Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Deutsches Eck

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Deutsches Eck)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Deutsche Eck mit der Statue Wilhelms, wie sie sich Bruno Schmitz ausgedacht hat. Links sieht man die Flaggen der deutschen Bundesländer.

Das Deutsche Eck ist ein Ort in der deutschen Stadt Koblenz, im Bundesland Rheinland-Pfalz. An dieser Stelle fließt der Fluss Mosel in den Rhein. Dort steht eine große Statue, die den Kaiser Wilhelm den Ersten zeigt.

Seinen Namen hat der Ort vom Deutschen Orden. Dieser Verein von Mönchen, die im Mittelalter als Ritter arbeiteten, hatte in Koblenz ein wichtiges Haus, das Deutschherrenhaus. Ursprünglich stand dieses Haus dort, wo die Mosel herkommt. Später allerdings schüttete man eine kleine Landzunge auf, die in die Flüsse hineinragt. Heute ist es für Schiffe schwierig, um diese Ecke herumzufahren.

Auf diese Landzunge baute man schließlich das Denkmal. Auf einem hohen Sockel stand eine Statue, die 14 Meter hoch war. Die Statue zeigte Kaiser Wilhelm auf einem Pferd. Daneben lief eine Frau her, die eine Krone hielt. Die Frau war eine „Germania“ und sollte ein Sinnbild für Deutschland sein. Mit dem Denkmal feierte man die sogenannte Reichsgründung: Seit 1871 war Deutschland ein einiger Staat.

Das Denkmal war aber erst aus dem Jahr 1897. Es stand dort 48 Jahre lang: Am Ende des Zweiten Weltkrieges zerstörte es eine amerikanische Bombe. Nach dem Krieg stellte man auf dem Sockel eine Flagge mit den deutschen Farben Schwarz-Rot-Gold auf. Die sollte daran erinnern, dass Deutschland ein geteiltes Land war. Nach der Wiedervereinigung hat man wieder eine Statue von Wilhelm aufgestellt.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Deutsches Eck“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.