Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Exklave

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Korrekturen

Danke für den Entwurf, Felix. Du hast gute Beispiele genommen, aber auch einige Gebiete, die keine Exklaven sind: Am Flughafen Basel-Mülhausen gibts einen speziellen Zollsektor, was aber noch längst keine Exklave ist. Gibraltar ist ein Überseegebiet und früher mal eine Kolonie wie zig andere Territorien. Und das mit Israel und den Palästinensern scheint mir ein Flickenteppich ohne geordnete Verhältnisse zu sein, woran sich wohl kaum jemals was ändern wird. Palästina hat gewisse Attribute von Staatlichkeit, jedoch ganz sicher kein klar definiertes Staatsgebiet. --Patrick Kenel (Diskussion) 00:50, 4. Jul. 2019 (CEST)

Neue Einführung

Das Thema ist sehr schwierig zu vermitteln mit Ex und En, das je nach Sichtweise wechselt. Leider musste ich vor der Einleitung kapitulieren und habe deshalb sehr früh ein möglichst bekanntes Beispiel gebracht. Der Rest war sehr gut verständlich. Ich hoffe, dass es so gefällt. Beat Rüst (Diskussion) 13:07, 7. Jul. 2019 (CEST)

So sind Abschnitt 1 und 3 aber nun doppel gemoppelt Felix Heinimann (Diskussion) 20:15, 16. Jul. 2019 (CEST)

Verschieben?

  • Ja. So, wie ich es vorgefunden habe, war es doch schon sehr gut. Ich habe ein Beispiel herausgenommen (Kriegsfall), aber es müsste so ausführlich genug sein. Ziko van Dijk (Diskussion) 13:32, 7. Jul. 2019 (CEST)
  • Ja. Beat Rüst (Diskussion) 20:00, 7. Jul. 2019 (CEST)
  • Ja. --Patrick Kenel (Diskussion) 23:35, 7. Jul. 2019 (CEST)