Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Diskussion:Slowenische Sprache

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Etwas zu Sprachen allgemein

Also liebe Leute, so interessant die Slowenische Sprache ist und so gern ich diesen Entwurf geschrieben habe, ich verstehe nicht so ganz, wonach hier die Sprachen ausgesucht werden. Warum schaffen es die Slowenen in die Artikelwünsche, nicht aber die Serben bzw. Kroaten oder Tschechen? Warum die Dänen, nicht aber die Norweger und Schweden? - stattdessen wird dann gern auch fälschlicherweise in "Sippenhaft" genommen, siehe hier. Liegt es daran, dass das anerkannte Minderheitssprachen in D, A, CH sind? Paul (Jungautor) (Diskussion) 12:24, 23. Dez. 2017 (CET)

Lieber Paul. Solche Fragen stelle ich mir ab und zu auch. Es kommt wohl daher, dass die eine oder andere Person eine gute Idee hatte und sie auf die Wunschliste setzte. Dabei hat sich niemand einen Gesamtüberblick erarbeitet. Ich habe schon mal die Wunschliste durchgearbeitet und Streichungsvorschläge gemacht. Vielleicht brauchen wir auch mal ein "Sprach-Minderheiten-Konzept". Beat Rüst (Diskussion) 12:31, 23. Dez. 2017 (CET)
Ja, in die Liste kamen bisher die wichtigsten Sprachen der Welt sowie solche, die im deutschen Sprachraum oder in der Nachbarschaft gesprochen werden. Slowenisch gehört auf jeden Fall dazu, so klein es auch sein mag. --Patrick Kenel (Diskussion) 15:53, 23. Dez. 2017 (CET)
Ok bis hierhin. Kann vielleicht trotzdem bei dem dänisch-skandinavischen Problem mal jemand seine Meinung äußern? Paul (Jungautor) (Diskussion) 16:07, 23. Dez. 2017 (CET)

Hallo Patrick: Wer definiert denn, was "die wichtigsten Sprachen der Welt" sind? Wurden die von dir oben genannten Auswahlkriterien irgendwo festgelegt? Ich denke, wir brauchen für solche generischen Mengen möglicher Lemmata (Sprachen, Städte, Länder...) wie in der WP Relevanzkriterien. --Thomas Schoch (Diskussion) 19:17, 24. Dez. 2017 (CET)

Nicht die richtige Seite für diese Diskussion... Auswahl: Seinerzeit dachten wir an die Sprachen im deutschen Sprachenraum, wichtige Nachbarsprachen und Minderheitensprachen in DACH (daher z.B. Slowenisch) und schließlich die 10 meist gesprochenen Sprachen, deswegen Portugiesisch. Kann man bei Gelegenheit aber noch mal erweitern. :-) Ziko van Dijk (Diskussion) 23:32, 24. Dez. 2017 (CET)
Das gefällt mir schon richtig gut! Hier habe ich mal meine Überlegungen dazu aufgeschrieben.. --Thomas Schoch (Diskussion) 12:39, 25. Dez. 2017 (CET)

Letzter Satz

Vorweg: Hut ab - Top-Niveau! Nur den allerletzten Satz verstehe ich irgendwie nicht. --Thomas Schoch (Diskussion) 13:45, 24. Dez. 2017 (CET)

Ich beherrsche null Slowenisch, aber so wie ich das gelesen habe, ist dieses "neue Standardslowenisch" eine Verkehrssprache, die ziemlich viel vereinfacht und "falsche" Grammatik verwendet. Bisher gibt es zwar eine slowenische Standardschrift, aber niemanden, der genau so spricht. Diese neue Standardsprache ist sozusagen der "kleinste gemeinsame Nenner" und ähnelt der Schrift, die eigentlich eine "Standardisierungsmaßnahme" sein sollte, nicht wirklich. Soviel zum Sachverhalt. Das müssen wir nun irgendwie kindgerecht zusammenfassen. Paul (Jungautor) (Diskussion) 13:51, 24. Dez. 2017 (CET)
Müssen wir das wirklich? Und wenn der Artikel einfach mit "Nicht alle Slowenen mögen sie." endet? --Thomas Schoch (Diskussion) 14:32, 24. Dez. 2017 (CET)
Wie findest du den neuen letzten Satz? Paul (Jungautor) (Diskussion) 13:41, 25. Dez. 2017 (CET)
Prima! --Thomas Schoch (Diskussion) 14:16, 25. Dez. 2017 (CET)

Verschieben?

Ist sehr gut so. Ich habe den Absatz noch geteilt, damit er nicht so furchtbar lang ist. Paul (Jungautor) (Diskussion) 11:02, 26. Dez. 2017 (CET)