Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Kanal

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich bin in zwei Dingen unsicher, ob das so ohne weiteres verständlich ist: Das Prinzip einer Schleuse und die anderen Bedeutungen des Wortes "Kanal". Das scheint mir immer noch etwas kompliziert bzw. zu kurz erklärt. --Paul Rohwedder (Diskussion) 20:40, 7. Apr. 2015 (CEST)

Naja, ausführlicher kann man es ja immer noch machen, gern auch mit Zwischenüberschriften. Willst Du mal versuchen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:08, 8. Apr. 2015 (CEST)

Verschieben?

  • Ja. Ich habe ein wenig umgestellt. Ist es tatsächlich so, dass alle Kanäle stehende Gewässer sind? Ziko van Dijk (Diskussion) 16:28, 8. Apr. 2015 (CEST)
  • Ja. Ich denke aber, wir sollten das mit dem "stehenden Gewässer" rausnehmen. Was ist z. B. mit den Kanälen in Venedig, die vom Meer kommen, oder solche, die von Flüssen abgezweigt werden? --Astrid Mayer-Wiese (Diskussion) 11:25, 9. Apr. 2015 (CEST)
Danke für den Hinweis auf Venedig, ich wusste doch dass es noch mehr Ausnahmen gibt als den Ärmelkanal :-) Die Frage ist aber, ob die - trotz ihres Namens - wirklich "Kanäle" im eigentlichen Sinne sind, oder ob sie nicht eher Flussarme eines Deltas oder sowas wie die Hamburger Fleete sind. Dazu müsste ich nochmal etwas näher recherchieren. Vorher bitte nicht verschieben :-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:29, 9. Apr. 2015 (CEST)