2024 wird gefeiert: 10 Jahre Klexikon und 5 Jahre MiniKlexikon!

Diskussion:Silbe

Aus Klexikon – das Kinderlexikon

Schwieriges Thema. Ich habe versucht, es etwas lesbarer zu gestalten. Bin mir aber noch nicht so sicher, ob nicht vielleicht etwas zu viel Information drinsteckt. Thomas Wickert (Diskussion) 15:33, 23. Nov. 2016 (CET)

Verschieben

"Außerdem gehören mehrere Konsonanten zur Silbe"

Ist das so? Ich bin kein Deutschlehrer, aber schon im Gedicht weiter unten fallen mir gleich zwei Silben auf, die nur einen Konsonanten haben: In "woll-te" und in "di-cker". --Thomas Karcher (Diskussion) 18:45, 23. Nov. 2016 (CET)

Dazu muss man auch kein Deutschlehrer sein, sondern lediglich besser aufpassen als ich ;-). Ich hab's korrigiert. Beat Rüst (Diskussion) 20:06, 23. Nov. 2016 (CET)
Danke, aber ich bin immer noch nicht zufrieden: Ofen oder Auge sind doch keine einsilbigen Wörter, oder?! --Thomas Karcher (Diskussion) 11:25, 24. Nov. 2016 (CET)
Auge kann man gem. Duden trennen, müsste also 2 Silben haben. Ofen kann man nicht trennen. Ich bin nicht sicher, aber ich meine, das O sei eine eigene Silbe, aber nicht abtrennbar. Ich füge noch ein "meist" in den Satz ein, dann sollten alle Fälle abgedeckt sein. Beat Rüst (Diskussion) 11:39, 24. Nov. 2016 (CET)
Danke. Ob und wo man ein Wort in einer bestimmten Schriftsprache trennen kann, hat übrigens wenig mit der Frage zu tun, wie viele Silben es hat. Das hängt allein ab von der Zahl der Lautgruppen: Der E|le|fant hat immer drei Silben - selbst wenn ich ihn so schreibe: 🐘. --Thomas Karcher (Diskussion) 15:03, 24. Nov. 2016 (CET)