Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Punk

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Punk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine der bekanntesten deutschen Punk-Bands: „Die Ärzte“ 1998 in Köln.

Punk, sprich Pank, ist eine Art Kultur von Jugendlichen. Sie entstand um das Jahr 1970 in New York in den USA. Punks sind meistens für Erwachsene provozierend gekleidet, also um sie zu ärgen. Zum Beispiel haben sie oft bunt gefärbte Haare und zerschlissene Klamotten. Viele haben Tätowierungen und Piercings. Tätowierungen sind Bilder oder Texte, die mit Farbmitteln in die Haut gebracht werden. Bei Piercings wird Schmuck durch die Haut gestochen.

Die Punks wollen den Erwachsenen zeigen, dass sie nicht „normal“ sein wollen. Sie lehnen es ab, arbeiten oder wählen zu gehen. Damit zeigen sie, dass sie alle Werte und Forderungen der „normalen“ Gesellschaft verachten.

Mittlerweile ist vieles, was früher provozierte, schon Teil der in der "normalen" Gesellschaft geworten. Zerschlissene Klamotten, ausgefallene Haarschnitte sowie Haarfarben und auch Tätowierungen und Piercings gehören zum modischen Alltag. Was früher provozierte, ist heute schon weit verbreitet und erregt kaum noch Aufsehen. Die Mode hat den Stil des Punk aufgenommen.

Es gibt auch eine Musikrichtung, die Punk heißt. Im Punk oder auch Punk-Rock werden hauptsächlich elektrische Gitarren und Bässe eingesetzt, mit denen laut gespielt wird. Die Musik ist meistens sehr einfach aufgebaut. In Texten von Punk-Musik geht es häufig um die Rebellion der Punker, wie man Punks auch nennt, gegen den Rest der Welt. Oft sollen die Texte ärgern und haben daher auch viele Schimpfwörter.

Trotzdem gibt es Musikgruppen, die durch Punk-Rock berühmt geworden sind. Sie haben den Stil oft etwas abgeändert und so auch für Leute, die keine Punker sind, interessant gemacht. In Großbritannien sind das zum Beispiel die „Sex Pistols“ oder „The Clash“, in den USA "The Ramones". Die bekanntesten Punk-Bands aus Deutschland sind „Die Ärzte“ und „Die Toten Hosen“. Ab 1990 gab es in den USA noch einmal einen großen Aufschwung in der Punk-Musik. Den größten Anteil an diesem "Punk-Revival" hat die kalifornische Punk-Band "Green Day".



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Punk“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.