Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Unsere Frage der Woche: Können Blindschleichen etwas sehen? Klickt hier für die Antwort.

Diskussion:Computerspiel

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Verschieben?

Hinweise zum Artikel

Von Arkaden-Spielen habe ich noch nie gehört, würde lieber mehr über Computerspiele von heute lesen - mit einem Bild dazu. --Michael Schulte (Diskussion) 00:43, 9. Mär. 2015 (CET)

Ich stimme Michael zu. Der Artikel hört um 1980 auf, während Computerspiele doch vor allem ein Phänomen der Folgezeit (bis heute) sind. --Patrick Kenel (Diskussion) 23:21, 11. Mär. 2015 (CET)
Danke für den Tipp. Ich habe den Text angepasst, das Bild aber drin gelassen - sonst wäre die Bebilderung schwierig (Cover usw. geht nicht, wäre auch konkrete Auswahl in Richtung Reklame). Wie heutige Spiele aussehen, dürfte der Leser wissen. Historische Dimension dürfte hier ihren Mehrwert haben. Ziko van Dijk (Diskussion) 13:53, 29. Mär. 2015 (CEST)

Überarbeitungsvorschlag

Hier ein Überarbeitungsvorschlag (Schülerprojekt, Klasse 10a, Kreisgymnasium Neuenburg); einige Formulierungen vereinfacht (z.B. »raffiniert« ersetzt) und eine Abb. eingefügt

Andreas Kalt (Diskussion) 09:31, 28. Apr. 2015 (CEST)


„Schläger gab es gar nicht zu sehen“?

Eine Frage dazu: Wenn damit das „Pong“ auf dem 2. Bild gemeint ist, dann sieht man doch die „Schläger“ - nämlich die beiden senkrechten Striche links und rechts, die man hoch und runter bewegen konnte. Und von welchem „Drehknopf“ ist da die Rede? Meiner Erinnerung nach ergab sich der Rückschlagwinkel doch aus dem Tempo, mit dem man die „Schläger“ mittels Tastatur hoch bzw. runter bewegte. Oder verwechsle ich da was? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:39, 28. Apr. 2015 (CEST)