Wer wählt den nächsten Bundeskanzler? Hört den Podcast mit Klexikon-Schulklassen!

Diskussion:Versicherung

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwierigkeit der Spezialfälle

Ich habe versucht, hier das Allgemeine über die Versicherung zu schreiben. Für den Spezialfall Krankenkasse haben wir allerdings bereits einen Artikel. Sollen wir nun die Altersvorsorge hier drin stehen lassen oder in einen eigenen Artikel ausgliedern? Und stimmt, was ich zur Altersvorsorge geschrieben habe, auch für Deutschland? Beat Rüst (Diskussion) 09:04, 17. Dez. 2018 (CET)

Evtl. könnte man noch die Lebensversicherung erklären. Ich hab das als Kind oft gehört und wusste nie so recht was das ist. Felix Heinimann (Diskussion) 11:37, 25. Dez. 2018 (CET)

Stimmt. In der von mir ausgewählten Abbildung geht es um eine Lebensversicherung. Im Text kommt eine solche bisher noch gar nicht vor. --Patrick Kenel (Diskussion) 11:51, 26. Dez. 2018 (CET)
Ja, das mit der Lebensversicherung habe ich als Kind auch nicht verstanden. In den Text muss das noch rein. Aber erst müssen wir ins Klare darüber kommen, was alles noch einen eigenen Artikel erhalten soll. Beat Rüst (Diskussion) 13:08, 26. Dez. 2018 (CET)
Ich denke die Krankenkasse reicht als eigener Artikel, da diese ohnehin schon von mir geschrieben wurde. Grundsätzlich sollten alle drei Arten (Personenversicherung, Haftpflicht und Sachversicherung) erklärt werden. Der Artikel macht das bereits sehr gut. Mehr ins Detail muss man da nicht gehen. Der Artikel ist ja eher dafür da, dass ein Kind mal grundsätzlich erfährt, was eine Versicherung ist und was sie alles macht. Ältere Kinder, die dann Wirtschaft und Recht in der Schule haben, greifen ja meist auf andere Quelle zurück als das Klexikon. Die Lebensversicherung sollte nun noch mit rein und dann wäre das so bereit zum verschieben mMn. Felix Heinimann (Diskussion) 16:47, 29. Dez. 2018 (CET)


Meine oben gestellte Frage mit der Altersvorsorge ist somit noch nicht beantwortet. Wir haben bereits

  • den hier vorliegenden Entwurf als Überblick
  • den Artikel Krankenkasse
  • den Artikelwunsch Rente sowie
  • die Idee der Lebensversicherung

Wenn wir schon die Krankenkasse haben, müsste auch der Rentenwunsch realisiert werden. Das Thema ist komplex, da nicht in allen DAS-Staaten gleich, geschweige denn auf der Welt. Und vermutlich müsste dann das Lemma Altersvorsorge lauten anstelle von Rente. Wir könnten den Teil aus dem Entwurf dort verwenden. Der Lebensversicherung gäbe ich ebenfalls einen eigenen Artikel. Beat Rüst (Diskussion) 17:08, 29. Dez. 2018 (CET)

Altersvorsorge sollte einen eigenen Artikel bekommen. Allerdings würde ich als Lemma Rente oder Pension nehmen. WP nimmt auch Pension als Lemma. Die Kids würden eher nach Pension oder Rente suchen. Außerdem sind Rente und Altersvorsorge gem. WP nicht dasselbe. Dort wird beschrieben, dass Altersvorsorge die Maßnahmen sind, die eine Person in jungen Jahren unternimmt, um später eine bessere Rente zu haben. Wenn du allerdings unbedingt darauf bestehst Altersvorsorge als Lemma zu nehmen, dann mit einer Weiterleitung von Rente / Pension. Felix Heinimann (Diskussion) 18:30, 29. Dez. 2018 (CET)
Die Lebensversicherung würde ich in diesen Artikel hier integrieren. Den Abschnitt "Wie geht das mit der Altersvorsorge?" dafür löschen und in den neuen Artikel dazu integrieren Felix Heinimann (Diskussion) 18:33, 29. Dez. 2018 (CET)
Ich habe jetzt die Rente raus und die Lebensversicherung drin. So sollte es gehen. Ich werde aber vorschlagen, die Rente durch Altersvorsorge zu ersetzen. Das ist umfassender, und die Rente ist dann auch drin. Beat Rüst (Diskussion) 17:52, 30. Dez. 2018 (CET)

Verschieben?