Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Hier findet ihr alles über Urlaubsländer wie Portugal, Spanien, Italien oder Griechenland.

Waadt

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Waadt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zum Kanton Waadt gehört der Genfersee mit seinen Ufern, aber auch Teile des Juras, des Mittellands und der Alpen. Hier der Hauptort Lausanne.
Klexikon K.png Hör's dir an  
Vaud
Lausanne
Lavaux
Montreux
Vevey

Die Waadt ist ein Kanton in der Schweiz. Dort sprechen die meisten Menschen französisch. Deshalb heißt der Kanton eigentlich „Vaud“. Auf deutsch spricht man auch vom Waadtland, die Menschen sind die Waadtländer. Der Hauptort Lausanne liegt am Genfersee.

Der westliche Teil des Kantons liegt im Jura. Die großen Ebenen im mittleren Teil gehören zum Mittelland. Die Gebirge im östlichen Teil reichen bis auf über 3.000 Meter über Meer hinauf. Sie gehören zu den Alpen. Der Genfersee schließt den Kanton im Süden ab.

In der Eiszeit bedeckten Gletscher fast den ganzen Kanton. Das Gebiet war schon in der Steinzeit besiedelt, später herrschten hier die Römer. Im Mittelalter waren zuerst der Bischof von Lausanne und die Grafen von Savoyen Herren über das Land. Später wurde es von Bern erobert und wurde somit Teil der Eidgenossenschaft, der späteren Schweiz. Im Jahr 1803 wurde die Waadt ein eigener Kanton, das hatte Napoleon so gewollt. Dies ist die eigentliche Gründung des Kantons und das Beitrittsjahr zur Schweiz. Er bekam eine Verfassung, eine Regierung, ein Parlament und ein eigenes Gericht.

Am meisten Geld verdienen die Menschen hier mit Dienstleistungen: Große Unternehmen haben hier ihre wichtigsten Büros, auch das Internationale Olympische Komitee. Zudem steht hier das Bundesgericht, das höchste Gericht der Schweiz. Es gibt aber auch viel Industrie: Technische Geräte für die Medizin werden hier hergestellt, Uhren, Computer und so weiter.

Viele dieser Unternehmen sind in Lausanne angesiedelt, so auch die Eidgenössische Technische Hochschule und die Universität. Sie ist die wichtigste für die französischsprachige Schweiz und die größte des ganzen Landes. Auch eine große Hotelfachschule befindet sich hier.

Sehr wichtig ist aber auch der Tourismus. Vor allem die Gebiete entlang des Genfersees werden häufig besucht, gerade auch wegen des milden Klimas. Es gibt ausgedehnte Gebiete mit Weinreben. Weil sie an steilen Hängen liegen, wurden mit Steinmauern Terrassen gebaut. Das wichtigste dieser Gebiete ist das Lavaux. Es ist sogar ein Weltkulturerbe der UNESCO. Außerdem entsteht hier ein sehr guter Wein.

In Montreux findet jedes Jahr im Juli das „Montreux Jazz Festival“ statt und zieht viele Besucher an. In Vevey gibt es alle 25 Jahre ein mehrtägiges Winzerfest, „la Fête des Vignerons“. Neben vielen Ständen und einem Umzug wird dort auch ein Musical dargeboten. Die meisten Darsteller und Helfer kommen aus Vevey oder aus der näheren Umgebung.



Zu „Waadt“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich. Gut für die Schule, also für Hausaufgaben und Referate etwa in der Grundschule.