Zum Klexikon-Geburtstag haben wir uns eine Torte gewünscht und geschrieben: Denn eure Wikipedia für Kinder ist jetzt sechs Jahre alt!

Diskussion:Faxgerät

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Entwurf ist ansprechend und gut bebildert. Den letzten Abschnitt würde ich weglassen, da zu schwierig. Titel sind bei dieser Länge nicht nötig. Sprachlich lässt sich noch einiges vereinfachen. Ich lasse dir mal noch etwas Zeit, bevor ich den Entwurf selber überarbeite. Beat Rüst (Diskussion) 11:45, 3. Nov. 2019 (CET)

Mit deinem ausdrücklichen Einverständnis würde ich diesen Entwurf verschlanken und kindgerechter formulieren. Dann wäre er wohl bald reif zur Verschiebung. Beat Rüst (Diskussion) 08:31, 12. Nov. 2019 (CET)

So, das dürfte es gewesen sein. Ich glaube das verstehen die Kids so. --Hans Haase (Diskussion) 22:42, 16. Nov. 2019 (CET)

Nein, das war es noch nicht. Das ist wieder so ein rein technischer Entwurf. Es fehlen die Vorteile des Fax (Unterschrift, Übermittlung von Plänen) usw. sowie die zeitliche Ansiedlung, Bezug zu Email-Anhang, überhaupt die Einbettung in den Alltag. Dafür ist viel zu viel Technik drin mit Pixeln usw., was die Kinder nicht brauchen. Beat Rüst (Diskussion) 11:24, 17. Nov. 2019 (CET)
Das mit den Pixeln verstehen die schon. Da sollte man sie nicht unterschätzen. Hätte die Sendung mit der Maus auch gemacht. Richtig ist aber Unterschrift und Pläne, das verstehen Kinder nicht, wenn man es nicht aus dem bisherigen Text. --Hans Haase (Diskussion) 11:35, 17. Nov. 2019 (CET)
Oh, ich wollte gerade bearbeiten, aber da ist Hans gerade dran. :-) Ich schau später noch mal, der Entwurf ist ja auf dem richtigen Weg. Ziko van Dijk (Diskussion) 11:45, 17. Nov. 2019 (CET)
Ziko van Dijk, jetzt kannste. --Hans Haase (Diskussion) 12:17, 17. Nov. 2019 (CET)
Danke Ziko, sehr gut, verschieben? --Hans Haase (Diskussion) 18:29, 18. Nov. 2019 (CET)

Meine Überarbeitung war sehr oberflächlich. Ich bin unzufrieden mit dem Entwurf und würde eine weitere Bearbeitung durch Beat begrüssen, der sich schon in diese Richtung geäussert hat. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:14, 24. Nov. 2019 (CET)

Ich kann das schon überarbeiten. Dann hänge ich aber eine Stunde rein und am Schluss bleibt wenig vom Original übrig. Wenn dann Hans meint, das mit den Pixeln würden die Kids schon verstehen, und die Sendung mit der Maus würde das schließlich auch so machen, wird mir dann am Ende alles wieder zurückgesetzt? Dann müsste man auch noch begreifen, dass eine Fernsehsendung eben kein geschriebener Text ist, den man sich lesend selbst erarbeiten muss. Als gewesener Pauker kenne ich diese Problematik. Es macht mir auch wenig Lust, unpassende Entwürfe neu zu schreiben. Einmal mach' ich das ja vielleicht noch, aber dann kommt das Ende der Fahnenstange. Beat Rüst (Diskussion) 20:18, 24. Nov. 2019 (CET)
Erledigt. ME ist das jetzt für unser Zielpublikum zumutbar und verständlich. Beat Rüst (Diskussion) 16:19, 26. Nov. 2019 (CET)
"rechtsgültig" verstehen Kinder nicht. Das hatte ich vorher umschrieben, damit es Kinder verstehen. Ferner ist die komplette Enttechnisierung allenfalls für Mädchen, nicht für Jungs, die das Interessiert. --Hans Haase (Diskussion) 17:26, 26. Nov. 2019 (CET)
Ich denke auch man kann das Fax so abschicken. Im Klexikon sollen die Kinder ja verstehen, was ein Fax ist und wie man es benutzt, Details zur Technik dahinter gehen hier zu weit, auch wenn sie sicherlich gut gemeint sind. Manchmal ist weniger mehr - in unserem Fall ist das meist so. Was Jungs und Mädchen angeht - ich denke wir leben heute im 21. Jahrhundert, da unterscheiden wir nicht mehr zwischen Infos für Jungs und Mädchen - auch wenn es wohl Unterschiede gibt, so ist es an uns diese nicht zusätzlich hervorzuheben und zu befeuern. Lex Braun (Diskussion) 10:35, 27. Nov. 2019 (CET)

Unaussagekräftiger Satz

"Man hat nämlich eine gute Bestätigung dafür" Und die wäre? Felix Heinimann (Diskussion) 20:16, 26. Nov. 2019 (CET)

Rechtsgültigkeit und Bestätigung habe ich jetzt erklärt. Beat Rüst (Diskussion) 11:55, 27. Nov. 2019 (CET)

Verschieben?