2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Diskussion:Cornelia Funke

Aus Klexikon – das Kinderlexikon

Hinweise zum Text

Sehr schön! Danke für den Artikelentwurf! Die Klammern im Text habe ich entfernt, die Trilogie erklärt, Links zu vorhandenen Klexikon-Artikeln mit eckigen Klammern gesetzt. Die Zahl der Sprachen habe ich etwas umformuliert, weil jederzeit eine dazu kommen könnte (über 35). Diplompädagogin sollte vielleicht mit einem Halbsatz erläutert werden. Bei Erzieherin reicht z.B. der Zusatz "in einem Kindergarten", falls das so war. --Michael Schulte (Diskussion) 21:22, 16. Mär. 2015 (CET)

Verschieben?

  • Ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:47, 18. Mär. 2015 (CET)
  • Ja.--Julia Kirschner (Diskussion) 21:10, 18. Mär. 2015 (CET)
  • Ja. Das Kapitel zu den Büchern würde ich wieder nach vorne ziehen - oder mit in die Einleitung packen. Wie sie Schriftstellerin geworden ist, muss ja nicht so weit vorne geklärt werden, auch wenn es zeitlich vor dem Erfolg liegt. --Michael Schulte (Diskussion) 23:53, 18. Mär. 2015 (CET)

Aufbau des Artikels

Habe die Überschrift "Was für Bücher schreibt Cornelia Funke?" gestrichen und den Inhalt dieses Kapitels in die Einleitung integriert. Denn das sind ja Infos, die meiner Meinung nach ganz oben stehen sollten. Passt das so? --Michael Schulte (Diskussion) 00:04, 19. Mär. 2015 (CET)