Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Mount Everest

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Mount Everest)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Foto des Berges wurde in Tibet gemacht, also von Norden in Richtung Süden

Der Mount Everest, sprich Maunt Äwwerest, ist der höchste Berg der Welt. Er liegt im Himalaya-Gebirge in Asien. Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen zwei Ländern: Im Süden liegt das eher kleine Land Nepal, im Norden ist Tibet, das zu China gehört.

Der Berg ist etwa 8848 Meter hoch, gemessen vom Meeresspiegel. Etwa die letzten hundert Meter bis zum Gipfel sind so hoch, dass Menschen dort nicht mehr atmen können. Kletterer müssen also Sauerstoff in einer Flasche mitbringen. Nur sehr wenige klettern ohne Sauerstoffflasche, dabei riskieren sie, ohnmächtig zu werden.

Edmund Hillary und Tenzing Norgay waren im Jahr 1953 die ersten, die den Gipfel erreicht haben. Bis zum Jahr 2010 sind ihnen mehr als 3000 Menschen gefolgt. Auch eine 73-jährige Frau aus Japan war schon oben, ebenso wie ein Mädchen im Alter von 13 Jahren. Der Aufstieg ist aber immer noch sehr gefährlich, und für die meisten kaum möglich ohne Hilfe der Einheimischen.

Auch zwei andere Berge kann man „die höchsten“ nennen: Der Mauna Kea auf der Insel Hawaii ist über 10 Kilometer hoch, davon sind aber sechstausend Meter unter Wasser. Der Chimborazo in Ecuador, in Südamerika, ist nur 6310 Meter hoch. Aber er liegt in der Nähe des Äquators. Dort ist die Erde am dicksten, darum ist sein Berggipfel weiter vom Mittelpunkt der Erde entfernt.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Mount Everest“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.