, mit Verschiebung von Aserbaidschan dann in neun. Sollte m. E. mit aufgenommen werden. Würde ich auch gleich übernehmen.Kathrin Wiemer (Diskussion) 16:02, 25. Jan. 2017 (CET)
  • Bei den langen Artikeln der europäischen Länder fände ich einen Zusatzartikel über die Hauptstädte zur Vertiefung wichtig. Momentan fehlen dann "Lissabon" und "Warschau"Kathrin Wiemer (Diskussion) 16:02, 25. Jan. 2017 (CET) Hatte anscheinend vorhin einer fehlerhafte Anzeige. Ist ja alles schon da! Kathrin Wiemer (Diskussion) 20:10, 25. Jan. 2017 (CET)
Kein Problem, Kathrin - hier werden schon mal öfter Begriffe vorgeschlagen, die es schon in der Liste gibt. Passiert mir auch manchmal. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:13, 28. Jan. 2017 (CET)
  • Haben wir den Anspruch, Kindern neben dem was ihnen ohnehin über den Weg läuft, auch Allgemeinbildung zu vermitteln? Dann Pink Floyd und Led Zeppelin, siehe hier --Paul (Jungautor) (Diskussion) 10:40, 31. Jan. 2017 (CET)
Hatten wir nicht kürzlich eine lange Liste von den Musikern, die in Deutschland die Meistverkaufenden sind oder waren? Ziko van Dijk (Diskussion) 23:51, 1. Feb. 2017 (CET)
Ja, aber da sind alle bis auf Spezis wie Wolfgang Petry abgearbeitet, und ich WEIGERE mich solche Artikel zu schreiben ;-), deswegen Allgemeinbildung --Paul (Jungautor) (Diskussion) 00:03, 2. Feb. 2017 (CET)
"Komponist" fiele mir da ein. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 16:45, 5. Feb. 2017 (CET)
Mein Punkt ist, dass ein Kanon der jüngeren Musikgeschichte hier einfach sein muss. Kommerzieller Erfolg ist nicht alles, zumal sich der von Grönemeyer, Helene Fischer und Co auf Deutschland begrenzen dürfte. Die Beatles sind auf besagter Liste auf Platz 21. Das sagt doch alles, oder? Pink Floyd und Led Zeppelin (und einige mehr) gehören in eine Reihe mit den Beatles, Stones, Elton John und Phil Collins, und aus meiner Sicht können wir sie nicht dafür bestrafen, dass Deutschland damals den falschen Musikgeschmack hatte. Paul (Jungautor) (Diskussion) 17:10, 5. Feb. 2017 (CET)
Bin auch für "Förderung" von Pink Floyd und anderen Musikgrößen, die es nicht in die Top-Verkaufslisten geschafft haben. --Michael Schulte (Diskussion) 00:21, 18. Feb. 2017 (CET)
PS: "Komponist" ist auch ein guter Vorschlag. Und noch ein Argument: Helene Fischer, Andrea Berg oder Wolfgang Petry haben nie eins ihrer Musikstücke komponiert. Paul (Jungautor) (Diskussion) 17:14, 5. Feb. 2017 (CET)

Februar 2017

Eine Liste aus meiner Artikelarbeit:

  • Atmen oder Atmung
  • Freilichtmuseum
  • Hamburger (Fastfood)
  • Ironie
  • Rekord
  • Schlager
  • Spielfilm
  • Spielplatz
  • Wilderei
  • Zeichentrick
  • Zoll

Ziko van Dijk (Diskussion) 16:45, 5. Feb. 2017 (CET)

Alle aufnehmen, die du aufgeführt hast, Ziko. Ist mit Zoll die Einheit der Länge oder die Arbeit der Behörde gemeint?

