Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Warum hat Ostern jedes Jahr einen anderen Termin? Findet es heraus!

Palau

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Palau)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klexikon K.png Palau  
Flag of Palau.svg
Flagge
Hauptstadt Ngerulmud
Amtssprache Englisch, Palauisch
Staatsoberhaupt Präsident Tommy Remengesau
Einwohnerzahl etwa 21.000
Fläche etwa 466 Quadratkilometer
Palau on the globe (Southeast Asia centered) (small islands magnified).svg
Wo das Land in Ozeanien liegt

Palau ist ein Staat in Ozeanien. Er besteht aus über 350 Inseln im Pazifischen Ozean. Die nächsten größeren Staaten sind die Philippinen und Indonesien. Palau ist sehr klein und hat nur gerade so viele Einwohner wie bei uns eine kleine Stadt.

Auf der Insel Koror leben die meisten Einwohner. Dort befindet sich sich eine Stadt, die genauso heißt. Es ist eine von zwei größeren Städten des Landes. Nur auf etwa zehn weiteren Inseln wohnt überhaupt jemand. Die größte Stadt ist heute Ngerulmud, gleichzeitig ist sie die Hauptstadt.

Insgesamt hat Palau etwa 22.000 Einwohner, also so viele wie eine kleine Stadt in Deutschland. Die ersten Einwohner kamen vermutlich von Inseln, die heute zu Indonesien gehören. Palau lebt heute vor allem vom Tourismus und dem Fischfang.

Palau hat zwei Amtssprachen: die eigene, einheimische Sprache heißt „Palauisch" oder „Belauisch", dazu kommt Englisch. Das kommt daher, dass die Inseln einige Zeit eine Art Kolonie der USA waren. Wirklich unabhängig wurde Palau erst im Jahr 1994.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Palau“ hat die Blinde Kuh.