Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Journalist

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Journalisten interviewen Angela Merkel im Jahr 2011 in der Stadt Helsinki.

Journalist ist ein Beruf in den Medien. Journalisten schreiben zum Beispiel Texte über Spiele und Wettkämpfe verschiedener Sportarten, über Politik, Wirtschaft, Kultur und vieles mehr.

Eigentlich darf sich jeder Journalist nennen, der gerne Texte schreibt. Man kann aber auch Journalismus an einer Universität studieren. Dann darf man für einen Verlag bei einer Zeitung oder für einen Sender beim Fernsehen oder Radio arbeiten. Texte in Zeitungen nennt man Artikel. Oft machen Journalisten auch Fotos, zum Beispiel von Sportlern oder Sängern. Im Radio oder Fernsehen führen Journalisten auch Interviews mit berühmten Personen oder Politikern. Manche Journalisten reisen viel um die Welt und schreiben über verschiedene Länder. Ihre Artikel und Fotos kann man dann in der Zeitung und auch im Internet finden.

Die Berichte der Journalisten über Politik und das Weltgeschehen sind sehr wichtig, damit wir immer über alles Bescheid wissen, was im eigenen Land oder in anderen Ländern passiert. Manchmal geschehen nicht nur schöne, sondern auch schlimme und gefährliche Dinge in der Welt. Journalisten berichten uns von allem, was passiert. Das nennt man Pressefreiheit. Länder, in denen es keine Pressefreiheit gibt, haben eine Zensur. Zensur bedeutet, dass Zeitungen und Sender über bestimmte Dinge nicht frei schreiben oder berichten dürfen.



Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition in der Einleitung, vielen Bildern und Karten.

Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Referate in der Schule. Mehr Wissenswertes über „Journalist“ hat die Suchmaschine Blinde Kuh.