  • Konferenz (Tagung)
  • Fjord
  • Jubiläum
  • Protest

Mit dem Begriff Halle ... ist Halle (Saale) gemeint oder das Gebäude? Kathrin Wiemer (Diskussion) 00:51, 7. Feb. 2017 (CET)

Ich meine, wir hatten mal alle deutschen Städte über 200.000 Einwohner, insofern müsste es Halle an der Saale sein. Bin aber nicht sicher. Die Vorschläge sind alle gut, auch deine. Paul (Jungautor) (Diskussion) 09:14, 7. Feb. 2017 (CET)
Doppeldeutige Begriffe hatten wir schon letztes Jahr in der Diskussion. Ist wohl untergegangen. Beat Rüst (Diskussion) 17:07, 7. Feb. 2017 (CET)
Ja, es ist Halle (Saale) gemeint. Da wir auch Frankfurt am Main mit Fluss im Namen führen, sollten wir das ausnahmsweise auch bei Halle mit dem Klammerzusatz tun. Natürlich könnten dann auch Hallen als Gebäude und Halle in Westfalen (nur 20.000 Einwohner) erwähnt werden. --Michael Schulte (Diskussion) 00:18, 18. Feb. 2017 (CET)
Hört sich auch gut an. Zoll = Behörde/Grenze; Halle war in der Tat die Stadt, glaube ich. Aber "Sporthalle" könnte ich mir auch vorstellen als eigenen Begriff. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:15, 7. Feb. 2017 (CET)
  • Zum Schädling braucht es noch den Nützling. Beat Rüst (Diskussion) 19:20, 9. Feb. 2017 (CET)
  • Klischee/Vorurteil, um nicht immer "Viele Leute sagen/glauben" verwenden zu müssen Paul (Jungautor) (Diskussion) 19:45, 12. Feb. 2017 (CET)
"Vorurteil" haben wir schon seit langem. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:09, 21. Feb. 2017 (CET)
  • Gern Schlager, dann aber auch Heavy Metal ;-). Hip-Hop und Punk gibt es schon. Paul (Jungautor) (Diskussion) 19:52, 12. Feb. 2017 (CET)
Fein. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:09, 21. Feb. 2017 (CET)
  • Pilger (mit Pilgerreise) und Jakobsweg fehlen Beat Rüst (Diskussion) 10:42, 14. Feb. 2017 (CET)
  • Einsiedeln (wichtigster und international bekannter Schweizer Pilgerort) Beat Rüst (Diskussion) 10:42, 14. Feb. 2017 (CET)
Bis hierher eingearbeitet. Pilgerreise hab ich erstmal gelassen, die müsste erstmal beim Pilger abgehandelt werden können, oder? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:09, 21. Feb. 2017 (CET)
Ja, mach ich. Kommt Zeit, kommt auch der Pilger an... Beat Rüst (Diskussion) 17:36, 21. Feb. 2017 (CET)
  • Hirse fehlt als letztes und wichtigstes Getreide des Mittelalters
  • Orient brauchen wir oft
  • Benzin ebenfalls Beat Rüst (Diskussion) 11:51, 25. Feb. 2017 (CET)
  • Zucht/Züchtung: Bei Tieren und Fortpflanzung erwähnt, fehlt noch bei Obst, sollte ein eigener Artikel sein. Beat Rüst (Diskussion) 12:02, 25. Feb. 2017 (CET)
  • Mühle fehlt auf dem Weg vom Korn zum Brot
  • Wasserkraft fehlt, alle anderen Arten der Energiegewinnung haben wir. Ich würde dann einiges von der Turbine zur Wasserkraft verschieben. Beat Rüst (Diskussion) 13:34, 25. Feb. 2017 (CET)
Gut, eingearbeitet (Benzin gab es schon). Ich habe mal Zucht genommen, das ist wohl allgemeiner? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:41, 13. Mär. 2017 (CET)

März 2017

  • Tauchen in einigen Artikeln auf: die Subtropen. Sind weitere Klimazonen als Extra-Artikel sinnvoll? --Michael Schulte (Diskussion) 21:17, 8. Mär. 2017 (CET)
Schließ ich mich an. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:22, 12. Mär. 2017 (CET)
Subtropen? Ja. Polar- und Subpolarklima auch. Dann erspart man sich so Manches bei Länder- und Ortsartikeln. Auch Regenzeit und Trockenzeit. Denke, je ein Artikel wäre besser als zusammen. Man könnte die Wichtigkeit für die Natur und den Einfluss auf das Leben besser darstellen. gerade weil die Kinder es hier nicht erleben. (Der Regenzeit-Wikipedia-Eintrag sollte nicht für uns der Maßstab sein. Man kann anders herangehen.) Kathrin Wiemer (Diskussion) 01:59, 13. Mär. 2017 (CET)
Wer würde da mal eine Liste von Begriffen machen? So die Hauptklimata oder Klimazonen auf der Welt? Ich weiß nicht, ob man teilweise eine Überschneidung zu Landschaftstypen hat; wenn es schon "Steppe" gibt, braucht man wohl nicht noch extra "Steppenklima". Ziko van Dijk (Diskussion) 22:51, 13. Mär. 2017 (CET)
  • Bitte eine Umleitung erstellen von "Altes Testament" und "Neues Testament" zu "Bibel". Dort ist alles ausführlich beschrieben, braucht keine eigenen Artikel. Beat Rüst (Diskussion) 10:08, 9. Mär. 2017 (CET)
Ich hatte gedacht, das wären Vorschläge von dir gewesen? Deswegen hatte ich mich noch nicht daran gemacht. Angesichts der Bedeutung der beiden Teile... bin mir unsicher. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:22, 12. Mär. 2017 (CET)
Du hast recht, das waren ursprünglich meine Vorschläge, habe dann aber gesehen, dass im Artikel "Bibel" das meiste schon drin stand. Habe das etwas ergänzt, nun sehe ich das als vollständig. Also kein Bedarf für zwei Teilartikel. Deshalb der Wunsch nach Streichung von der Liste und Erstellung von Umleitungen. Sorry (der denkende Mensch ändert seine Meinung ;-). Beat Rüst (Diskussion) 20:06, 13. Mär. 2017 (CET)
Nichts für ungut. :-) Lassen wir es doch noch mal ruhig drin und schauen wir, ob sich was ändert. Ich will auch noch mal gucken, wie lang denn Bibel schon ist. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:51, 13. Mär. 2017 (CET)
Die Subtropen, Regenzeit und Trockenzeit habe ich jetzt eingearbeitet in die Liste. Ziko van Dijk (Diskussion) 19:16, 25. Mär. 2017 (CET)

Dies noch als Vorschläge:

