Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Germanische Götter

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine gute Einleitung zur Übersicht. Die französischen Wochentagenamen würde ich weglassen und allenfalls in irgend einem Römerthema unterbringen. Hier überladen sie das Boot. Es geht schließlich um die Germanen und ihre Hinterlassenschaften. Da würde ich auch noch die heiligen Bäume (Eichen?) erwähnen. Auch das Pferdefleischverbot geht auf das heilige germanische Tier zurück. Deshalb darf(zumindest bei uns in der Schweiz) Pferdefleisch nur in gesonderten Metzgereien verkauft werden. Oder gehört das eher zu den Germanen? Beat Rüst (Diskussion) 16:24, 26. Mär. 2018 (CEST)

Das wirkt schon viel klarer. Zu den Galerien: Wir setzen nur eine Galerie an den Schluss, mit max. 5-6 Bildern. Kannst du dich darauf beschränken? Es darf ja auch exemplarisch sein. Ein weiteres Bild könntest du auch noch groß einsetzen. Beat Rüst (Diskussion) 20:56, 27. Mär. 2018 (CEST)

Bilder finden ist immer schwierig. Ich würde nicht alle Götter oder Hauptgötter einzeln vorstellen, sondern verschiedene Arten von Bildern nehmen: Statue oder Ido, Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert usw. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:27, 27. Mär. 2018 (CEST)

Verschieben?