Willkommen im Klexikon, dem größten deutschsprachigen Online-Lexikon für Kinder!
Hier findest du alles zum Advent und zum Nikolaus.

Diskussion:Faschismus

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf Diskussion:Faschismus)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schön, aber was genau der Faschismus ist, sagt der Artikel noch zu wenig aus. Felix Heinimann (Diskussion) 22:13, 26. Okt. 2020 (CET)

Danke für den Hinweis. Weiter unten steht was: "Für sie ist der Faschismus eine gewalttätige Bewegung, die gegen Liberalismus, Sozialismus, die Demokratie, den Rechtsstaat und gegen Parlamente kämpft."
Aber meinst du, mehr weiter oben? Oder: Was in Italien damals eigentlich passiert ist, so einen Absatz dazwischen schieben? Ziko van Dijk (Diskussion) 19:04, 29. Okt. 2020 (CET)

Naja es handelt Ja von einer politischen Ideologie, also sollte etwas mehr beschrieben werden, was das für eine Ideologie ist. Wofür sie steht usw. Felix Heinimann (Diskussion) 22:19, 29. Okt. 2020 (CET)

Hallo Felix, was meinst du, wie könnte man den Artikel inhaltlich verschiebereife machen? Ziko van Dijk (Diskussion) 18:24, 1. Nov. 2020 (CET)
hmm, sehe gerade auf dem Wp-Artikel, dass das wirklich nicht so leicht definierbar ist. Felix Heinimann (Diskussion) 19:11, 1. Nov. 2020 (CET)
wp definiert das doch ziemlich klar: Zuerst nur in Italien, dann auch in anderen Ländern. Das sollten wir auch so machen und nicht in den Vordergrund stellen, dass sich die Gelehrten darüber streiten. Dann würde ich, wie wp auch, einen Abschnitt zum Neofaschismus anhängen. Das gibt alles noch ziemlich viel Arbeit. Ich mache da schon mit, aber wir arbeiten hier ja freiwillig und sind nicht auf der Flucht. Beat Rüst (Diskussion) 08:07, 2. Nov. 2020 (CET)
Soweit ich das weiß sind die Grundprinzipien des Faschismus Führerprinzip und Chauvinismus. (Das ist der korrekte Begriff für die Ideologie, die linke Medien als Nationalismus bezeichnen) Felix Heinimann (Diskussion) 10:04, 2. Nov. 2020 (CET)
Ich habe mal weiter daran gearbeitet. ME ist das aber noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss und dieser Teil der Geschichte ist mir eher unbekannt. Dann fehlt noch der ganze Neofaschismus. Vom Verschieben sind wir da noch weit entfernt. Beat Rüst (Diskussion) 14:28, 12. Nov. 2020 (CET)

Verschieben?

Was genau müsste noch hinzukommen? Ziko van Dijk (Diskussion) 18:35, 21. Nov. 2020 (CET)