Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Paris

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Eiffelturm mit einem berühmten Platz in Paris, dem Champ de Mars, dem „Marsfeld“.

Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und die größte Stadt dieses Landes. Sie hat etwas mehr als zwei Millionen Einwohner. Im Gebiet um Paris herum wohnen sogar über zwölf Millionen Menschen. In der Europäischen Union ist nur London noch größer, die Hauptstadt von Großbritannien.

Paris liegt an der Seine. Dieser Fluss mündet in den Ärmelkanal, das ist das Meer zwischen Frankreich und Großbritannien. Um Paris liegen einige Wälder. In Paris und der Umgebung wird viel hergestellt, fast alle wichtigen Unternehmen des Landes sind hier. Auch einige Organisationen der Vereinten Nationen haben ihren Sitz in Paris.

Schon bei den Kelten im Altertum war „Lutetia“ eine wichtige Stadt. Das blieb sie auch im Römischen Reich und danach. Im Mittelalter wurde Paris die Stadt, wo die französischen Könige lebten. Das große Schloss stand etwas außerhalb der Stadt in Versailles.

Paris ist seitdem immer die wichtigste Stadt Frankreichs geblieben. Aber Paris ist auch international sehr bedeutend. Insgesamt zwei Olympische Spiele und sechs Weltausstellungen wurden in der Stadt abgehalten. Der Eiffelturm wurde als Aussichtsturm für die Weltausstellung im Jahr 1889 zum 100. Jahrestag der Französischen Revolution gebaut und sollte eigentlich danach wieder abgerissen werden. Heute ist er das Wahrzeichen der Stadt.

Wenn man in Paris wohnen oder dort einkaufen will, ist es ziemlich teuer. Trotzdem kommen jedes Jahr viele Urlauber nach Paris. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten gehört nicht nur der Eiffelturm, sondern auch der Louvre. Das ist ein weltberühmtes Museum, das vorher ein Schloss für Könige war. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Paris“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.