Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Schwyz

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Blick vom Grossen Mythen auf den Kanton Schwyz: Die Ortschaft Schwyz liegt unten im Bild. Links hinten sieht man einen Teil des Vierwaldstättersees mit der Ortschaft Brunnen am Ufer. Rechts im Bild liegt der kleine Lauerzersee. Der Bergzug dahinter ist die Rigi.
Die wichtigsten Kennzeichen des Kantons Schwyz sind zwei Bergspritzen: Der Grosse und der Kleine Mythen. Rechts sieht man noch den Haggenspitz.

Schwyz ist ein Kanton der Schweiz mit knapp 160.000 Einwohnern, die meisten sind katholisch. Der Kanton liegt in der Mitte des Landes zwischen zwei Seen, dem Vierwaldstättersee und dem Zürichsee.

Der Hauptort heißt ebenfalls Schwyz. Dort leben etwa 15.000 Menschen. Das ist für die Schweiz eine kleine Stadt. Zwei Orte im Kanton sind allerdings noch ein wenig größer: Freienbach, das am Zürichsee liegt und Einsiedeln.

Vom Kanton Schwyz wiederum hat die gesamte Schweiz ihren Namen erhalten. Einst waren Schwyz, Uri und Unterwalden die ersten Kantone, die sich zusammengeschlossen haben. Daraus entstand die Schweizerische Eidgenossenschaft. Im Bundesmuseum im Ort Schwyz wird ein Dokument gezeigt, das die Gründung bestätigt.

Die Landschaft im Kanton Schwyz ist gebirgig. Sie gehört zu den Voralpen. Es gibt dort viel Landwirtschaft, vor allem produzieren die Bauern Milch und daraus Käse und andere Produkte. Es gibt aber auch Industrie und Dienstleistungen. Auch Touristen kommen hierher. Die Schiffe auf dem Vierwaldstättersee legen in der Ortschaft Brunnen an. Einsiedeln ist ein wichtiger Pilgerort am Weg der Jakobspilger. Er wird von vielen Touristen aus dem Ausland besucht.

Die Ortschaft Schwyz hat ihren Namen vermutlich aus der Zeit vor den Römern. Heute gibt es dort wichtige Sehenswürdigkeiten: Das Bundesbriefmuseum zeigt nebst Urkunden auch viele alte Fahnen. Das Ital-Reding-Haus zeigt, wie die Menschen früher gewohnt haben. Es gibt auch sehr alte Wohnhäuser, zum Beispiel das Haus Bethlehem aus dem Jahr 1287.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Schwyz“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.