Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Römerzeit

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wo ist für Kinder die Abgrenzung zum Artikel "Römisches Reich"?

Sorry, aber ich habe nicht verfolgt, wie und wann es zu diesem Schlagwort kam, möchte aber trotzdem folgendes zu bedenken geben:

Der Artikel liefert durchaus ein paar Informationen, die nicht im Artikel Römisches Reich stehen, aber mir ist nicht klar, warum es dafür einen eigenen Artikel braucht. Bei Kindern wird sicherlich nicht wirklich unterschieden, ob man sagt "Im Römischen Reich geschah ..." oder "Zur Zeit der Römer geschah ..." oder "Im alten Rom geschah ...". Mir erscheint diese Unterscheidung etwas zu akademisch für das KLEXIKON, sorry. Wäre es nicht besser, einige Inhalte in "Römisches Reich" zu integrieren und dann von Römerzeit dahin weiterzuleiten? Thomas Wickert (Diskussion) 22:08, 7. Mär. 2018 (CET)

Der Vorschlag ist auch nicht von mir. Aber ich kann mich erinnern, dass es eine Diskussion über den Übergang von der Urgeschichte zu den geschichtlichen Epochen gab. Mit dem Artikel könnte da zusätzlicher Erklärstoff geliefert werden. --Patrick Kenel (Diskussion) 23:18, 7. Mär. 2018 (CET)
Ja, das ist eben so eine Doppelspurigkeit. Nicht umsonst weise ich immer wieder auf die Nachteile des alphabetischen Wunschkatalogs hin und darauf, dass die Artikel untereinander abgeglichen werden müssen. Mit Schwerpunkt Römer-Zeit habe ich den Mittelteil gekürzt und dafür am Ende das Mittelalter eingesetzt. Beat Rüst (Diskussion) 16:24, 8. Mär. 2018 (CET)
Es müsste in der Tat noch mehr Info über die deutschsprachigen Ländern hinein. Da gibt es eine Menge zu sagen, dass in den RR-Artikel nicht mehr hineinpasst. Wie sich die Gebiete verändert haben; mehr zum Limes, zu heutigen Fundstätten und den dortigen Museen, der Park in Xanten, die Vermischung der Kulturen... --Ziko van Dijk (Diskussion) 16:52, 8. Mär. 2018 (CET)
Den Artikel Limes haben wir bereits, der kann ausgebaut werden. Evtl. ein Artikel Römerspuren o.ä., der sich speziell den römischen Hinterlassenschaften bei uns widmet? Beat Rüst (Diskussion) 21:19, 8. Mär. 2018 (CET)
Wie ist nun eure Meinung: Ein Extra-Artikel Römerzeit oder im Artikel Römisches Reich einbauen? Klingt mir auch eher nach einer zu starken Überschneidung - gerade aus Kindersicht. Michael Schulte (Diskussion) 00:33, 17. Apr. 2018 (CEST)
Man könnte den Artikel als letzten Teil unter dem Titel "Von wann bis wann dauerte das Römerreich" ins "Römische Reich" einbauen. Dann allerdings kürzen: Der 3. Absatz ist sicher überflüssig, die anderen genau ansehen. Das wäre wahrscheinlich konsequenter, als ihn einzeln stehen zu lassen. Und der Text wäre dann doch nicht ganz verloren und Zikos Liebesmüh für die Katz gewesen ;-) meint Beat Rüst (Diskussion) 08:09, 17. Apr. 2018 (CEST)
Wie von Beat angeregt, habe ich jetzt diesen Entwurf (inkl. Abbildungen) in den bestehenden Artikel eingebaut. Ich bitte um Mithilfe beim Überarbeiten und ein späteres Löschen des Entwurfs. --Patrick Kenel (Diskussion) 14:50, 7. Mai 2018 (CEST)
Das hast du sehr gut eingebaut. Ich habe nur noch einen Satz ergänzt. Beat Rüst (Diskussion) 16:01, 7. Mai 2018 (CEST)

Verschieben?

Nein, also doch nicht. Patrick hat alles bei den Römern eingebaut. Beat Rüst (Diskussion) 16:02, 7. Mai 2018 (CEST)

OK, ich werde es bei den Artikelwünschen ändern. Danke für die Hilfe!Ziko van Dijk (Diskussion) 18:35, 7. Mai 2018 (CEST)