  • Ornithologe/Vogelkundler, Palme, Mangroven, Sumpf, Elfenbein
  • Diktator, Eroberung, Raub, Krieger
  • Symbol
  • Fruchtbarkeit
  • Flotte
  • Armut, Reichtum, Wohlstand, Haushalt
  • Verpackung Kathrin Wiemer (Diskussion) 01:59, 13. Mär. 2017 (CET)
Sieht gut aus. Krieger würde ich als Soldat interpretieren; was ist mit "Haushalt" gemeint, das im Haus oder der Staatshaushalt? Wohlstand - was wäre genau der Unterschied zu "Reichtum"? Ornithologie: Wenn, dann vielleicht gleich eine Liste von Wissenschaften? Wir würden dann wohl schon die "Unterebene" erreichen, also Wissenschaften, die gemeinhin Teil einer anderen sind (Biologie - Ornithologie). Ziko van Dijk (Diskussion) 22:51, 13. Mär. 2017 (CET)
Krieger (und manchmal Kriegerinnen) sind ja nur Mitglieder einer Gruppe mit der Aufgabe (bei Bedarf) zu kämpfen. Indianer historisch mit Kriegern, ja, mit Soldaten, nein. Das Unterscheidungskriterium zum Soldaten ist m. E. die Nichtbezahlung mit Sold o. Ä. Dagegen könnten wir beim Artikel Soldat noch den Begriff Söldner mit zwei Sätzen ergänzen. Wird mit den afrikanischen Staaten u. ihrer Geschichte auch mehr auftauchen. / Haushalt als Hausarbeit u. Haushaltsführung. Wir haben so etwas in den Artikeln: "Sie helfen im Haushalt", "Man kann es im Haushalt verwenden", "spielt auch im Haushalt eine wichtige Rolle", "lernen, wie man Dinge im Haushalt tut". / Grob vereinfachend: Wohlstand ist ohne Mangel u. Mangelempfinden, Reichtum und Armut die beiden äußersten Pole. Alle drei könnten wir jeweils materiell und immateriell darstellen. / Unterebene Wissenschaften als Liste: Ich mach mal eine unvollständige. Ökologie z. B. bei Bio finde ich wichtig zu erklären, aber Molekularbiologie könnten wir noch nach hinten schieben. Kathrin Wiemer (Diskussion) 22:43, 15. Mär. 2017 (CET)
Krieger: Relevant dürfte letztlich nur die Unterscheidung von regulären ggü. irregulären Kombattanten sein. Die Kategorie der Irregulären wäre in Gefahr, eine ungeordnete Sammel- oder Restkategorie zu werden. "Söldner" hingegen wäre ein Stück deutlicher, für eine Teilkategorie. Haushalt: Prima, deutlich. Ökologie: Gut. Wohlstand, Reichtum, Armut: Bin mir unsicher, auch nicht völlig dagegen - andere Meinungen? Ziko van Dijk (Diskussion) 14:42, 20. Mär. 2017 (CET)
  • wir hatten grad eine anmeldung an die eine schulnahe organisation, da stand eine adresse und ein postfach drauf. unserer hat das ding dann zum postfach gebracht (den briefkasten), aber nicht eingeworfen da er sich unsicher war da keine nummer draufstand. er wusste jedoch dass das ding der post gehört, und dass wenn man es reinwirft, jemand zum ziel bringt. wer das bezahlt? das gemeindehaus kam als antwort :) im internet suchen nach "wer bezahlt die post" war nicht sehr ergibig. da kommt dann huffington post mit ec karte und pin etc, und die verwirrung war perfekt. der themenbereich "post", "paket", "postfach", "briefkasten", "geld bzw geldwertes" (geldschein, karte mit kredit und vorauszahlung, elektronisches teufelszeug wie zahlen mit handy, bitcoin), "bank", "konto" sollte m.e. etwas zusammenhängender dargestellt werden, und ev um ein paar artikel ergänzt. --Rupert Thurner (Diskussion) 12:52, 19. Mär. 2017 (CET)
Der langen Rede kurzer Sinn: Post als Artikelwunsch. Etwas über Geschichte und Dienstleistungen der Post fände ich auch extrem wünschenswert. Es existieren immerhin bereits Artikel wie "Brief" und "Briefmarke". --Patrick Kenel (Diskussion) 23:48, 19. Mär. 2017 (CET)
Ja, "Post", aber "Bankkonto", "Briefkasten" fände ich auch gut. "Postfach" vielleicht auch, allerdings weiß ich nicht, ob das für Kinder so relevant ist? Vielleicht, wenn sie irgendwo statt einer normalen Postanschrift "Postfach" sehen? Oder aber "Anschrift" als Lemma? Ziko van Dijk (Diskussion) 14:42, 20. Mär. 2017 (CET)
Bis hierhin eingearbeitet. Ich habe mir erlaubt, die Armut und den Reichtum und den Krieger noch draußen zu lassen - schauen wir, wie es sich entwickelt? Ziko van Dijk (Diskussion) 19:16, 25. Mär. 2017 (CET)
Ja, warum nicht? --Patrick Kenel (Diskussion) 23:48, 19. Mär. 2017 (CET)
Es muss ja nicht jeder amerikanische Artikel sofort sein Lemma kriegen, aber vielleicht die wichtigsten oder bekanntesten? Alaska, Texas, Kalifornien? Oder denkst du da eher in Kategorie Landschaft, Beat? Ziko van Dijk (Diskussion) 14:42, 20. Mär. 2017 (CET)
Du meinst jeder amerikanische Bundesstaat? Nein, möchte ich auch nicht. Aber Alaska ist nicht mit dem übrigen Amerika verbunden und deshalb ein Sonderfall, zudem sehr gross. Zudem weiss oder ahnt nicht jedes Kind, dass Alaska Teil der USA ist. Beat Rüst (Diskussion) 15:04, 20. Mär. 2017 (CET)
  • Reliquie im Zusammenhang mit Pilgerweg, Jakobsweg, Katholische Kirche und Reformation Beat Rüst (Diskussion) 10:17, 20. Mär. 2017 (CET)
Ja, kommt immer wieder vor, passt gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:42, 20. Mär. 2017 (CET)
Nachgefragt, Beat: Gentechnik oder Gentechnologie? Oder anders, wie Genbearbeitung, Genmanipulation oder so etwas? Ziko van Dijk (Diskussion) 21:34, 4. Apr. 2017 (CEST)
Ich habe mal angefangen und verstehe selber nicht mal den Unterschied zwischen Gentechnik und Gentechnologie. Ich würde alles ins "Gen" reinpacken und dafür sorgen, dass wir nicht zu hoch greifen. In der Grundschule ist das kein Thema im Sinn der Wissenschaft, sondern taucht eher in Randgebieten auf: Evolution, Zucht, evtl. Verbrechensbekämpfung. Beat Rüst (Diskussion) 12:18, 5. Apr. 2017 (CEST)
  • Huldrych Zwingli, wichtigster Schweizer Reformator Beat Rüst (Diskussion) 20:02, 27. Mär. 2017 (CEST)
  • Vieh / Viehherde. Ist bereits in einigen Artikel enthalten. --Michael Schulte (Diskussion) 22:31, 30. Mär. 2017 (CEST)
Eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:34, 4. Apr. 2017 (CEST)

