Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

FC Liverpool

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:FC Liverpool)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Vereinswappen auf der Außenwand des Stadions. „The Kop“ ist der Name der Heim-Tribüne.

Der FC Liverpool ist ein Fußballverein aus der Hafenstadt Liverpool im Nordwesten Englands. Der LFC, wie der Verein oft abgekürzt wird, spielt in rot-weißen Trikots. Darum nennt man das Team auch „the Reds“, „die Roten“. Liverpool ist mit 18 Meisterschaften und sechs Siegen in der Champions League eine der erfolgreichsten Mannschaften der Fußballgeschichte. Ihre größten Rivalen sind Manchester United und der FC Everton, der ebenfalls aus Liverpool kommt.

Der FC Liverpool ist einer der beliebtesten Vereine Englands. Ins Heimatstadion Anfield passen bis zu 53.000 Zuschauer. Die Tribüne, auf der die Fans der Heimmannschaft sitzen wird „Kop“ genannt. Die Fans, die dort sitzen, heißen entsprechend „Kopites“. Spion Kop ist eigentlich der Name eines Berges in Südafrika. Dort fand um das Jahr 1900 eine Schlacht zwischen den Briten und den Buren, einem afrikanischen Volk, statt.

Vor jedem Spiel singen die Fans gemeinsam das Lied „You’ll never walk alone“, auf Deutsch „Du läufst niemals alleine“. Diese Tradition entstand in den Jahren nach 1960. Damals spielte die Band „Gerry and the Pacemakers“ das Lied live im Stadion. Weil es stark regnete, fielen sämtliche Musikanlagen aus. Die Fans sangen das Lied dann einfach selber fertig. Durch die Liverpool-Fans wurde das Lied sehr bekannt und wird mittlerweile auch in vielen anderen Stadien in aller Welt gespielt.

Der FC Liverpool wurde im Jahr 1892 gegründet. Damals gab es Streit zwischen den Spielern des FC Everton. Einige Everton-Spieler verließen den Verein daraufhin und gründeten den FC Liverpool. Lange Zeit blieb Liverpool der kleinere Verein in der Stadt. Doch in den Jahren von 1960 bis 1990 gewann die Mannschaft zahlreiche Meisterschaften, Pokale und Europapokale. Besonders erfolgreich war der schottische Trainer Bill Shankly, von dem vor dem Stadion eine Statue steht. Seit dem Jahr 1990 hat der FC Liverpool keine Meisterschaft mehr gewonnen.

In der Geschichte von Liverpool gab es zwei große Tragödien. Bei einem Europapokalspiel zwischen Juventus Turin und dem FC Liverpool im Jahr 1985 stürmten Hooligans des FC Liverpool den Block der Juventus-Fans. Dabei stürzte eine Wand ein, die 39 italienische Fans zu Tode quetschte. Fast 500 weitere Fans wurden schwer verletzt.

Vier Jahre später gab es eine Massenpanik bei einem Pokalspiel in Sheffield. Weil plötzlich zu viele Fans in einem der Blöcke waren, wurden viele von ihnen zertrampelt oder erstickten. Dabei starben insgesamt 96 Menschen. Das Unglück ging später als Hillsborough-Katastrophe in die Geschichte ein. Vor dem Anfield-Stadion gibt es eine Gedenkstätte für die Verstorbenen.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „FC Liverpool“ haben die Blinde Kuh und Frag Finn.