Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Cornelia Funke

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Cornelia Funke)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier gibt Cornelia Funke Autogramme, sie setzt also ihre Unterschrift in ein Buch oder auf ein Blatt Papier und schreibt vielleicht auch einen netten Satz dazu.
Die Stadt Balestrino in Italien ist in den Tintenherz-Filmen zu sehen.

Cornelia Funke ist eine deutsche Schriftstellerin, die Bücher für Kinder und Jugendliche schreibt. Die Hauptfiguren in Cornelia Funkes Büchern sind oft Kinder oder Jugendliche. Viele ihrer Bücher sind sehr fantasievoll, zum Beispiel kommen Fabelwesen darin vor. Besonders bekannt sind ein paar ihrer Buchreihen, dazu gehören „Die wilden Hühner“, „Reckless“ und der Tinten-Dreiteiler mit den Büchern „Tintenherz“, „Tintenblut“ und „Tintentod“.

Die Bücher sind nicht nur in Deutschland sehr erfolgreich: Viele von ihnen wurden in andere Sprachen übersetzt, manche sogar in über 35 Sprachen. Im Oktober 2012 wurde bekannt, dass weltweit schon mehr als 10 Millionen Bücher von ihr verkauft wurden. Aus einigen Bücher sind Theaterstücke entstanden, zum Beispiel aus „Herr der Diebe“. Manche ihrer Bücher wurden auch verfilmt, darunter „Die wilden Hühner“ und die Tinten-Trilogie.

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten in Nordrhein-Westfalen geboren. Heute lebt sie mit ihren beiden Kindern in Los Angeles in den USA.

Wie wurde Cornelia Funke Schriftstellerin?

Zur Schriftstellerin wurde Cornelia Funke erst mit 35 Jahren - vorher hatte sie andere Berufe. Cornelia Funke hat ihr Abitur in ihrer Heimatstadt Dorsten gemacht. Danach zog sie nach Hamburg, machte eine Ausbildung zur Diplompädagogin und arbeitete dann drei Jahre als Erzieherin.

Neben ihrer Arbeit studierte sie Buchillustration, also wie man Bilder für Bücher zeichnet. Durch diese Arbeit bekam sie Lust, selbst Geschichten zu schreiben und dafür auch die Bilder zu zeichnen. Außerdem hat Cornelia Funke auch Drehbücher geschrieben für die Kinder-Fernsehserie „Siebenstein“.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Cornelia Funke“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.