Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Die Ärzte

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Ärzte im Jahr 2012: links Rod González, in der Mitte Bela B. und rechts Farin Urlaub.

Die Ärzte sind eine Musikgruppe aus Deutschland. Ihre Heimat ist Berlin. Die Band wurde 1982 gegründet und kommt ursprünglich aus der Punk-Rock-Szene. Bis heute haben sie ihren Stil aber oft verändert: Sie machen viele Arten von Rockmusik. Die Ärzte gehören zu den 20 in Deutschland erfolgreichsten Bands.

Die Ärzte wurden 1982 von dem Schlagzeuger Dirk Felsenheimer, genannt „Bela B.“, dem Gitarristen Jan Vetter, genannt „Farin Urlaub“ und dem Bassisten Hans Runge, genannt „Sahnie“, gegründet. Sahnie verließ die Gruppe 1986, Hagen Liebing half für ihn aus. 1988 trennte sich die Gruppe. Doch im Jahr 1993 wurde die Gruppe mit dem neuen Bassisten Rodrigo González wiedervereinigt. Seitdem machen Die Ärzte wieder gemeinsam Musik.

In Deutschland wurden Die Ärzte 1984 mit dem Album „Debil“ bekannt. Die bekanntesten Lieder davon sind „Paul“, ein Spaßlied über einen Bademeister und „Zu spät“. Zwei Alben kamen auf den Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien. Das heißt, diese Alben dürfen nur noch Menschen kaufen, die über 18 Jahre alt sind. Die Prüfstelle war der Meinung, dass einige Texte für Kinder und Jugendliche nicht geeignet seien.

Ein weiteres beliebtes Lied aus der Zeit vor der Auflösung 1988 ist „Westerland“, ein Lied über einen Urlaubsort auf Sylt. Das erste bekannte Lied nach 1993 heißt „Schrei nach Liebe“. Darin kritisieren Die Ärzte die Neonazis. 2015 wurde das Lied noch einmal sehr beliebt, als Geste gegen Neonazis, die gewalttätig gegenüber Flüchtlingen sind. Weitere bekannte Lieder sind „Junge“, „M&F“, „Unrockbar“ oder „Männer sind Schweine“.

Die Liedtexte der Ärzte sind sehr verschieden: Es gibt viele Liebeslieder und Lieder mit Quatschtexten, aber auch ernste Lieder, die zu einem politischen Thema Stellung nehmen. Die Ärzte engagieren sich auch für Umweltschutz und Menschenrechte und gegen Fremdenfeindlichkeit. Alle drei Mitglieder der Gruppe singen, meistens jeder die Lieder, die er geschrieben hat. Farin Urlaub und Bela B. sind seit einiger Zeit auch jeweils allein aktiv. Vor allem Farin Urlaub hatte mit seinem „Farin Urlaub Racing Team“ schon einige Erfolge.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Die Ärzte“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.