Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Diskussion:Brüder Grimm

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich lese es, ich liebe es. Viele gute Information zu den Grimms, gut lesbar. Bei der Märchenliste denke ich mir, dass ein Fließtext besser wäre. Kann man nicht zum Beispiel die Märchen in Gruppen einteilen und dann zwei, drei Beispiele nennen? Ziko van Dijk (Diskussion) 20:40, 1. Feb. 2015 (CET)

Danke. Es freut mich, dass Dir der Text gefällt. Ich persönlich finde, dass Fließtext sich schlechter liest, auch für Kinder, wenn es um eine Aufzählung geht und es mehr als zwei oder drei Punkte sind. Ich wüsste nicht, wie ich die Märchen systematisch gruppieren könnte und ich denke, das würde hier vielleicht auch zu weit führen. --Vera Ihrig (Diskussion) 18:01, 2. Feb. 2015 (CET)
Ja, ich hatte was im Hinterkopf, dass man die Grimm-Märchen gut in einige Kategorien einordnen könne, aber im WP-Artikel finde ich nun nichts. Vielleicht 2-3 Märchen beispielhaft vorstellen? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:56, 2. Feb. 2015 (CET)
So eine einfache Listenform finde ich bei diesem Thema übersichtlicher für Kinder. Sie wird sich aber auch nur für wenige Artikel anbieten, zum Beispiel beim EU-Artikel ein Kapitel mit der Liste aller EU-Länder. Ein Kriterium für oder gegen eine solche Liste könnte sein, dass wir die aufgelisteten Begriffe oder einen Teil davon (in absehbarer Zeit) in unserer Wunschliste haben. --Michael Schulte (Diskussion) 23:27, 2. Feb. 2015 (CET)
Ich stimme Michael zu. Listen sind an manchen Stellen einfach übersichtlicher als Fließtext. Ich denke, das muss von Fall zu Fall entschieden werden. An die Verlinkung zu den einzelnen Märchen habe ich auch schon gedacht. Ich habe die Märchen ausgewählt, die ich sehr gut kenne, weil die praktisch in jedem Märchenbuch stehen und weil es viele Verfilmungen und Hörspielversionen von ihnen gibt. --Vera Ihrig (Diskussion) 06:36, 3. Feb. 2015 (CET)

Verschieben?