2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Toulouse

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Das „Capitole de Toulouse“ ist gleichzeitig das Rathaus der Stadt und ein Theater.

Toulouse ist eine Großstadt in Frankreich. Man spricht sie „Tuluus“ aus. Toulouse liegt im warmen Südwesten des Landes am Fluss Garonne. Über die Kanäle „Canal du Midi“ und „Garonne-Seitenkanal“ können Schiffe ins Mittelmeer fahren. Das ist wichtig für die Wirtschaft von Toulouse.

Mit fast 500.000 Einwohnern zählt Toulouse zu den fünf größten Städten Frankreichs. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Basilika Saint-Sernin, deren Turm weit über die Dächer der Altstadt ragt. Sie ist eine wichtige Wallfahrtskirche für Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela in Spanien.

Im Altertum war „Tolosa“ eine wichtige Stadt in Gallien. Um das Jahr 100 nach Christus wurde sie von den Römern erobert. Die Römer bauten die Stadt aus und machten sie zur Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis, die sich vom Atlantik bis ans Mittelmeer erstreckte. Viele Straßen in der Innenstadt verlaufen noch heute wie in der Römerzeit.

Nachdem sich die Römer zurückgezogen hatten, wurde die Stadt von Germanen erobert. Einige Hundert Jahre später wurde sie die Hauptstadt einer gleichnamigen Grafschaft, zu der auch andere Städte im Umland gehörten. Doch im Jahr 1229 unterwarf sich der Graf von Toulouse dem König von Frankreich. Seitdem gehört die Stadt zu Frankreich.

In und um Toulouse wird vieles hergestellt. Besonders wichtig sind der Flugzeugbau und die Raumfahrt. Etwas außerhalb der Stadt findet man eine Abschussrampe für Raketen der Europäischen Weltraumorganisation. Dazu gibt es aber auch viel Maschinenbau, sowie Eisen- und Textilindustrie. Auch an Touristen verdient man viel Geld.




Zu „Toulouse“ findet ihr mehr Inhalte in der Kindersuchmaschine „Frag Finn“.

Das Klexikon ist die Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition und Bildern in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht und leicht verständlich. Alles, was man für den Unterricht in Schulen, Hausaufgaben und Referate wissen muss.