April 2017

Eine Liste aufgrund vor allem von Artikelarbeit:

  • Hausmeister
  • Hausordnung
  • Hinrichtung
  • Karikatur
  • Propaganda
  • Sandkasten
  • Strandkorb
  • Supermarkt
  • Uniform
  • Zeugnis
Bis hierhin eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 19:09, 14. Apr. 2017 (CEST)

Außerdem Ideen aus diesem Bildwörterbuch Deutsch-Arabisch:

  • Altenpfleger
  • Erzieher
  • Krankenpfleger
  • Pilot
  • Polizist
  • Aubergine
  • Dattel
  • Gurke
  • Knoblauch
  • Mehl
  • Schiedsrichter
  • Trainer
  • Bügeleisen
  • Herd
  • Staubsauger
  • Monatshygiene (mit entspr. Weiterleitungen)
  • Deodorant
  • Gummistiefel
  • Windel
  • Kopftuch
  • Osterei
  • Grundgesetz
  • Opposition
  • Hausaufgabe
  • Boxen
  • Eiskunstlauf
  • Frost
  • Besteck

Wollen wir je ein Lemma zu den wichtigsten Farben?

Ziko van Dijk (Diskussion) 17:33, 1. Apr. 2017 (CEST)

In einem Wörterbuch sind diese Ausdrücke sicher alle interessant, das Arabisch sprechende Kind muss vermutlich lernen, wie es eine Pfanne, einen Löffel oder Bauklötze benennt. In einem Lexikon sehe ich weniger Bedarf. Die Kinder kennen diese Begriffe und werden sie kaum nachschlagen. Ich würde eher Zeit und Kraft in bestehende Artikel investieren. Am Anfang haben sich alle Autoren die fetten Fische rausgeholt (hätte ich auch so gemacht). Nun werden die zigtausendmal abgerufen und bestehen nur aus einem einzigen Abschnitt und einem Bild. Das finde ich schade. Mit 1700 Artikeln könnten wir auch die Quantität etwas zurückschrauben und die Qualität mehr betonen. Beat Rüst (Diskussion) 17:50, 2. Apr. 2017 (CEST)

