Klexikon.de - die Wikipedia für Kinder. Informiert euch hier über den Krieg in der Ukraine.

Diskussion:Paulus

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschieben?


Pharisäer

Hallo Beat, danke für den Entwurf. Ich habe mir beim Lesen notiert: Waren die Pharisäer (typischerweise) römische Bürger? Dazu habe ich in der WP keinen Hinweis gefunden. Dort sehe ich eher betont, dass die Ph. das Judentum zu einem Zeitpunkt repräsentierten, als das Christentum sich vom Judentum gelöst hat.

Dementsprechend polemisch stellt das NT die Pharisäer dar. Anscheinend aber waren die Ph. gar nicht so sehr anders als Jesus. Und streng gläubig dürfte auch Jesus selbst gewesen sein.Ziko van Dijk (Diskussion) 23:00, 29. Mai 2022 (CEST)

Hallo Ziko. Danke für die Ergänzungen. Ich habe noch etwas daran rumgemacht. Vieles sind Glaubensinhalte und sollten auch als solche dargestellt werden, nicht als Geschichte im heutigen Sinn. Damit bin ich einverstanden. Ich habe aber da und dort versucht, mit weniger "soll" auszukommen.
Ein Pharisäer war wohl eher selten ein römischer Bürger. Das tut bei Paulus nur bei der Hinrichtung etwas zur Sache, sonst nirgends.
Wie "gläubig" Jesus war, hängt auch davon ab, ob man vom historischen Jesus oder von Christus spricht. Meinst du, ob Jesus streng jüdisch war? Nein, das war er nicht. Das Sabbatgebot zum Beispiel hat er mehrmals gebrochen (siehe auch https://www.sonntagsblatt.de/artikel/glaube/was-sagt-jesus-zur-befolgung-der-gebote-und-religioeser-vorschriften). Aber auch das tut hier nichts zur Sache. Es sei denn, ich hätte dich falsch verstanden.
Ich würde so verschieben (siehe oben). Beat Rüst (Diskussion) 15:12, 2. Jun. 2022 (CEST)