Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Staaten der Erde

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrick, das Problem mit solchen Listen wird immer sein: Es ist eine tote Datenwüste, die per Hand aktualisiert werden muss. Höchstens Wikidata kann da eine Lösung bieten in Zukunft. Tote, nicht aktualisierte Datenwüsten haben wir genug im Internet. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:40, 23. Nov. 2015 (CET)

Nein, das ist sicher keine Datenwüste. Knapp 200 Staaten sind gerade noch übersichtlich - glücklicherweise gibt's nicht mehr... Jetzt, da die Auflistung aller Staaten fertig ist, gibt es ein anderes Problem: Die Seite (75 kB) lädt nur sehr langsam. --Patrick Kenel (Diskussion) 22:25, 23. Nov. 2015 (CET)
Ich hätte auch keine Befürchtung, dass es zur "Datenwüste" wird, so häufig finden da keine großen Umwälzungen statt. Außerdem ist es doch der Vorteil eines Wiki, dass jeder, der aktuelle Daten kennt zeitnah Änderungen vornehmen kann. Ich finde diese Idee sehr gut, aber auch bei mir hat es ewig geladen. Thomas Wickert (Diskussion) 15:08, 3. Dez. 2016 (CET)
Ich fände auch eine bzw. mehrere Listen mit Rekorden gut: z.B. die 10 höchsten Berge, größten Seen, längsten Flüsse, ... (Geographie), schnellsten Tiere, schwersten Tiere, ältesten Pflanzen, ... (Biologie), etc. Da ist vieles denkbar. Es sollte aber auch einigermaßen Bestand haben, damit eben keine "Datenwüste" entsteht (also sportliche Rekorde sind da zu kurzlebig). Thomas Wickert (Diskussion) 15:08, 3. Dez. 2016 (CET)

Anlauf für einen richtigen Artikel

Gemäß unserer am 28. Februar 2019 begonnenen Diskussion unter den Artikelwünschen habe ich Patricks Liste hier verschoben und mit einer Einleitung versehen. Diese sollte kontrolliert und evtl. ergänzt werden, dazu sollten wir noch die Frage der Aktualisierung klären. Beat Rüst (Diskussion) 15:42, 20. Mai 2019 (CEST)

Eine Einleitung fände ich gut. Diese Tabelle ist jedoch kein Artikel, sondern war immer schon als Übersicht zu den Erdkunde-Artikeln gedacht. --Patrick Kenel (Diskussion) 18:27, 20. Mai 2019 (CEST)
Bitte lest doch dringend nochmals die Diskussion unter den Artikelwünschen von Ende Februar 2019. Das Problem ist doch, dass keiner diese tolle Seite findet. Das beweist doch auch die mickrige Aufrufzahl von knapp 2000 in drei-einhalb Jahren. Wer im Suchfeld "Staa..." eingibt, findet die Seite nicht. Ein Kind überlegt sich nicht, ob das von der Struktur her ein Artikel ist, das tun allenfalls wir Erwachsenen. Viele Kinder, die auf diese Seite stoßen, werden damit arbeiten. Dazu waren die Meinungen in der Diskussion klar. Mir ist es an sich egal, wo die Seite liegt, aber sie muss im Suchfeld unter "Staa..." aufscheinen. Beat Rüst (Diskussion) 18:45, 20. Mai 2019 (CEST)
OK, du hast mich überzeugt. Ich stimme der Verschiebung zu und habe die Liste in die Kategorie:Erdkunde eingeordnet. --Patrick Kenel (Diskussion) 19:01, 20. Mai 2019 (CEST)
Ich finde es sehr gut, wenn man diese Liste unter "Staaten der Erde" und auch unter "Länder der Erde" findet. Ob das dann organisatorisch ein Artikel ist oder sonstwas ist schlussendlich egal, Hauptsache die Kids können die Liste auch tatsächlich finden (die ist nämlich ausgezeichnet!). Da stimme ich Beat voll und ganz zu. Thomas Wickert (Diskussion) 19:41, 20. Mai 2019 (CEST)

Aktualisierung der Daten

Ich weiß nicht, wie diese Liste aufgebaut ist und ob man die Zahlen von Hand aktualisieren muss. Vielleicht geht das ja auch so elegant automatisch wie bei den Boxen in den Länderartikeln. Vermutlich sieht Thomas Karcher hier am besten dahinter. Ich frage ihn mal an. Beat Rüst (Diskussion) 15:45, 20. Mai 2019 (CEST)

Das geht nur von Hand. In der Wikipedia-Liste der Staaten wurden die Bevölkerungszahlen vor einem Jahr aktualisiert. Ich werde die Liste im Verlauf dieser Woche überarbeiten. Es ist eine knapp einstündige Tipperei, mehr nicht. --Patrick Kenel (Diskussion) 16:05, 20. Mai 2019 (CEST)
Das ginge theoretisch auch mit dem Klexibot, aber für die Entwicklung würde ich sicher mehr als eine Stunde brauchen. Wenn Patrick das also in weniger als einer Stunde schafft, würde ich ihm gerne den Vortritt lassen. :-) --Thomas Karcher (Diskussion) 17:40, 20. Mai 2019 (CEST)
Bin auch der Meinung, wenn das so einfach ist. Unser Bundesratsbild wechseln wir ja auch jährlich von Hand. Beat Rüst (Diskussion) 18:46, 20. Mai 2019 (CEST)
Solange sich jemand verantwortlich fühlt und daran denkt, ist das ausreichend. Ich befürchte aber, dass es in ein paar Jahren vielleicht in Vergessenheit geraten könnte. Wenn dann so ein Bot oder irgendein anderes Tierchen ganz stumpf automatisch und routiniert seine Arbeit verrichten würde, wäre diese Gefahr aus der Welt. Aber ich kann Thomas natürlich gut verstehen, dass er sich nicht um diese Arbeit reißt. Ich kann es selbst sowieso nicht :-) Thomas Wickert (Diskussion) 19:45, 20. Mai 2019 (CEST)
Momentan verrichtet auch der Bot seine Arbeit nicht "ganz stumpf automatisch und routiniert", sondern muss von Hand auf einem Rechner gestartet werden, auf dem dazu ganz bestimmte Software ("PyWikiBot") installiert sein muss. Das ist - wenn alles einmal eingerichtet ist - zwar buchstäblich nur ein Klick, aber ich kann noch weniger als Patrick garantieren, dass meine Lösung in ein paar Jahren nicht in Vergessenheit geraten ist. --Thomas Karcher (Diskussion) 23:15, 20. Mai 2019 (CEST)