Sicherlich ist der Ausbau von bestehenden Artikeln auch wichtig. Und es gibt einen Unterschied zwischen Lexikon und Wörterbuch. Einige in der unteren Liste sind vielleicht enzyklopädisch weniger dringend als andere. Aber ansonsten sind die Lemmata ja schon unterschiedlich. Warum nicht Eiskunstlauf? Und Monatshygiene wird vielleicht nicht unter diesem Stichwort gesucht werden, aber unter Weiterleitungen. Ziko van Dijk (Diskussion) 20:20, 2. Apr. 2017 (CEST)
Ja, auch Dattel und Grundgesetz (gibt es in der CH beides nicht ;-), dafür noch die Rhone (haben wir!) Beat Rüst (Diskussion) 08:10, 3. Apr. 2017 (CEST)
Aaaaalso... ich habe die Liste gerade ein wenig ausgedünnt. Ziko van Dijk (Diskussion) 20:51, 4. Apr. 2017 (CEST)
Bis hierhin eingearbeitet. Ziko van Dijk (Diskussion) 19:20, 14. Apr. 2017 (CEST)
  • Malala Yousafzai: Die Kinderrechtsaktivistin, die dafür den Friedensnobelpreis erhalten hat, ist seit Tagen auf der WP-Hauptseite und hat noch keinen Klexikon-Artikel. --Patrick Kenel (Diskussion) 12:20, 13. Apr. 2017 (CEST)
Hört sich gut an. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:58, 13. Apr. 2017 (CEST)
  • Brexit. Oder besser als Frage/Abschnitt im Artikel Großbritannien? Sollten wir außerdem in allen EU-Länder-Artikeln erwähnen, dass diese der EU angehören? Im GB-Artikel ist das zum Beispiel nicht der Fall. Vielleicht schon in weiser Voraussicht ;) --Michael Schulte (Diskussion) 12:23, 21. Apr. 2017 (CEST)
Ich wäre für einen Abschnitt im Länderartikel. Die EU-Zugehörigkeit eines Landes wäre erwähnenswert, genauso falls der Euro das Zahlungsmittel ist. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:11, 21. Apr. 2017 (CEST)
Bin mir unsicher, der Aktualität wegen. Aber ein Absatz im GB-Artikel wäre gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:13, 21. Apr. 2017 (CEST)

Mai 2017

  • Zunft
  • Sechseläuten (eines der grössten Feste der Schweiz, Zunftfest)
  • Musketier ("Gewehrschütze" aus der Geschichte und Romanfiguren, sofern zu dritt)
  • Niklaus von Flüe (geschichtliche Figur, Schweizer Nationalheiliger)
  • Gotthard (Alpenübergang resp. Urlaubshindernis)
  • Schweizer Mittelland (eine der drei "geografischen Zonen", zwischen Jura und Alpen) Beat Rüst (Diskussion) 17:48, 3. Mai 2017 (CEST)
Scheint sinnvoll zu sein - wäre Gotthard das Gotthardmassiv (wie in der Wikipedia), oder der Gotthardpass? Ziko van Dijk (Diskussion) 23:40, 3. Mai 2017 (CEST)
Beides - und am besten auch noch die drei Tunnelbauten. --Patrick Kenel (Diskussion) 16:54, 4. Mai 2017 (CEST)
Ich würde unter dem Namen "Gotthard" gleich alles zusammenfassen, da es eh untrennbar ist: Massiv, Pass, alle Verkehrsmittel und -bauten, Gotthard als Nationalsymbol. Beat Rüst (Diskussion) 17:11, 4. Mai 2017 (CEST)
  • Wir haben den Heissluftballon (überarbeitungswürdig) und das Luftschiff. Es fehlt aber der Gasballon. Ich würde das Luftschiff stehen lassen, den Heissluftballon in Ballon umbenennen und dort je einen Abschnitt über den Heissluftballon und den Gasballon führen. Beat Rüst (Diskussion) 20:03, 6. Mai 2017 (CEST)
Finde ich beides gut. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:39, 8. Mai 2017 (CEST)
Kran haben wir schon - was ist ein Stampfer? Ziko van Dijk (Diskussion) 19:09, 14. Apr. 2017 (CEST)
in der wikipedia heisst es vibrationsstampfer. wie nennt man das bei euch in der gegend? --Rupert Thurner (Diskussion) 06:46, 12. Mai 2017 (CEST)