Entwurf:Fliehkraft

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beim Kettenkarussell schleudert die Fliehkraft die Sitze nach außen.

Fliehkraft oder Zentrifugalkraft ist eine Trägheitskraft. Sie tritt auf, wenn man einen Gegenstand von der ursprünglichen Beschleunigung ablenkt. Die träge Masse dieses Gegenstandes möchte ihre ursprüngliche Bewegungsrichtung beibehalten. Sie reagiert träge auf die Ablenkung.

Wenn man mit einem Auto um die Kurve fährt, kann man die Fliehkraft spüren. Wer hinten auf der Rückbank sitzt, wird man zur Seite gedrückt. Wer im Rennauto im Schalensitz sitzt, wird von diesem aufgefangen. Nur den Kopf muss man noch gerade halten.

Bei einem Kettenkarussell hängen die Sitze nur an Ketten. Mit der Drehbewegung des Karussells werden sie nach außen gedrückt. Je schneller sich das Kettenkarussell dreht, desto weiter fliegen die Sitze nach außen.

Mit dem Fahrrad oder Motorrad kann man die Fliehkraft auch fühlen. Um Gleichgewicht zu halten, kann man sich nur mit hoher Geschwindigkeit in die Kurve hinein legen, um nicht umzufallen. Man gleicht die Fliehkraft mit der Schwerkraft aus. Die Fliehkraft zieht nach außen. Die Schwerkraft nach unten. Dabei muss das Fahrrad oder Motorrad mehr tragen.

Die Salatschleuder und die Waschmaschine benutzen auch die Fliehkraft, um das Wasser aus der gewaschenen Wäsche oder vom Salat abzuschleudern.

Auch der Hund benutzt die Fliehkraft, wenn er sich schüttelt, nachdem er im Wasser gewesen ist.

Sogar eine Raumstation muss sich bewegen, um nicht abzustürzen. Auch sie gleicht die Schwerkraft mit der Fliehkraft aus. Wenn mit zunehmender Höhe über der Erde die Schwerkraft weiter abnimmt, müssen sie sich die Objekte langsamer bewegen, denn sonst würden sie im Weltall verschwinden.

Ein besonderer Fall ist ein Satellit fürs Fernsehen. Es ist ein geostationärer Satellit. Das bedeutet, dass er über der Erde an der gleichen Stelle in Weltall bleibt. Er dreht sich mit der Erde mit und bleibt genau über dem Äquator. In seiner Höhe dreht er sich so schnell um die Erde wie sich die Erde selber dreht.

Wenn die Straße gesalzen wird, damit das Wasser nicht zu rutschigem Eis wird, rieselt es auf eine schnell drehende Scheibe, die es auf der ganzen Straße verteilt. Deswegen fliegen auch die Funken am Trennschleifer immer geradeaus von der Trennscheibe.



Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Fliehkraft findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.