Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Auch für Lese-Anfänger. Wir freuen uns über Hinweise und Spenden.

Diskussion:Siegessäule

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lemma

Wie schon in der Hilfe Diskussion:Artikelwünsche erwähnt, würde ich als Lemma lieber nur Siegessäule vorschlagen, weil es m.E. leichter zu finden ist und auch das Denkmal in Berlin nur so heißt und nicht "Berliner ..." . Und im Text geht es zwar schwerpunktmäßig um die Berliner Säule, aber eben nicht nur. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:36, 16. Feb. 2021 (CET)

Sehr schön. Ich habe mir mal erlaubt, das dritte Bild zu löschen und durch eins zu ersetzen, dass passend zum dritten Abschnitt noch eine andere Säule zeigt, wenn der Artikel schon über Siegessäulen allgemein ist. --Felix Heinimann (Diskussion) 14:29, 16. Feb. 2021 (CET)
Ja, daran hatte ich auch schon gedacht. Das Bild mit den Kanonen war mir zwar auch wichtig, weil die gern übersehen werden. (Hatte extra hierfür einen Ausschnitt angefertigt, wo man sie einigermaßen sehen kann.) Aber andere Beispiele sind auch OK, einen Obelisken finde ich sogar noch besser, denn die anderen Säulen sehen alle irgendwie gleich aus. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:50, 16. Feb. 2021 (CET)

Du hast die Lemma-Diskussion durch deinen Entwurf abgekürzt. Immerhin sehen wir jetzt, wie das herauskommen könnte. Aber zufrieden bin ich damit nicht. Nicht der gesamte deutschsprachige Raum ist so Berlin-zentriert. Zudem geht es doch auch sehr um die Siegessäule im Allgemeinen. Ich finde das Lemma Siegessäule eindeutig besser. Dann würde ich die letzten drei Absätze als Nr. 4-6 brauchen, dann ein Titel zur Berlinerin. So kämen wir vom Allgemeinen zum Besonderen. Erwähnenswert wäre auch, dass in der Schweiz (meines Wissens) Siegessäulen unbekannt sind. Und wie ist es in Österreich? Vielleicht auch ein Beispiel dazu? Beat Rüst (Diskussion) 16:58, 16. Feb. 2021 (CET)

Mit dem Entwurf wollte ich die Diskussion auch nicht abwürgen, sondern nur am konkreten Beispiel führen. Die Berliner Säule steht im Mittelpunkt, weil die mutmaßlich von Kindern gesucht wird (meine ich jedenfalls irgendwo gelesen zu haben). Ich habe aber kein Problem damit, weitere Beispiele zu ergänzen, gern auch mit Bild. Wie wäre es denn z.B. mit einer Galerie im letzten Abschnitt? Wikipedia hätte da ja einige zur Auswahl. Warum die Schweizer keine haben, weiß ich auch nicht und mag auch nicht spekulieren... --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:04, 16. Feb. 2021 (CET)
Ich sprach auch nicht von abwürgen, sondern von abkürzen. Ich habe als Versuch mal deinen Entwurf umgebaut. Falls das wieder zurückgesetzt wird: Mein Wohlbefinden hängt nicht vom Ergebnis ab ;-) Beat Rüst (Diskussion) 17:34, 16. Feb. 2021 (CET)


Also ich kann auch mit der umgestellten Version leben. Was meinen die anderen? Und wie fändet ihr das Schweizer Beispiel für eine "Anti-Siegessäule" in der Galerie? Oder führt das zu sehr vom Thema weg? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:50, 16. Feb. 2021 (CET)

Ich finde den Entwurf gut. Es fehlt noch die Umbenennung. Auf ein Schweizer Beispiel können wir gut verzichten. Bei Denkmal gibt es immerhin ein Exemplar aus der Schweiz. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:15, 16. Feb. 2021 (CET)

Übrigens mal zum Vergleich: die allgemeine Siegessäule hatte bei Wikipedia in den letzten 90 Tagen weniger als 4000 Aufrufe, die Berliner Siegessäule mehr als 50.000 Aufrufe. Aber ein kurzer Lemmaname ist nicht verkehrt. Ich habe allerdings Zweifel, dass der Obelisk etwas mit der Siegessäule zu tun hat.--Oliver Sanftleben (Diskussion) 18:50, 16. Feb. 2021 (CET)

Der Hinweis auf die Abrufzahlen unterstützt zwar meine Vermutung, dass auch ein Großteil der Suchanfragen hier bei uns auf die konkrete Säule in Berlin zielt, aber sonst hilft uns das nicht wirklich weiter: Denn wir wollen ja nicht zwei Artikel, sondern nur einen. Die Frage ist doch nur, welchen inhaltlichen Schwerpunkt er haben soll. Der Name ist hingegen zweitrangig: Gefunden würde er auf jeden Fall - ob mit oder ohne Zusatz im Namen. Im Übrigen halte ich auch die Unterscheidung zwischen Sieges- und Ehrensäule für etwas "spitzfindig", denn letztlich geht es bei dieser Art von Denkmal immer um "Große Männer und ihre Taten", egal ob sie nun primär nach dem Mann oder der Tat benannt sind. Auch bei Trajan werden natürlich in den Reliefs in erster Linie seine Siege gefeiert, ebenso bei den umseitig aufgeführten Alexanders, Nelsons oder Sigismunds. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:17, 16. Feb. 2021 (CET)
PS: Und bei den Obelisken meine ich nicht, dass sie auch Siegessäulen sind, sondern in welcher Tradition letzere stehen. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:20, 16. Feb. 2021 (CET)
Das geht aber aus dem Text noch nicht so richtig hervor. Erst heißt es, Siegesäulen erinnern an Kriege und Schlachten, und dann auf einmal an einen Kaiser. Obelisken haben dagegen eine besondere Bauform und hatten eher eine kultische Funktion.--Oliver Sanftleben (Diskussion) 19:49, 16. Feb. 2021 (CET)

Verschieben und gleichzeitig in "Siegessäule" umbenennen, dazu eine WL von Berliner Siegessäule

  • Ja, der Sieg ist unser! Beat Rüst (Diskussion) 18:47, 16. Feb. 2021 (CET)
  • Noch nicht, ich hätte noch einige Einwände, z.B. ist die Trajansäule laut Wikipedia eigentlich eine Ehrensäule und keine Siegessäule. --Oliver Sanftleben (Diskussion) 18:50, 16. Feb. 2021 (CET)
    • Jetzt bin ich einverstanden. Den Obelisk könnte man vielleicht in einem allgemeineren Artikel zur Säule unterbringen (obwohl es eigentlich ein Pfeiler ist).--Oliver Sanftleben (Diskussion) 09:17, 17. Feb. 2021 (CET)
  • Na gut, obwohl ich es ein bisschen schade um den Obelisken finde, weil natürlich auch Griechen und Römer irgendwo "abgeguckt" haben. Aber sei's drum ;) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:44, 17. Feb. 2021 (CET)
PS: Die vorgeschlagene Weiterleitung halte ich für überflüssig, danach sucht m.E. keiner. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:45, 17. Feb. 2021 (CET)