Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Expedition

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Expedition)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Regierung der USA wollte um das Jahr 1800 mehr über Nordamerika erfahren. Sie schickte Lewis und Clark nach Westen. Die beiden Männer erreichten die Küste des Pazifiks und entdeckten viele Pflanzen und Tiere. Erst nach über zwei Jahren waren sie wieder zuhause. Auf dem Bild sieht man, wie es ausgesehen haben könnte, als sie auf Indianer gestoßen sind.

Bei einer Expedition reisen Menschen in eine Gegend, die weit entfernt ist. Es geht darum, die Gegend besser kennen zu lernen. Normalerweise meint man eine Gegend, in der noch wenige oder keine Menschen gewesen sind. Vielleicht ist die Gegend auch aus anderen Gründen wenig bekannt.

Mit Expedition meint man manchmal die Reise, manchmal die Gruppe, die reist. Eine Expedition ist oft gefährlich, zumindest schwierig. In der unerforschten Gegend gibt es normalerweise keine Straßen, keine Häuser. Was die Gruppe braucht, muss sie selbst mitnehmen. Manchmal sagt man „Expedition“ aber auch, wenn Soldaten in ein fremdes Land aufbrechen.

Eine berühmte Expedition war die Reise des Entdeckers Christoph Kolumbus, auf der er Amerika entdeckte. Eine andere Expedition war die Reise zum Mond im Jahr 1969. Meist denkt man bei einer Expedition aber wohl an eine Reise auf dem Land. So reiste der deutsche Afrikaforscher Gustav Nachtigall zum Beispiel 1869 durch die Sahara, die große Wüste im Norden von Afrika.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Expedition“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.