Willkommen auf Klexikon.de! Dem großen und kostenlosen Online-Lexikon für Kinder. Ausgezeichnet als Innovation für Deutschland 2018.

Ella Fitzgerald

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
(Weitergeleitet von Entwurf:Ella Fitzgerald)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ella Fitzgerald, als sie etwa 30 Jahre alt war. Damals durften Schwarze zwar in Clubs als Musiker auftreten. Als Gäste waren sie dort aber oft nicht gerne gesehen. Ella Fitzgeralds Schallplatten wurden viel verkauft, aber im Radio ließ man Schwarze nur selten singen.

Ella Fitzgerald war eine Sängerin aus den USA. Ihr Musikstil war der Jazz. Man nannte sie the „First Lady of Song“, die Erste Dame des Liedes.

Geboren wurde Ella Jane Fitzgerald, sprich Ella Dschäjn Fits-Dschärräld, im Jahr 1917. Sie kam ursprünglich aus dem Süden der USA, aber schon bald zog sie mit ihrer Mutter nach New York um. Die Mutter suchte dort eine bessere Arbeit. Das machten viele Schwarze damals. Die Mutter starb, als Ella 15 Jahre alt war.

Ella war eine gute Schülerin und tanzte gern. Als sie 17 war, ging sie zu einem Talentwettbewerb. Dort war sie zu aufgeregt, um zu tanzen. Stattdessen sang sie zwei Lieder und gewann den ersten Preis. Bald darauf sang sie in einer Band und hatte einige Jahre später schon viel Erfolg.

Es war gut für ihre Karriere, dass sie ihr Singen daran anpassen konnte, was gerade in der Musik beliebt war. Sie sang zum Beispiel auch Country- und Musical-Lieder. Sie reiste um die Welt, spielte in Filmen mit und machte Schallplatten mit ihrem großen Vorbild Louis Armstrong.

Ella Fitzgerald litt später an Diabetes und wurde sehr krank. Ein paar Jahre vor ihrem Tod mussten die Ärzte ihr sogar beide Beine entfernen. Sie starb mit 79 Jahren.



Wissen kindgerecht und leicht verständlich – Mehr Wissenswertes über „Ella Fitzgerald“ bei der Blinden Kuh.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat.