Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder, auf MiniKlexikon.de sogar in leichter Sprache

Schlacht

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Die Schlacht bei Gettysburgh im Jahr 1863 war sehr entscheidend für den Ausgang des Amerikanischen Bürgerkrieges.

Eine Schlacht ist ein Kampf zwischen zwei oder mehr Armeen. Der Ort, an dem eine Schlacht stattfindet, heißt Schlachtfeld. Ein Krieg besteht meist aus einer Vielzahl von Schlachten. Oft war eine einzelne Schlacht sehr entscheidend dafür, wer den Krieg gewinnt. Manchmal veränderte eine Schlacht sogar die gesamte Geschichte.

Schlachten können sowohl in der Luft als auch zu Boden oder auf dem Wasser ausgetragen werden. Dann spricht man zum Beispiel von einer Luftschlacht. Schlachten auf dem Meer sind eine Seeschlacht – eine Wasserschlacht hingegen ist ein Spiel für Kinder.

Viele Schlachten wurden nach dem Ort benannt, an dem sie stattfanden. Die Schlacht von Gettysburg heißt zum Beispiel so, weil sie nahe der Kleinstadt Gettysburg im US-Bundesstaat Pennsylvania ausgetragen wurde.

Viele Schlachten wurden weltberühmt und gingen in die Geschichte ein. Einige Gebäude, die bei Schlachten zerstört wurden, ließ man so stehen, als Mahnmal. An den Orten, wo die Schlachten stattfanden wurden meistens Denkmäler errichtet. So vergisst niemand die Männer, Frauen und Kinder, die bei der Schlacht ihr Leben gelassen haben.

Der Ausdruck „Schlacht“ hieß ursprünglich „Tötung“. „Ein Tier schlachten“ bedeutet heute noch, es zu töten. Daher kommt auch der Ausdruck „Schlachthof“. Heute spricht man im Krieg deshalb eher von einem Gefecht.




Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren, also ein kostenloses Online-Lexikon für Schulkinder. Zum Thema Schlacht findet ihr weitere Kinderseiten in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon wird gefördert vom weltgrößten Wikipedia-Förderverein Wikimedia Deutschland, von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz im Bereich des Bundesfamilienministeriums.

Unsere Klexikon-Botschafter sind die Fernseh-Moderatoren Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“, “Die Sendung mit der Maus“ und „Frag doch mal die Maus“) und Julian Janssen („Checker Julian“).

Im Klexikon findest du das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in etwa 3.500 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich für alle Schülerinnen und Schüler. Alles, was du für Unterricht, Hausaufgaben und Referate in der Schule wissen musst, in einem Kinderlexikon.