Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Behinderung

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist der Artikel vielleicht schon ein bisschen zu lang? :) Gibt es vielleicht Abschnitte, die man weglassen könnte? Lukas Ma (Diskussion) 17:07, 30. Jun. 2017 (CEST)

Ganz schön umfangreich für einen Entwurf, danke! Bitte noch mal mit den Augen von Grundschülern drüberfliegen, ob das mit den Förderschwerpunkten nicht etwas zusammengefasst und anders formuliert werden kann. Das Ganze lässt sich dann auch zu zwei Unterkapiteln zusammenfassen. Michael Schulte (Diskussion) 19:26, 30. Jun. 2017 (CEST)
Ein Bürgermeister in den Niederlanden. Als er ein junger Mann war, hatte er einen Unfall beim Baden. Darum sitzt er im Rollstuhl.
Viel Substanz, schön! Noch nicht zu lang, es sind jetzt 5 KB bei 10 möglichen. Abschnitte sind deswegen wichtig, genau. Ich habe übrigens einen Bildvorschlag. Das jetzige Bild zeigt einen Rolli-Fahrer, der das Gesicht abwendet. Das ist wohl der Privacy wegen. In unserer Gemeinde ist Otwin van Dijk (nicht verwandt) Bürgermeister. Er geht mit seiner Behinderung offen um; das Bild würde einen Rolli-Fahrer in der "Mitte der Gesellschaft" zeigen. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:22, 1. Jul. 2017 (CEST)

Danke für das hilfreiche Feedback! :) Ich werde mich nach meinen Prüfungen mal dransetzen und schauen, ob sich die Inhalte ein wenig zusammenzufassen lassen. Habe es erst einmal so aufgeteilt, wie es auch offiziell getan wird, um das breite Spektrum der 'Behinderungen' aufzuzeigen. Das Bild finde ich auch super - der Aspekt mit dem abgewendeten Gesicht ist auch sehr plausibel und wichtig! --Anna Möllmann (Diskussion) 10:12, 9. Jul. 2017 (CEST)

Bebilderung

Hier mal ein paar Vorschläge:

--Thomas Schoch (Diskussion) 16:00, 15. Jul. 2017 (CEST)

Vielen Dank für die vielen Vorschläge und die Bilder! Ich habe zwei davon in den Entwurf integriert - ich hätte gerne noch mehr hinzugefügt, jedoch sind die Bilder sehr groß und hätten den Text zusätzlich verlängert. Ich weiß leider nicht mehr, wie man die Bildergröße verändern könnte, oder ob mehr Bilder vielleicht den vorgegebenen Rahmen des Artikels 'sprengen' würden?

Ich habe nun alle Förderschwerpunkte unter einen Gliederungspunkt gefasst und einmal aufgezählt, bevor ich sie jeweils erläutere - das gibt eine bessere Übersicht, wie ich fand. Ich habe auch versucht, einige Formulierungen zu vereinfachen und die Beschreibungen der einzelnen Förderschwerpunkte noch kürzer zu halten. Über weitere Anregungen bin ich sehr dankbar :) Liebe Grüße, Anna --Anna Möllmann--Anna Möllmann (Diskussion) 14:01, 3. Dez. 2017 (CET)

Schlussredaktion

Ich halte den Entwurf inzwischen für so gut, dass er eigentlich verschiebereif ist. Alle Sätze sind sehr kindgerecht, das ist dir gut gelungen. Die Einführung enthält das wichtigste. Ich habe die verschiedenen Arten von Behinderung unter einen neuen Titel gestellt und die Auflistung am Anfang herausgenommen. Eigentlich ist dieser ganze Teil eher zu lang und zu detailliert. Aber du hast ihn sehr gut geschrieben, und durch eine Auswahl würde er unvollständig. Zudem steht wie gesagt das Wichtigste oben, da wird nur weiterlesen, wer wirklich am Thema interessiert ist. Bei den Bildern habe ich etwas redigiert und verschoben, zudem die Galerie von Thomas eingefügt, sofern nicht bereits im Text verwendet. Beat Rüst (Diskussion) 16:17, 3. Dez. 2017 (CET)

Bin auch sehr angetan vom jetzigen Stand. Dank an Beat und Anna! Zum Verschieben gäbe es von mir ein OK. Die Bildunterschrift zum Jungen mit dem Down-Syndrom werde ich noch ändern. Trisomie 21 bezeichnet das Syndrom, nicht ein Gen. --Thomas Schoch (Diskussion) 16:30, 3. Dez. 2017 (CET)

Hallo zusammen :) Danke für das Feedback zum Entwurf, die hilfreichen Ergänzungen und die Unterstützung (Danke Beat und Thomas für die Bearbeitungen)! Ich freue mich sehr, dass der Artikel nun verschoben werden darf. :) --Anna Möllmann (Diskussion) 13:20, 6. Dez. 2017 (CET)

Verschieben?