Euphrat und Tigris

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Tigris)
Auf dieser Landkarte kann man den Verlauf der beiden Flüsse sehen.

Euphrat und Tigris sind zwei große Flüsse in Asien. Sie entspringen beide im Osten der Türkei und fließen durch Syrien und den Irak in den Persischen Golf. Dieser Golf ist ein Nebenmeer des Indischen Ozeans.

Der Euphrat ist etwa 2700 Kilometer lang, der Tigris etwa 1900 Kilometer. Etwa 200 Kilometer vor dem Meer fließen beide Ströme in der Nähe der irakischen Stadt Basra zusammen. Das letzte gemeinsame Stück nennt man auch Schatt-al-Arab.

Klexikon K yellow.png Hör’s dir an  
Euphrat:

Das Land zwischen beiden Strömen wird auch Zweistromland oder Mesopotamien genannt. Das Land war im Altertum sehr fruchtbar. Hier entstanden vor über 5000 Jahren die ersten Hochkulturen der Sumerer und Babylonier.

Die Menschen zogen nicht mehr umher und suchten nach Jagdbeute, sondern ließen sich an einem Ort nieder. Dort betrieben sie Ackerbau und Viehzucht. Große Städte entstanden, und auch die Schrift wurde hier erfunden. Die Bibel berichtet, dass sogar das Paradies dort lag, wo Euphrat und Tigris entspringen.

Heute ist das Land zwischen den Flüssen aber eher trocken und meist Wüste oder Steppe. Nur nahe am Wasser werden Getreide und Baumwolle angebaut. Außerdem sind beide Flüsse wichtige Transportwege, zum Beispiel für Erdöl. Das wird hier aus der Erde geholt und mit großen Schiffen weggebracht. Mit vielen Staudämmen versucht man, das immer knapper werdende Wasser zu verteilen. Darum gibt es zwischen den Ländern viel Streit.

Wichtige Städte am Euphrat sind zum Beispiel Kerbela und Nadschaf. Die irakische Hauptstadt Bagdad liegt am Tigris.




Zu „Euphrat und Tigris“ findet ihr einen besonders einfachen Artikel auf MiniKlexikon.de und mehr Inhalte in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon ist die Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich. Alles, was man für den Unterricht in Schulen, Hausaufgaben und Referate wissen muss.