Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Diskussion:Rungholt

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich wundere mich über dieses Lemma. Welches Kind würde auf die Idee kommen, Rungholt nachzuschlagen? Aber vielleicht habe ich da ja eine Lücke. (-:

Nichtsdestotrotz finde ich den Artikel aber interessant und gut. Vielleicht sollte man noch einen Absatz zu den diversen Legenden schreiben (Atlantis der Nordsee; protzende reiche Bürger versündigen sich und werden bestraft; ...) sowie die Behandlung in der Literatur erwähnen. Thomas Wickert (Diskussion) 22:02, 10. Dez. 2016 (CET)

Hatte Jan vorgeschlagen. - Was zur Kulturgeschichte kann noch kommen. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:43, 10. Dez. 2016 (CET)
Meine Idee dabei war, Kindern hier neben z.B. Bigfoot auch auch noch eher ungewöhnliches oder überraschendes "zum Staunen" zu präsentieren. :-) -- Jan Tietje (Diskussion) 09:34, 11. Dez. 2016 (CET)
Die Idee finde ich auch gut, auch wenn die Klickzahlen bislang nicht unbedingt sagen, dass solche Artikel der Riesenrenner sind - aber es gehört schon sehr in ein Kinderlexikon. Thomas' Hinweis ist aber auch wichtig, denn im Kulturellen liegt ja meistens der Grund, warum etwas erst richtig interessant ist. Ich will mich mal daran machen. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:39, 11. Dez. 2016 (CET)

Verschieben?

  • Ja. Ziko van Dijk (Diskussion) 15:18, 11. Dez. 2016 (CET)
  • Ja. --Patrick Kenel (Diskussion) 15:52, 11. Dez. 2016 (CET)
  • Ja. Ist mit den Ergänzungen gut geworden. Vielleicht könnte man im Lemma Atlantis noch einen Link auf Rungholt setzen (Atlantis der Nordsee). das könnte die Klickzahlen erhöhen. Thomas Wickert (Diskussion) 21:34, 11. Dez. 2016 (CET)