Achtung: Die Wikipedia ist heute abgeschaltet. Als Demonstration für ein freies Internet. Wir von Klexikon.de finden’s gut. Aber wir bleiben angeschaltet. Als größtes freies Lexikon für Kinder setzen wir uns lieber mit unseren über 2500 Artikeln für freies Wissen ein.

Diskussion:Buchdruck

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schöner Artikel, so gut wie fertig. Was mir aufgefallen ist: Ich weiß nicht, ob "Buchstabenstempel" (Einleitung) so schon verständlich ist, und später heißt es ja auch "Lettern". Kann man das nicht schon in der Einleitung aufnehmen, auch wenn es später noch erwähnt wird? Zur Überschneidung: Hier vielleicht 1-2 Sätze weniger G., und im G.-Artikel ebenfalls, wenn man später mal verlinkt. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:41, 8. Mai 2017 (CEST)

Danke für die Blumen! Den "Buchstabenstempel" habe ich absichtlich verwendet. Bei uns verwenden die kleinen Schulkinder diese Dinger aus Gummi und kennen sie auch unter diesem Namen. Habe jetzt mal die Lettern dazugesetzt. Vielleicht könnte man nach der Verlinkung den einen oder anderen Satz noch rausnehmen, bin inzwischen so ziemlich betriebsblind ;-) Beat Rüst (Diskussion) 20:23, 8. Mai 2017 (CEST)
Beide Ausdrücke zusammen finde ich gut. Der letzte Abschnitt ist noch etwas lang, aber in zwei teilbar? - Wie ist es eigentlich mit Bildern? Holzschnitte, Gravuren und so. Das ist aber mehr so Druck im allgemeinen, nicht unbedingt Buchdruck... Ziko van Dijk (Diskussion) 22:58, 8. Mai 2017 (CEST)

Verschieben?

Problem mit dem Artikelnamen

Wir haben da ein generelles Problem: Nach getaner Arbeit merke ich, dass der Artikel eigentlich "Geschichte der Drucktechnik" heissen müsste. Grundsätzlich werden nicht Bücher gedruckt, sondern Blätter. Ich finde es sinnvoll, das mal alles so stehen zu lassen. Ich werde nach der Verschiebung gleich mal die Buchbinderei beim "Buch" einfügen und dann Buch, Buchdruck und Gutenberg miteinander abgleichen. Ich bin immer der Meinung, dass auch etwas doppelt stehen kann, damit die Kids den Zusammenhang haben und nicht immer hin- und herklicken müssen. Aber zu viel ist auch nicht gut. Mal sehen, was ich erreiche (und lasse es gerne weiter überarbeiten). Beat Rüst (Diskussion) 11:56, 9. Mai 2017 (CEST)

Erst jetzt sehe ich, dass wir schon lange den Artikel Druckerei haben. Dort gehört der meiste Inhalt vom Buchdruck eigentlich hin. Habe das jetzt so verschoben und alles angepasst. Beat Rüst (Diskussion) 18:51, 20. Mai 2017 (CEST)