Willkommen! Klexikon.de ist Wikipedias kleine Schwester (ZDF) und ein Ausgezeichneter Ort (Land der Ideen)

Diskussion:Mathematik

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe mal einen ersten Versuch unternommen mich dem Begriff anzunähern. Thomas Wickert (Diskussion) 23:17, 23. Nov. 2016 (CET)

Sali Thomas. Schön, dass du diesen Artikel entworfen hast. Er fehlt schliesslich schon lange. Was du schreibst, ist natürlich alles richtig. Nur haben wir Erwachsenen, und erst recht die (wir) Wissenschaftler die Tendenz, ein Thema von aussen resp. von oben zu beschreiben. Das führt zu einem guten Überblick, nur ticken die Kinder eben anders. Sie gehen von dem aus, was sie bereits verankert haben. Ich habe deshalb deinen Entwurf auf diese Perspektive umzugestalten versucht. Gemäss meiner Erfahrung überfliegen dann die Kinder, was sie bereits gut kennen. Dadurch fühlen sie sich abgeholt. Dort, wo sie etwa selber stehen und etwas weiter lesen sie dann intensiver. Wenn es zu schwierig wird, hängen sie wieder ab. Liebe Grüsse Beat Rüst (Diskussion) 10:20, 24. Nov. 2016 (CET)
Danke Beat. Ist super geworden. Den letzten Abschnitt habe ich noch ausgearbeitet und noch ein Bild vom Abakus eingefügt. So langsam wird der Artikel brauchbar. Thomas Wickert (Diskussion) 11:14, 24. Nov. 2016 (CET)
Vielleicht den allerletzten Absatz auch noch ganz weglassen? Passt nicht mehr so richtig. Thomas Wickert (Diskussion) 11:16, 24. Nov. 2016 (CET)
Gut gemacht mit dem letzten Teil! Ja, die Arithmetik habe ich rausgenommen, gehört auch nicht zum Alter. Bin mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden. Beat Rüst (Diskussion) 11:30, 24. Nov. 2016 (CET)
Supertext zu schwierigenm Thema - es geht ja zum Mathematik mit ihren vielen Teilgebieten, aber es soll eben allgemein zur Mathematik sein, nicht z.B. Rechnen als solches. Ziko van Dijk (Diskussion) 13:54, 24. Nov. 2016 (CET)

Verschieben