Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Heavy Metal

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schöner Artikel, aber sehr umfangreich (ich weiß, ich wiederhole mich). Könnte man das ein oder andere in Hinblick auf unsere Zielgruppe kürzen oder weglassen? Ich hätte auch noch weitere Fragen und Anregungen:

  • Die Begriffe Akkord und Gitarrenriff sagen mir nix. Könnte man die erklären oder irgendwie umschiffen?
  • Die unsägliche Abkürzung NWoBHM würde ich komplett aus dem Text eliminieren (bringt keinen Gewinn).
  • Den letzten Abschnitt könnte man in zwei Abschnitte teilen (z.B. mit "Welche Unterarten von Heavy Metal gibt es?).
  • Würde es Sinn machen, das typische Outfit der Heavy-Metal-Fans auch zu erwähnen? (Vielleicht in einem Bild?) Thomas Wickert (Diskussion) 09:18, 22. Feb. 2017 (CET)
Riff ist doch erklärt?? Ein Akkord ist ein Mehrklang aus Tönen, der zwangsläufig entsteht, wenn man mehrere Gitarrensaiten auf einmal anschlägt. Müsste in Gitarre erklärt sein, sonst ein eigenes Lemma, denn das ist zu lang für einen Nebensatz. Weglassen geht gar nicht. Paul (Jungautor) (Diskussion) 15:17, 22. Feb. 2017 (CET)

Black Sabbath

Black Sabbath ist - wie ich es unten geschrieben habe - keine Heavy-Metal-Band im eigentlichen Sinne und hat sich auch nie als solche bezeichnet. Musikhistorisch gehört Sabbath zu der "Holy Trinity" des Hard Rock, also eigentlich noch eine Weile davor. Die Beinamen Iommis und Ozzys sind eher dem großen Einfluss geschuldet, den sie damals hatten, auf Musik und Image des Heavy Metal. Das eigentliche Selbstverständnis einer Band als "Heavy-Metal-Band" kam zuerst mit Judas Priest und dann ab den 80ern. Ozzys Soloprojekt lässt sich stilistisch eher dem Heavy-Metal zuordnen. Man kann es dann aber auch rauslassen, um nicht zu verwirren. Jedenfalls habe ich Black Sabbath und auch Motörhead wohlweislich nicht dort oben erwähnt, weil sie diesen Begriff selbst ablehnten, und plädiere jetzt auch dazu, das wieder so zu machen. Paul (Jungautor) (Diskussion) 15:25, 22. Feb. 2017 (CET)

Verschieben?