Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Sommersprossen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Sommersprossen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwei Frauen mit vielen Sommersprossen

Sommersprossen sind kleine bräunliche Punkte auf der Haut. Meistens treten diese bei Menschen auf, die eine sehr helle Haut und blonde oder rote Haare haben. Auch schwangere Frauen haben oft besonders viele Sommersprossen. Die meisten Sommersprossen hat man da, wo der Körper viel Sonne abbekommt, wie zum Beispiel im Gesicht. Sie können aber am ganzen Körper auftreten.

Sie entstehen durch einen Fehler im Körper. Die Pigmente, also der Farbstoff der Haut, können sich nicht gleichmäßig in den Zellen der Haut verteilen. Sommersprossen sind aber nicht gefährlich.

Die Sommersprossen heißen so, weil man sie bei den meisten Menschen im Sommer viel stärker sieht als im Winter. Das liegt daran, dass die Haut im Sommer mehr Sonne abbekommt. Bei manchen Menschen verblassen die Sommersprossen im Winter sogar so stark, dass man sie mit bloßem Auge gar nicht mehr sehen kann. Sie verschwinden aber nie ganz.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Sommersprossen“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.