Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Die Toten Hosen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Toten Hosen im Jahr 2013, von links: Vom Ritchie, Andreas von Holst, Andreas Meurer, Campino und Michael Breitkopf.

Die Toten Hosen sind eine Musikgruppe aus Deutschland. Die Gruppe wurde im Jahr 1982 in Düsseldorf gegründet. Die heutigen Mitglieder sind der Sänger Campino, die Gitarristen Andreas „Kuddel“ von Holst und Michael Breitkopf, der Bassist Andreas Meurer und der Schlagzeuger Vom Ritchie. Die Toten Hosen machen hauptsächlich Punk-Rock, aber auch andere Rockmusik. Sie gehören zu den 20 in Deutschland erfolgreichsten Musikern.

Das erste Album der Toten Hosen, „Opel-Gang“, erschien 1983. Zwei weitere folgten, doch das erste, was sich besonders gut verkaufte war 1987 „Never Mind the Hosen - Here's Die Roten Rosen“. Das ist Englisch für „Die Hosen sind egal - Hier sind die Roten Rosen“. Der Titel ist eine Anspielung auf ein berühmtes Album der britischen Punk-Gruppe „Sex Pistols“. Auf diesem Album traten die Toten Hosen unter dem falschen Namen „Die Roten Rosen“ auf. Alle Lieder auf dem Album sind ursprünglich Schlager, aus denen die Toten Hosen Rockmusik gemacht hatten.

Das 1988 nachfolgende Album „Ein kleines bisschen Horrorschau“ und das Lied „Hier kommt Alex“ waren der erste große Erfolg in Deutschland, mit dem die Gruppe bekannt wurde. Seitdem sind Die Toten Hosen eine der berühmtesten deutschen Rock-Gruppen. Weitere bekannte Titel sind „Bayern“, ein Lied in dem sie sich über den FC Bayern München lustig machen, oder „Sascha... ein aufrechter Deutscher“, ein Lied gegen Neonazis.

Die Toten Hosen haben auch sehr viele Lieder gecovert. Das bedeutet, dass sie Lieder, die es schon gibt, auf ihre eigene Art spielen. Sie engagieren sich außerdem gegen rechten Extremismus und Fremdenfeindlichkeit und unterstützen viele Organisationen, die gegen Armut, Atomkraft oder Umweltverschmutzung handeln.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Die Toten Hosen“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.